Kummerkasten

Loveletters4you || Kummerkasten-Chat || Romantikecke
Aktuelle Zeit: 18 Nov 2017 16:09

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 14 Sep 2008 15:11 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 29 Sep 2005 20:22
Beiträge: 15267
Silikonfreie Produkte für das Haar

Ich hab jahrlang Produkte von der Firma Dove benutzt.Gemeinsam mit meiner Mum. Vollgepumpt mit Silikonen. Unseren Haaren ging es immer gut und wir hatten nie Probleme, bis nach etlichen Malen Färben, die Farbe auf dem Haar meiner Mutter nicht mehr halten wollte. Nach ein bisschen Rumgeforsche kamen wir dann darauf, dass es wohl an den Silikonen liegt. Daraufhin haben wir unser Bad dann einmal umgekrempelt und sind jetzt nach langer Suche auf eine super Firma umgestiegen, die auch silikonfreie Produkte führt. Swiss-O-Par
Meine Produkte:

Swiss-O-Par Honig Milch Shampoo & Spülung
Super. Macht die Haare zusätzlich zur normalen Haarwäsche leicht weich. Nicht zu weich. Gut durchzukämmen sind die Haare danach auf jeden fall, aber man spürt es nicht negativ im Haarstyling oder so. Riecht supi und acht die Haare schön geschmeidig.

Swiss-O-Par Kokos-Milch Shampoo
Super Duft. Logisch. Die Haare fühlen sich zwar auch schön an nach der Haarwäsche aberich muss sagen, dass mir selbst das andere Shampoo besser gefällt. Und zwar aus dem Grund, dass ich mir nach dem Kokos-Shampoo einen abrackern muss, bis ich meine Ketten durchhab. Das ist bei dem anderen auf Grund der Spülung eben nicht so.

Swiss-O-Par Orangen-Haarkur für stumpfes, glanzloses und normales Haar
Okay. Kein Burner. Aber gut. Schön weich sind die Haare danach aber es bewirkt jetzt nichts großes. Ich spür jedenfalls keine großen Veränderungen. Auch nach 5-maliger Anwendung.

Swiss-O-Par Aufbau-Haarkur Wildrose fürfeines, trockenes und strukturgeschädigtes Haar
Absoluter Hammer! Das ist meine leblings-Kur. Seit dem ich sie benutze, wirken meine Haare viel gesunder. Ich wusste vorher nicht mal, dass meine Haare zu trocken waren. jetzt weiß ich, dass esanders geht und dass Feuchtigkeit meinem Haar wirklich guttut. Bin damit wirklich sehr zufrieden und merke immer wieder die Vorteile dieser Kur.

_________________
☆Every song ends, but is that any reason not to enjoy the music?☆

"Some people believe in God, I believe in music. Some people pray, I turn up the radio."


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 18 Sep 2008 14:15 
Offline

Registriert: 28 Jul 2008 13:44
Beiträge: 24
Wohnort: Traumland
Ich habe auch was beizusteuern:

Rougebunnyrouge Lidschatten - Hohelied der Vögel

Kostenpunkt: ca. 23 Euro pro Lidschatten
Wo bekomme ich ihn: Douglas, aber nicht in allen Fillialen

Aussehen: Die Lidschatten befinden sich in schwarzen Döschen, hübsch verziert mit einem kleinen Spiegel drin. Sie haben als Prägung das Firmenlogo.

Haltbarkeit: Umwerfend. Ich habe schrecklich ölige Haut und deswegen halten bei mir wirklich (selbst mit Base) kaum Lidschatten. Diese schon. Ohne Base. Ewig. Bis zum Abschminken.
Göttlich!
Plus: RBR hat mit Tierversuchen nichts am Hut!

Der Auftrag geht auch sehr einfach, die Konsistenz ist sehr schön seidig.
Die Lidschatten schimmern sehr hübsch, ohne zu "glitzern".

Mittlerweile habe ich 5 Farben davon und ein loses Pigment.

Die Farben kann man sehr subtil auftragen (einfach) und sie werden durch häufges Drübergehen intensiver.
Feucht auftragen, für optimale Leuchtkraft ist auch möglich.
Sparsam braucht man nicht sein, ein Döschen enthält um die 2,3 Gramm, also ewig viel im Vergleich zu anderen Herstellern.
Das lässt auch den Preis nicht mehr so teuer wirken.

