Kummerkasten

Loveletters4you || Kummerkasten-Chat || Romantikecke
Aktuelle Zeit: 17 Sep 2019 09:20

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Bewerben im Krankengeld
BeitragVerfasst: 29 Jan 2019 16:04 
Hallo zusammen, :hallo:

ich bin momentan im Krankengeld Bezug und werde nächsten Monat ausgesteuert. Bin in einer Zeiarbeitsfirma tätig und war ca. 2 Jahre vor Erkrankung in einer Werkstatt tätig. Ich bewerbe mich zurzeit auf einen Ausbildungsplatz.

Nun hatte ich heute ein Vorstellungsgespräch und mir wurde gesagt nach 18 Monaten wird man übernommen gesetzlich. Das Problem ist, im Lebenslauf hab ich bis heute angegeben, dass ich in der Werkstatt noch arbeite und somit den Verdacht auf Krankenzeit vertuschen wollte. Ich denke dann wäre es gar nicht zum Gespräch gekommen, hätte ich es erwähnt. Nächste Woche werde ich angerufen und mir wird mitgeteilt ob ich anfangen kann.

Mir fiel es schon schwer das zu verheimlichen, aber was soll ich tun wenn die mich nochmal einladen bezüglich Vertrag etc.? :ratlos

Sollte ich weiter “lügen“ oder es dort sagen? Könnte ja sein das die sich Infos holen und ich werde deswegen gleich abgeschrieben. Was eine Zwickmühle.

Danke für Eure Hilfe :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 1 Beitrag ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de