Kummerkasten

Loveletters4you || Kummerkasten-Chat || Romantikecke
Aktuelle Zeit: 23 Nov 2017 03:07

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Brauche Meinungen:Fernbeziehung:wer zieht hier zu wem?!
BeitragVerfasst: 04 Aug 2017 11:17 
rahmenbedingungen: Fernbeziehung 450 km seit knapp einem jahr:

bayern: er,31, angestellter mit gutem job in freier wirtschaft. chef von einem team. er arbeitet teilweise 10 stunden täglich. verdient gut! mag seinen job. ist karriereorientiert. möchte vorankommen. er wohnt in miete in kleiner wohnung, da münchen extrem teuer ist. keine geschwister. eher kleiner freundeskreis. eltern getrennt. mutter wohnt ne stunde fahrt von münchen. vater mit neuer frau in münchen. nutzt unter der woche die stadt eigentlich gar nicht. arbeitet nur u geht zum fitness. hauskauf in münchen unmöglich.. kostet über ne million...wenn er was vergleichbares zu meinem haus im saarland wollte...

Saarland: ich, 35 lehrerin. verbeamtet auf lebzeit. hab ein wunderschönes haus gekauft. mein nest sozusagen selbst gebaut- ohne mann damals...weil ich nicht mehr mieten wollte u endlich sesshaft werden wollte. familie u geschwister in umgebung mit super kontakt. großer freundeskreis. unternehme viel. habe viel freizeit. viele ferien. habe noch einen nebenjob, den ich auch gerne mache u behalten möchte. bin verwurzelt u fühle mich wohl.


klar münchen ist schöner als das saarland.... aber jetzt kommt das große ABER:

ich kann mich als lehrer nicht einfach mal wegbewerben-(das ist ein komplziertes tauschverfahren u meist nur als ehefrau mit kindern möglich. bayern nimmt eh ungern lehrer von außen)- u wieder zurück falls die beziehung in die brüche gehen sollte... er könnte das schon.. freie wirtschaft lässt eher zu, dass man mal hier u mal dort arbeitet...zudem nutzt er das schöne münchen doch gar nicht. für ihn spielt es doch keine rolle wo er den ganzen tag arbeitet... er sieht doch eh nichts....
ich habe ein haus u familie hier.. in bayern wäre ich komplett alleine.. sein freundeskreis nimmt mich überhaupt nicht auf.. ich kenne nicht mal seinen besten freund bisher..die haben kein interesse an mir... bzw nie zeit wenn ich bei meinem freund bin.. fühle mich da nicht gerade aufgenommen. familie von ihm ist nett.. aber mutter ist weit weg. u vater mit neuer frau ständig unterwegs im urlaub (beide rentner)
er sagt im saarland findet er keinen so guten job... vllt.. aber er schaut auch gar nicht... er fühlt sich so wohl in seinem job...

weiteres problem: er ist sehr rational.. wenig gefühlsorientiert.. er hat noch nie "ich liebe dich" zu mir gesagt....er sagt wir brauchen eine lösung, eine perspektive.. sonst ist er irgendwie blockiert... aber ich bin blockiert wenn ich nicht das gefühl habe dass der mann total verrückt nach mir ist...dilemma

scheinbar erwartet er dass ich alles aufgebe.. mein haus.. meine familie,, meinen sicheren job auf lebzeit...aber dazu bin ich nicht bereit wenn ich nicht sicherheit von ihm bekommen.. u echte wahre tiefe liebe.. die fehlt mir! er kann die scheinbar nicht zulassen wegen der ferne.. ganz toll...wir haben noch nie zusammengewohnt .. sehen uns nur in den ferien u am wochenende...

tja..und ich fühle mich hier wohl.. richte mein haus weiter ein. würde mir wünschen mit meiner liebe hier zu leben....


das endet in trennung oder sehr ihr irgendeine hoffnung? Lösung? möglichkeit? habt ihr ideen?
eigentlich geht es nur wenn er zu mir zieht oder? ich kann nicht so einfach weg.. u selbst wenn bayern mich nach jahren der anträge vllt nehmen würden.. nochmal zurück würde nicht gehen.. die behörden würden denken ich verarsche die...

ich möchte aber nicht dass WIEDER etwas scheitert.. ich will ankommen.. :((((((((((( bin es so leid.. möchte heiraten und zusammenleben und reisen. und einfach glücklich u nicht mehr auf der suche sein.... :((


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche Meinungen:Fernbeziehung:wer zieht hier zu wem?!
BeitragVerfasst: 05 Aug 2017 20:41 
Hallo,
du beschreibst, was du möchtest:
Heirat, (Nest) Wohnung, Reisen usw.

