Kummerkasten

Loveletters4you || Kummerkasten-Chat || Romantikecke
Aktuelle Zeit: 18 Sep 2019 12:49

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Ein gesundes Sexleben trotz Missbrauch?
BeitragVerfasst: 21 Jun 2018 12:05 
Mein Partner und ich (sie) leben seit 15 Jahren zusammen in einer sehr engen Partnerschaft.
Einen besseren Partner als ihn kann ich mir gar nicht wünschen, wir verstehen uns blind und halten auch in schweren Zeiten zusammen.
Davon mussten wir leider schon einige gemeinsam durchleben.

Nach ein paar Jahren als wir uns damals kennen lernten erzähle er mir vom Missbrauch seines Vaters an ihm,
in sehr jungen Jahren wurde er gedemütigt, misshandelt und missbraucht.
Nie hatte er sich getraut darüber zu reden, ich war die erste Frau die ihm so viel Mut und Vertrauen schenkte, das er sich mir öffnete.

Bei uns ist dies immer wieder mal ein kurzes Thema, aber über Details reden wir dabei nicht.
Ich habe ihm gesagt das er über alles mit mir reden kann, aber er soll nie das Gefühl haben das er es müsste.

Natürlich spielt Sex in jeder Partnerschaft eine Rolle, für mich ist dies als Frau ein sehr wichtiger Bestandteil.
In den meisten Beziehungen ist es wohl oft der Fall das die Frau weniger Lust hat und der Mann nie genug bekommt,
bei uns ist es genau umgekehrt.

Ich habe oft den Eindruck das er überhaupt keine Lust auf Sex hat und das belastet mich sehr.
Sicher denke ich dabei das es mit seiner Vergangenheit zu tun hat und ich habe dafür größtes Verständnis.
Aber ich kann meine Bedürfnisse nicht vollkommen außer Acht lassen.

Das Gespräch habe ich auch schon oft gesucht, aber irgendwie komme ich damit nicht sehr viel weiter.
Morgens ist es am ehesten mal so, das wir Sex miteinander haben.

Er sagt das er dann den Kopf frei hat und entspannt ist, aber meistens bleibt es dann bei einer schnellen Nummer.
Keine Romantik, kaum Küsse und schon gar keine Wiederholung...

Ich komme mir in letzter Zeit gar nicht mehr begehrenswert vor, empfinde den Sex nicht so intensiv und leidenschaftlich.

Das belastet mich und ich weiß nicht so Recht wie ich das ändern kann.
Gibt es jemanden der ähnliche Erfahrungen gemacht hat und einen Rat für mich hat?


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein gesundes Sexleben trotz Missbrauch?
BeitragVerfasst: 10 Okt 2018 22:35 
Dein Beitrag ist schon älter aber ich möchte dir gern noch antworten.
Ich kenne mich mit der Thematik leider auch nicht aus.
Ich vermute, dass dein Freund dieses Leid selbst noch nicht wirklich aufgearbeitet hat. Es wäre wohl in erster Linie an ihm, sich vielleicht Hilfe zu suchen um besser damit umgehen zu können. Aus einigen Domian Sendungen weiß ich, dass es möglich ist, eine einigermaßen normale Sexualität haben zu können, auch wenn man natürlich niemals vergisst, was man erlebt hat. Aber es gibt Techniken die man lernen kann, um damit umzugehen oder es nicht immer vor Augen zu haben.
Ich würde mich an deiner Stelle auch schwer tun die Initiative zu ergreifen. Vielleicht würde es helfen, wenn ihr einfach nur kuschelt und euch nahe seid und er den Schritt macht.
Hast du mit deinem Freund denn mal drüber geredet und ihn gefragt wie du es ihm leichter machen könntest?
Ich würde mich sondt auch mal nach Büchern von Psychologen umhören, die Tipps geben wie man da am besten vorgeht oder auch mal selbst zu einer Beratung oder Selbsthilfegruppe für Angehörige gehen, vielleicht bietet der Weiße Ring so etwas an.
Schrecklich, was manche Menschen ihren Kindern antun. Eigentlich darf es nicht sein, dass man doppelt bestraft wird und noch sein ganzes Leben darunter leidet.
Ich hoffe dieser Mensch wird eines Tages seine gerechte Strafe bekommen.


Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Ein gesundes Sexleben trotz Missbrauch?
BeitragVerfasst: 17 Dez 2018 15:53 
Offline

Registriert: 20 Feb 2018 11:44
Beiträge: 4
schwer aber es kann klappen..


Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de