Meine Lieblingslidschatten.

_________________
Bild


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 21 Okt 2008 20:26 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 23 Jul 2007 21:32
Beiträge: 12171
Wohnort: FFM
ich bin seit 2 wochen erleuchtet. meine schwester hat mir zum geburtstag wimperntusche von dior geschenkt. diese hat ein riesengroßes bürsten, inspiriert von models, die hinter der bühne selbst zahnbürsten verwenden, um farbe auf die wimpern zu bringen.
der schwung ist fantastisch, das volumen wunderbar. das ist die einzige wimperntusche, die bei mir nicht beim schlafen verschmiert, ich mache ja nach der schule gerne mal ein mittagsschlafchen, ohne mich abzuschminken. dabei hatte ich sie fast alle! von jade, bis loreal, sogar die aus dem aldi hab ich getestet, auch rimmel und essence..etc.
bisher konnte niemand so gut mithalten wie diese wunderbare wimperntusche.
allerdings beißt mich ein bisschen der preis mit 23€ ist sie fast doppelt so teuer, wie die teuersten aus der drogerie. aber es lohnt sich wirklich.

dior-diorshow ist so gut wie in jeder douglasfaliale zu erwerben und wirklich zu empfehlen. ich hab mal geschaut bei ciao, bin wohl nicht die einzige, die so restlos begeistert ist.

_________________
Helft uns, das Urlaubssparschweinchen zu füllen und besucht mich auf ebay - ich hab Gameboy Spiele :mrgreen:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 30 Dez 2008 02:35 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 26 Sep 2007 22:08
Beiträge: 1165
Was ich ganz schlimm find ist dieses Mouse Make Up... Ich hab sehr schnell trockene Haut und dann sieht das einfach nur noch schrecklich aus... Nachdem ich zuerst ganz zufrieden war, bin ich inzwischen nur noch enttäuscht und mags auch nicht mehr benutzen.

_________________
You and me, hand in hand, on a trip to wonderland.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 31 Dez 2008 05:58 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 17 Jul 2007 14:34
Beiträge: 693
Find make-up eh net gut. Ich benutz meistens a weng aPuder und dann passt des schon.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 31 Dez 2008 15:40 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 05 Mai 2008 21:40
Beiträge: 975
I-aah hat geschrieben:
Was ich ganz schlimm find ist dieses Mouse Make Up... Ich hab sehr schnell trockene Haut und dann sieht das einfach nur noch schrecklich aus... Nachdem ich zuerst ganz zufrieden war, bin ich inzwischen nur noch enttäuscht und mags auch nicht mehr benutzen.

Dazu kannich aber sagen, dass ich das Mousse super finde. Habe allerdings auch keine trockene Haut. Wie I-aah schon sagte, für trockene Haut nicht geeignet aber sonst bin ich begeißtert.

Maybelline Jade The Colossal Volum' Express - Mascara
Habe mir den vorgestern gekauft und ich liebe ihn! Das Versprechen von 9mal mehr Volumen hält er zwar nicht (wie soll das auch gehen) aber die Wimpern werden richtig schön lang, verkleben nicht und das beste wie ich finde: er hält schön lange. Sonst ist bei mir immer alles nach nen paar Stunden verwischt, bei diesem jedoch nicht. Habe 9,80€ bei Müller für ihn bezahlt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 16 Jan 2009 16:30 
Nivea deo
das deo soll angeblich für länger glattere achseln sorgen.
das ist der größte müll.
man kann das deo nicht auf die achseln sprühen, zumindest nicht ich, mit meiener empfindlichen haut.
dann hinterlässt es weiße spuren und die wirkung , also der deoschutz ansich, ist auch schlecht.
nach zwei stundne hört es auf zu wirken, und man stinkt.


jemand einen guten typ für ein deo, dass man auch nach dem rasieren auftragen kann & trotzdem gut riecht?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 16 Jan 2009 18:47 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 10 Mär 2008 19:29
Beiträge: 3016
Gast hat geschrieben:
Nivea deo
das deo soll angeblich für länger glattere achseln sorgen.
das ist der größte müll.
man kann das deo nicht auf die achseln sprühen, zumindest nicht ich, mit meiener empfindlichen haut.
dann hinterlässt es weiße spuren und die wirkung , also der deoschutz ansich, ist auch schlecht.
nach zwei stundne hört es auf zu wirken, und man stinkt.


jemand einen guten typ für ein deo, dass man auch nach dem rasieren auftragen kann & trotzdem gut riecht?

