Kummerkasten

Loveletters4you || Kummerkasten-Chat || Romantikecke
Aktuelle Zeit: 23 Jan 2018 05:03

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Johanniskraut und Pille
BeitragVerfasst: 12 Jan 2018 17:01 
Hallo ihr Lieben,

ich habe eine Frage an euch. Vielleicht gibt es unter euch Johanniskrautspezialisten. :) Ich nehme die Pille im Langzeitzyklus, bin momentan aber single (wird sich auch so schnell nicht ändern), von daher geht es mir nicht um den Verhütungsschutz.

Ich habe Neuroplant genommen (Hauptwirkstoff Johanniskraut) und ein Medikament mit Rosenwurz. Das Neuroplant hat mir geholfen, aber ich habe leider ganz schnell Zwischenblutungen bekommen. Um nicht zu provozieren, habe ich das Neuroplant sofort wieder abgesetzt.

Meine Frage wäre, gibt es irgendeine Möglichkeit, Johanniskraut und die Pille zu nehmen, ohne die Zwischenblutungen? Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Ich habe eine sehr stressige Phase vor mir und bin mit meiner Pille auch sehr zufrieden, absetzen kommt für mich eigentlich nicht in Frage. Wäre vielleicht ein großer Zeitabstand zwischen der Pilleneinnahme und dem Medikament förderlich?

Liebe Grüße


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de