Kummerkasten

Loveletters4you || Kummerkasten-Chat || Romantikecke
Aktuelle Zeit: 25 Nov 2017 12:25

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Fühle mich nicht wohl....
BeitragVerfasst: 11 Nov 2017 17:16 
Ich bin jetzt zwei Monate nach meiner Probezeit in einem neuen Job. Den alten Job musste ich aufgrund Rentenalters meines Chefs leider beenden. In der "neuen" Firma bekam ich unerwartet eine Stelle, die mit meiner vorherigen so gar nichts gemeinsam hatte, ich wurde also ins kalte Wasser geworfen und musste mir mehr oder weniger alles selbst erarbeiten. Das war gerade zu Beginn ziemlich schwierig, da alle anderen Mitarbeiter dort aus der Branche kommen. Für mich war es aber eine Herausforderung, die ich auch so finde ich gut gemeistert habe. Ich mache meinen Job gut und zuverlässig. Ich bin freundlich, aber eher der ruhigere Typ. Nun ist es so das ich gerade mit ein paar Leuten nicht so auf einer Wellenlänge liege. Speziell mit einer Person, mit der ich direkt zusammenarbeite (nennen wir sie Ingo) komme ich nicht wirklich zurecht bzw. vermute ich das die Person neidisch auf mich ist, dabei möchte ich gar keine Karriere oder so machen. Ich kam überall gut an und das gefiel der Person scheinbar nicht. Es wurden von der Person gezielt Intrigen gesponnen und Gerüchte über mich in der Firma verbreitet. Wahrheiten umgedreht oder was hinzu gedichtet. Ich fühlte mich immer unwohler, bis es dann einen Streit mit der Person gab, welcher aber nicht von mir ausging. Der Streit blieb letzten Endes ungeklärt und keiner sprach mehr davon. Das war meiner Meinung nach gezielt von der Person instruiert worden kurz bevor ich ein Feedback Gespräch nach Ablauf der Probezeit hatte. Das Gespräch verlief demnach nicht so toll. Es wurden mir Dinge negativ ausgelegt über meinen Charakter, worum es eigentlich nur ging. Dabei war ich trotz meiner ruhigeren Art stets freundlich, höflich zu allen usw. Nach dem Gespräch war ich ziemlich enttäuscht gerade von unserem Abteilungsleiter, weil ich dachte das ich mich gut ins Team eingefügt habe und er sieht wie fleißig ich bin. Eine Woche später führte ich erneut ein Gespräch dieses Mal jedoch nur mit dem besagten Leiter, um meine Sicht zu erläutern. Der Leiter war freundlich und gab sich verständnisvoll, am Ende hatte ich jedoch das gefühl ich musste mich nur rechtfertigen und er "verteidigt" die anderen weil die Mehrheit ja "Recht hat". Der eine Kollege mit dem ich nicht zurecht komme seitdem, ist praktisch der beste Freund des Leiters und des Chefs, sodass ich da überhaupt keine Chance habe, dessen "falschen" Eindruck irgendwie wieder zu ändern. Einmal da, lässt sich da schwer was machen.

Ein paar Woche nach dem Gespräch (Feedback), ist Ingo total freundlich zu mir, verständnisvoll, interessiert und nimmt mir sogar Arbeiten ab. Das kommt mir falsch vor und ich gebe mich weiterhin bewusst distanziert (vorher war ich nicht so). Ich denke er spielt ein falsches Spiel. Ich bin kein nachtragender Mensch und empfinde leider kaum noch "Groll" gegen ihn, dabei hat er sich mir gegenüber unmöglich verhalten zuvor, beleidigend geworden, Dinge unterstellt, arbeitstechnische Infos bewusst zurückgehalten, mich auflaufen lassen usw., sodass ich mir sage bleibe weiterhin distanziert, erzähle nichts privates mehr (außer Smalltalk). Ich werde mich wohl nach einer anderen Stelle umsehen, da ich mich dort seitdem sehr unwohl fühle.

Ich frage mich, warum er jetzt so übertrieben freundlich ist. Warum machen Menschen sowas? Im team sollte man doch zusammenarbeiten, aber ich habe das Gefühl das dort alle eher gegeneinander arbeiten hintenherum. Traurig sowas, dabei finde ich die Arbeit ganz okay.

Was meint ihr ist der Grund für Ingo's Verhalten? Wie sollte ich mich ihm gegenüber geben?

Lg Mirabell


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Fühle mich nicht wohl....
BeitragVerfasst: 12 Nov 2017 18:33 
[size=150] Ich würde ihn einfach fragen, wieso er auf einmal so freundlich zur Dir ist und vorher so anders war. Dann muss er Dir ja eine klare Antwort geben, mit der Du vielleicht etwas anfangen kannst.
Ganz davon abgesehen, kannst Du Dich ja um eine andere Stellung bemühen. Vielleicht klappt es sogar. Alles in Ruhe.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 2 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de