Kummerkasten

Loveletters4you || Kummerkasten-Chat || Romantikecke
Aktuelle Zeit: 21 Jun 2018 05:47

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Naturkosmetik ohne Tierversuche
BeitragVerfasst: 11 Mär 2018 10:40 
Hallo, also ich bin auf der Suche nach Naturkosmetik ohne Tierversuche. Hat jemand Erfahrungen mit Produkten und kann mir welche empfehlen? Sie sollten allerdings nicht zu teuer sein (ich bin Studentin). Vorher habe ich die Eigenmarken von dm/Rossmann benutzt, aber die sind ja laut Peta nicht ohne Tierversuche. Produkte die in diese Richtung gehen (Inhaltsstoffe) wäre also super. Möchte mich komplett neu eindecken. Heißt Gesichtspflege, Kosmetik usw. Danke. :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Naturkosmetik ohne Tierversuche
BeitragVerfasst: 11 Mär 2018 11:40 
Mod
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 29 Okt 2002 18:54
Beiträge: 30824
Wohnort: Jahrmarkt der Nacht, Büdchen 666
Huhu,

fällt alverde darunter? Müsste ich googlen. Ansonsten Lush (leider etwas teurer), Body Shop ... ich überlege mal weiter.

_________________
Herzrasen kann man nicht mähen. Bild

http://sir-douglas-und-ich.blogspot.de/


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Naturkosmetik ohne Tierversuche
BeitragVerfasst: 11 Mär 2018 13:29 
Alverde und Alterra nutze ich. Allerdings machen die wohl Tierversuche. Und Lush hat teilweise so komische Inhaltsstoffe finde ich. Auf der Seite von Peta gibt es eine Liste, aber mir sagt das alles nichts. Nutzt jemand davon Produkte?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Naturkosmetik ohne Tierversuche
BeitragVerfasst: 11 Mär 2018 13:49 
Mod
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 29 Okt 2002 18:54
Beiträge: 30824
Wohnort: Jahrmarkt der Nacht, Büdchen 666
Ich nutze Schampoo und Spülung von Aubrey Cosmetics, sind allerdings nicht gerade günstig. Dafür vertrage ich sie hervorragend und meine Haare sowie Kopfhaut lieben die Marke.

Burt's Bees hatte ich ausprobiert, zumindest den Lippenpflegestift und fand ihn großartig! Die dekorativen Kosmetikartikel (Schminke) habe ich hier in Deutschland noch nicht gesehen, dürfte aber auch bald da sein und wie bei allen Marken gibt es super tolle Produkte und ein paar "na ja" und "nö, danke".

Catrice ist eigentlich in jedem dm und Rossmann erhältlich, benutze die Marke allerdings nicht. Kann nicht wirklich was dazu beitragen. Von essence hatte ich einiges ausprobiert, war nie 100 % zufrieden. Die Nagellacke sind allerdings klasse, die liebe ich. Logona ist doch auch im dm vertreten? Meine ich? Genauso wie L.O.V., von beiden Marken kenne ich bisher nur L.O.V. und die Produkte waren soweit in Ordnung. Nyx hat mich bisher noch nicht wirklich begeistern können, aber vielleicht habe ich einfach die falschen Produkte erwischt.

Dermalogica ist super, allerdings schweineteuer! Da lohnt es sich etwas mehr Geld für ein Probeset deiner Wahl auszugeben und zu gucken, ob es das ist was du gerne hättest und die Produkte so wirken, wie du es dir vorstellst.

Heymountain kenne und liebe ich sehr, vertrage allerdings die Schampoos und Spülungen nicht. Haargel und Leave-in Spülung wiederum gehen, da sie nicht direkt auf die Kopfhauft aufgetragen werden. Die Hauptpflege war super, allerdings braucht meine Haut ein bisschen mehr wumms. Hatte mir die Tage das Reinigungsöl bestellt und teste das, sobald es da ist.

Jeffree Star Artikel sind etwas teurer, dafür aber richtig gut. Besitze bisher nur ein paar Lippenstifte und Lip Scrubs, die allerdings jeden Cent wert sind! Was ich - bisher - nicht von Too Faced sagen kann, die Produkte hauen mich nicht vom Hocker und sind dafür mir persönlich zu teuer. Urban Decay wiederum liebe ich, die haben mitunter richtig tolle Produkte. Da lohnt es sich ein bisschen drauf zu sparen.

In der Liste sind noch etliche Firmen, von denen ich zumindest schon gehört habe. Ausprobiert habe ich sie allerdings nicht, wie zum Beispiel Kat van D. oder ELF.

_________________
Herzrasen kann man nicht mähen. Bild

http://sir-douglas-und-ich.blogspot.de/


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Naturkosmetik ohne Tierversuche
BeitragVerfasst: 12 Mär 2018 09:25 
Mod
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 29 Okt 2002 18:54
Beiträge: 30824
Wohnort: Jahrmarkt der Nacht, Büdchen 666
Oh sorry, du wolltest ja Naturkosmetik. :? :| Vielleicht ist ja trotzdem was für dich dabei.

_________________
Herzrasen kann man nicht mähen. Bild

http://sir-douglas-und-ich.blogspot.de/


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Naturkosmetik ohne Tierversuche
BeitragVerfasst: 13 Mär 2018 14:00 
Danke für deine Antwort. Ja genau Naturkosmetik. Vielleicht kann ja sonst noch jemand was zu dem Thema beitragen. :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de