Kummerkasten

Loveletters4you || Kummerkasten-Chat || Romantikecke
Aktuelle Zeit: 20 Nov 2017 16:11

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wechselwirkung - Levofloxacin
BeitragVerfasst: 17 Mai 2016 14:21 
Hallo,
ich habe heute das Antibiotikum Levofolxacin verschrieben bekommen.
Die Apothekerin meinte, ich solle aufpassen wegen der Wechselwirkung mit der Pille.
Im Beipackzettel steht allerdings nur was von Eisentabletten, Zinkpräparaten, Antazida, Didanosin und Sucralfalt.
Also hat es doch keine Wechselwirkung mit meiner Pille Yasmin, oder sehe ich das falsch?
Danke!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselwirkung - Levofloxacin
BeitragVerfasst: 18 Mai 2016 21:34 
Hallo,
ich konnte im Beipackzettel unter :
Bei Einnahme von Levofloxacin mit anderen Arzneimitteln,
folgendes finden
"In seltenen Fällen wird die Wirksamkeit der Anti-Baby-Pille durch Antibiotika reduziert".

Also zusätzlich verhüten :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselwirkung - Levofloxacin
BeitragVerfasst: 19 Mai 2016 16:22 
Danke für deine Antwort, aber wo hast du das gefunden?
Steht bei meinem Beipackzettel nicht drauf :ratlos Levofloxacin 250mg?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselwirkung - Levofloxacin
BeitragVerfasst: 19 Mai 2016 21:14 
Zum Einen habe ich das bei mehreren Beipackzetteln online gefunden, zum anderen stand es auch immer mit bei, wenn ich Levofloxacin nehmen musste.

Und im Zweifelsfall, immer zusätzlich verhüten. Vorsicht ist besser als Nachsicht :D


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselwirkung - Levofloxacin
BeitragVerfasst: 20 Mai 2016 06:50 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 23 Jul 2007 20:32
Beiträge: 12171
Wohnort: FFM
Während der Einnahme + 7 Tage danach. Liegt eine Pause dazwischen, unbedingt einen zweiten Blister ohne Pause anhängen.

_________________
Helft uns, das Urlaubssparschweinchen zu füllen und besucht mich auf ebay - ich hab Gameboy Spiele :mrgreen:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselwirkung - Levofloxacin
BeitragVerfasst: 20 Mai 2016 15:28 
Blümchen123 hat geschrieben:
Zum Einen habe ich das bei mehreren Beipackzetteln online gefunden, zum anderen stand es auch immer mit bei, wenn ich Levofloxacin nehmen musste.

Und im Zweifelsfall, immer zusätzlich verhüten. Vorsicht ist besser als Nachsicht :D


Könntest du mir bitte einen Link dazu schicken? Bei allen die ich im Internet durchgelesen habe, steht das nicht dabei, ebenso nicht auf dem Beipackzettel in der Packung

Minush hat geschrieben:
Während der Einnahme + 7 Tage danach. Liegt eine Pause dazwischen, unbedingt einen zweiten Blister ohne Pause anhängen.

Ich hab mit dem AB während der Paus eangefangen. Der letzte Einnahmetag des AB war zugleich der erste Einnahmetag der Pille.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselwirkung - Levofloxacin
BeitragVerfasst: 20 Mai 2016 15:32 
SchönenTag hat geschrieben:
Blümchen123 hat geschrieben:
Zum Einen habe ich das bei mehreren Beipackzetteln online gefunden, zum anderen stand es auch immer mit bei, wenn ich Levofloxacin nehmen musste.

Und im Zweifelsfall, immer zusätzlich verhüten. Vorsicht ist besser als Nachsicht :D


Könntest du mir bitte einen Link dazu schicken? Bei allen die ich im Internet durchgelesen habe, steht das nicht dabei, ebenso nicht auf dem Beipackzettel in der Packung

[


Habe einen Beipackzettel online gefunden bei "Levofloxacin Actavis" bei dem das drin steht. Aber bei Aristo steht das nirgends. Versteh ich irgendwie nicht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wechselwirkung - Levofloxacin
BeitragVerfasst: 20 Mai 2016 15:40 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 23 Jul 2007 20:32
Beiträge: 12171
Wohnort: FFM
Zitat:
Ich hab mit dem AB während der Paus eangefangen. Der letzte Einnahmetag des AB war zugleich der erste Einnahmetag der Pille.


Dann musst du bis zur 8. Pille zusätzlich verhüten.

Was in der Packungsbeilage steht, ist von Hersteller zu Hersteller verschieden kann teilweise extrem abweichen, obwohl es um denselben Wirkstoff geht. Vermutlich ist die Datenlage noch nicht klar, ob eine Wechselwirkung besteht (es ist ja von der seltenen Fällen die Rede). Generell ist man sich überhaupt noch nicht sicher, ob Antibiotika mit hormoneller Verhütung wechselwirken. Es gibt Studien, die es belegen und es gibt Studien, die es widerlegen.

Was man glaubt, ist einem selbst überlassen.

_________________
Helft uns, das Urlaubssparschweinchen zu füllen und besucht mich auf ebay - ich hab Gameboy Spiele :mrgreen:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 8 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de