Was möchte er?

Was sind deine Zukunftsvorstellungen und was sind seine Zukunftsvorstellungen? Passen diese überein?

Verbringe doch einfach mal die sechs Wochen bei ihm in München "wie ein Paar". Funktioniert Euer Zusammenleben?

Entscheiden musst du dich letztendlich selbst.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche Meinungen:Fernbeziehung:wer zieht hier zu wem?!
BeitragVerfasst: 05 Aug 2017 21:22 
Hallo,

wenn ich Deinen Text so lese, habe ich das Gefühl,
dass Du Dich eigentlich schon entschieden hast ....

Ich denke auch es wäre sinnvoll mal ein paar Wochen echten Alltag zu leben.

Bist Du Dir sicher, dass er der Mann für den Rest Deines Lebens ist?
So liest sich das nämlich nicht.

Du schreibst ich kann und will nicht weg, aber nicht ich kann mir ein Leben ohne ihn nicht vorstellen.
Lass Dir diese Frage mal durch den Kopf gehen ...

Sei ehrlich zur Dir selbst, dann findest Du auch die Antwort auf deine Frage, die nur Du Dir beantworten kannst.

Alles Liebe


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche Meinungen:Fernbeziehung:wer zieht hier zu wem?!
BeitragVerfasst: 07 Aug 2017 16:12 
Warum sprichst Du denn nicht Deine starken Bedenken aus? Was hat er für Vorschläge? Ich würde auf keinen Fall mein Haus und meine Stellung aufgeben, nur für ein "Zusammenleben"???
Der Vorschlag, mal einen Urlaub bei ihm zu verbringen oder er bei Dir, wäre doch einen Versuch wert. Aber da von seiner Seite aus gar keine Verliebtheit zu spüren ist, brauchst Du eigentlich nicht weiter über die Sache nachzudenken.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche Meinungen:Fernbeziehung:wer zieht hier zu wem?!
BeitragVerfasst: 08 Aug 2017 18:00 
Sag einfach: Die Beziehung gibt Dir nicht mehr so viel.... und dann Au revoir...!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche Meinungen:Fernbeziehung:wer zieht hier zu wem?!
BeitragVerfasst: 15 Aug 2017 23:32 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 04 Mai 2014 07:38
Beiträge: 318
Das passt einfach nicht. Du liebst deine Gegend und er seine. Da nützt es auch nichts, dass du argumentierst, dass er seine Heimat nicht "nutzt" (obwohl ich natürlich total verstehe, wie du es meinst - aber sieht das halt nicht so objektiv wie du, was auch total ok und völlig normal ist).
Ich wüsste nicht, wie ihr auf lange Sicht glücklich werden könntet. Wie sollst du dein im Saarland so schön aufgebautes Leben aufgeben, wenn er dir nichtmal sagen kann, dass er dich liebt? Tu dir einen Gefallen und geh nicht weg. Nicht in diesem Zustand, du weißt ja gar nicht, woran du bei ihm bist und dafür hast du einfach zu viel in deinen jetzigen Wohnort investiert. Was ist, wenn sich seine merkwürdige Blockade doch nicht löst? Ich würde das nicht riskieren, auch, wenn es dich zu Anfang vielleicht unglücklich macht.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Brauche Meinungen:Fernbeziehung:wer zieht hier zu wem?!
BeitragVerfasst: 16 Aug 2017 00:21 
Warum sagt er dir nicht, dass er dich liebt?

Was antwortet er, wenn du es ihm sagst?

Zeigt er dir, dass er dich liebt?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 7 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de