Duschdas kann ich dir empfehlen! Riechen gut und ich hab auch keine Probleme mit der Verträglichkeit. Hab nen Roller momentan, aber hatte auch schon das Spray. :)

_________________
Alle Uhren auf Anfang, ich kann nicht mehr seh'n. Seit ich Dich getroffen hab', bleibt mein Herz manchmal steh'n. Manchmal.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 08 Feb 2009 15:56 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 10 Mär 2008 19:29
Beiträge: 3016
Ich rate euch auf jeden Fall davon ab dieses neue Herbal Essences Shampoo zu kaufen!!
Eigentlich benutze ich ja silikonfreie, aber es hat mich einfach neugierig gemacht. Hab mir dann das Feuchtigkeitsshampoo davon gekauft (hellblau) ...
Nach dem Waschen und Fönen hatte ich auf meinen Haaren einen widerlichen Film, als ob ich sie mir eine Woche lang nicht gewaschen hätte! Wirklich sehr eklig war das. Baaaah.
Ich bin jetzt wieder meinem guten alten 65 Cent Balea Feuchtigkeitsshampoo treu. Weg mit den Silikonen. :x

_________________
Alle Uhren auf Anfang, ich kann nicht mehr seh'n. Seit ich Dich getroffen hab', bleibt mein Herz manchmal steh'n. Manchmal.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 19 Feb 2009 16:19 
ich hab gestern auch wieder einen neuen schatz gefunden.

zimti hat hier mal geschrieben, dass die alverde spülungen gut sein sollten, also habe ich mir die zitronenblüte/aprikose glanzspülung besorgt. 200 ml kosten 2,25€.
kaufanreiz war definitv der duft. er war toll. wie ein zitronenbonbon. nicht dieser beißende geruch von kloreinigern, sondern ganz süßlich und lieblich, dass man sich da reinsetzten könnte.

die konsistenz ist sehr ergibig, aber ich brauche zur zeit eh nicht viel mit meinen kurezn haaren. die einwirkzeit wird als "kurz" beschrieben, in dieser restzeit, wohl ein bis zwei minuten, kann man sich ordentlich einseifen und wieder abwaschen.
schon während des ausspülens merkt man, dass die haare geschmeidig sind und nicht verfilzen. auch nach dem trocknen wirken sie nicht schwer und fettig, sondern lassen sich gutfriesieren und sind weich.
alles in allem war ich mit einer spülung noch nie so zufrieden. der duft ist top, der preis ist top, die wirkung ist top und das beste keine silikone und sogar naturkosmetik. wo kriegt man schon für 2,25€ mehr?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 19 Feb 2009 19:54 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 24 Jun 2007 21:44
Beiträge: 8551
Wohnort: NYC
:) Schön dass sie dir gefällt.
Meine beiden Alverde Spülungen (Zitrone-Aprikose und Aloe-Hibiskus) sind auch meine besten im Schrank. Sozusagen Heilige Grale ^^. Und unschlagbarer Preis, genau.
*lieb*

_________________
Ich bin wie ein Autist, nur ohne Talente.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 27 Feb 2009 12:33 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Feb 2007 21:02
Beiträge: 3262
hat hier jemand erfahrungen mit everdry gemacht? hab mir das grad bestellt und ist ja schon nicht ganz billig, hab auch erfahrungsberichte gelesen und die warn eig alle ganz gut... :ratlos


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 03 Mär 2009 12:01 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 19 Jun 2008 02:08
Beiträge: 1584
ZimtStern hat geschrieben:
:) Schön dass sie dir gefällt.
Meine beiden Alverde Spülungen (Zitrone-Aprikose und Aloe-Hibiskus) sind auch meine besten im Schrank. Sozusagen Heilige Grale ^^. Und unschlagbarer Preis, genau.
*lieb*


