Kummerkasten

Loveletters4you || Kummerkasten-Chat || Romantikecke
Aktuelle Zeit: 21 Nov 2017 14:50

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Würdet ihr Fremdgehen wissen wollen?
BeitragVerfasst: 09 Aug 2017 10:25 
Hallo,

mich quält momentan die Frage, ob ihr Fremdgehen eures Partners wissen wollt?

Nur eine einmalige Sache oder auch eine mehrmonatige/jahrelange Affäre?


LG


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würdet ihr Fremdgehen wissen wollen?
BeitragVerfasst: 09 Aug 2017 10:57 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 29 Jul 2006 20:54
Beiträge: 6723
Wohnort: Da-da-da-drüben
Ja damit ich mich vor Krankheiten schützen und mich trennen kann!

_________________
~..~*~~..*~In Love with a Nerd~..~*~~..*~


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würdet ihr Fremdgehen wissen wollen?
BeitragVerfasst: 09 Aug 2017 11:46 
Danke für deine Antwort.

Naja auch bei einem einmaligen Ausrutscher?

Ich kenne welche, die sagen sie wollen sowas einfach nicht wissen.
Aber wie kann man damit leben?

Und bekomme ich dann alle antworten, die ich haben will?

Was läuft verkehrt in der Beziehung, wenn man betrügt?
Vor allem so lange..


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würdet ihr Fremdgehen wissen wollen?
BeitragVerfasst: 11 Aug 2017 09:02 
Für mich käme nur eine Scheidung in Frage!!!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würdet ihr Fremdgehen wissen wollen?
BeitragVerfasst: 11 Aug 2017 20:19 
Mod
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 09 Jul 2004 18:59
Beiträge: 11612
Ja, natürlich will ich wissen, ob einer der wichtigsten Menschen mein Vertrauen missbraucht und mich hintergangen hat. Sonst ist die Beziehung ja auf falschen Tatsachen aufgebaut und unehrlich. Warum
soll man so was nicht wissen wollen? Weil die Wahrheit grausam ist? Damit man sich weiter was vormachen kann, was nicht da ist? Nee, selbst belügen bringt es nicht. Dann lieber wissen, woran man ist und woanders ehrlich glücklich werden.

_________________
Bild
Il faut avoir l'esprit dur et le cœur tendre.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würdet ihr Fremdgehen wissen wollen?
BeitragVerfasst: 13 Aug 2017 21:35 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 04 Mai 2014 07:38
Beiträge: 318
Kommt für mich auf die Umstände an.
Mein Freund und ich lieben uns abgöttisch und sind sehr glücklich, aber wenn er im Vollsuff einmalig fremdgehen würde, würde ich es lieber gar nicht erst wissen wollen und ansonsten aber auch verzeihen. Menschen machen Fehler und ja, für mich ist Alkohol tatsächlich eine Entschuldigung (wobei ich der Meinung bin, dass man seinen Konsum soweit im Griff haben sollte, dass sowas gar nicht erst passiert).

Schlimmer wäre für mich definitiv, wenn er aktiv rumflirtet und es irgendwie darauf anlegt. Dann würde ich schon fremdknutschen richtig scheiße finden und mich vermutlich auch trennen. Ein Bekannter hat auf einer Party trotz Beziehung die ganze Zeit an allen Frauen rumgebaggert und am Ende mit zwei rumgemacht und war sich trotz etwas Alkohols definitiv bewusst darüber, was er da macht. Das fand ich richtig frech und respektlos. Dann wäre es mir echt lieber, wenn mein Freund sturzbesoffen mit irgendeiner im Bett landet und sich am nächsten Tag vermutlich nichtmal an viel erinnert. Das ist zumindest nicht so berechnend.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würdet ihr Fremdgehen wissen wollen?
BeitragVerfasst: 15 Aug 2017 09:04 
Nein, kein Alkohol im Spiel..

Bewusst muss man sich da doch sein, oder?
Man entscheidet sich doch für das Fremdgehen?

Vor allem, wenn das schon 2 Jahre so geht?
Verschließt der Fremdgeher da nicht auch die Augen vor der eigenen "Beziehung?
Wenn man die Aussage trifft meine Beziehung ist eine WG!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würdet ihr Fremdgehen wissen wollen?
BeitragVerfasst: 15 Aug 2017 20:50 
Mod
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 29 Okt 2002 18:54
Beiträge: 30756
Wohnort: Jahrmarkt der Nacht, Büdchen 666
Ich würde mal eher sagen, dass das ein absolut unverschämtes und respektloses Verhalten des Fremdgehers ist. 2 Jahre? Das ist eine Langzeitaffäre, da investiert man eine ganze Menge rein. Zeit, Geld, die eigentliche Beziehung wird aufs Spiel gesetzt, das auch noch bewusst. Mit Augen verschließen hat das meiner Meinung nach nicht wirklich mehr viel zu tun, eher mit Vorsatz und damit durchkommen.

_________________
Ich leide nicht an Realitätsverlust. Ich genieße ihn.

http://sir-douglas-und-ich.blogspot.de/


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würdet ihr Fremdgehen wissen wollen?
BeitragVerfasst: 15 Aug 2017 23:25 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 04 Mai 2014 07:38
Beiträge: 318
Krass. Das ist nicht zu entschuldigen. So ein Arsch. Manche Menschen auf dieser Welt sind einfach schlecht und gewissenlos, das ist leider so. Und die Person da scheint genau so ein Exemplar zu sein und ich würde keine Sekunde mehr an sie verschwenden. Das hat auch nichts mit Augen verschließen zu tun, wie Lucy schon sagt.

(Und ja, sowas würde ich unbedingt wissen wollen. Wenn mein Freund mich bewusst über einen längeren Zeitraum betrügt - und seien es nur drei Tage - wäre ich sauer auf jeden, der es mir verheimlicht.)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Würdet ihr Fremdgehen wissen wollen?
BeitragVerfasst: 23 Aug 2017 08:09 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 22 Aug 2013 20:10
Beiträge: 168
Jaaa, da ich in jede Beziehung ein Kind mitnehme, steckt da viel hinter. Zusätzlich bin ich eine Person, die sich sehr schnell von jemanden verabschiedet, wenn derjenige mein Vertrauen missbraucht.
Wer solche "Freunde" hat, braucht keine Feinde mehr ;)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de