Die benutze ich seit neuestem auch. Finde die super.
Mein Splissproblem liegt wohl daran dass ich die Shampoos mit Silikonen einfach nicht vertrage.
Seit ich das von Alverde benutze (habe Shampoo und Spülung Zitrone-Aprikose) kommt auch immer mehr Spliss raus den der Silikon versteckt hat. -.-
Aber ich bin froh dass ich die Produkte jetzt hab.
Riechen auch total lecker. :)

_________________
Ich warte bis es dunkel ist
dann fass ich an die nasse Haut
verrate mich nicht
oh siehst du nicht die Brücke brennt
hör auf zu schreien und wehre dich nicht
weil sie sonst auseinander bricht





Lucy, August 2000 - 13. Mai. 2009 <3


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 26 Mai 2009 00:39 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 19 Jun 2008 02:08
Beiträge: 1584
So, in dem Sinne ist mein Tipp hier jetzt kein Beautyprodukt, sondern etwas was jeder im Kühlschrank hat, aber es wirkt!

Meine persönliche Lieblingshaarkur:

Mayonnaise. Klingt komisch, aber wirkt wirklich! Die meisten Haarkuren zum selbermachen bestehen zum größtenteil genau aus den Inhaltsstoffen von Mayonnaise.

Einfach ins trockene Haar schmieren, und eine halbe Stunde einwirken lassen (ich lass allerdings die Finger von meinem Haaransatz). Danach normale die Haare waschen. Eventuell aber zweimal nachspülen, damit der Geruch von der Mayonnaise auch sicherlich ganz weg ist.
Das Ergebnis ist glattes, und wunderbar weiches Haar.

Kanns nur empfehlen. :wink:

_________________
Ich warte bis es dunkel ist
dann fass ich an die nasse Haut
verrate mich nicht
oh siehst du nicht die Brücke brennt
hör auf zu schreien und wehre dich nicht
weil sie sonst auseinander bricht





Lucy, August 2000 - 13. Mai. 2009 <3


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Sammelthread: Erfahrungsberichte Beautyprodukte
BeitragVerfasst: 31 Mai 2009 00:25 
Offline

Registriert: 28 Dez 2007 22:49
Beiträge: 1035
Wohnort: DD *26 Jahre*
Minush hat geschrieben:
ich bin seit 2 wochen erleuchtet. meine schwester hat mir zum geburtstag wimperntusche von dior geschenkt. diese hat ein riesengroßes bürsten, inspiriert von models, die hinter der bühne selbst zahnbürsten verwenden, um farbe auf die wimpern zu bringen.
der schwung ist fantastisch, das volumen wunderbar. das ist die einzige wimperntusche, die bei mir nicht beim schlafen verschmiert, ich mache ja nach der schule gerne mal ein mittagsschlafchen, ohne mich abzuschminken. dabei hatte ich sie fast alle! von jade, bis loreal, sogar die aus dem aldi hab ich getestet, auch rimmel und essence..etc.
bisher konnte niemand so gut mithalten wie diese wunderbare wimperntusche.
allerdings beißt mich ein bisschen der preis mit 23€ ist sie fast doppelt so teuer, wie die teuersten aus der drogerie. aber es lohnt sich wirklich.

dior-diorshow ist so gut wie in jeder douglasfaliale zu erwerben und wirklich zu empfehlen. ich hab mal geschaut bei ciao, bin wohl nicht die einzige, die so restlos begeistert ist.


die schwarze diorshow waterproof?
komisch, und bei mir verschmiert die total... keine ahnung was ich falsch mache. mir wurde bei douglas gesagt, dass mein make up evtl öl enthält hab das mousse), und da wasserfeste wimperntusche ja durch öl gelöst wird, eventuell meine bösartigen ränder daher kommen... ich pudere sogar ab, auch das hilft nichts... was trägst du denn im gesicht? auch make up, tagescreme, etc??

_________________
Everywhere I'm looking now
I'm surrounded by your embrace
Baby I can see your halo
You know you're my saving grace
You're everything I need and more
It's written all over your face
Baby I can feel your halo
Pray it won't fade away ...


Zuletzt geändert von die häsin... am 31 Mai 2009 00:32, insgesamt 1-mal geändert.

Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 108 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1 ... 3, 4, 5, 6, 7, 8  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de