Kummerkasten

Loveletters4you || Kummerkasten-Chat || Romantikecke
Aktuelle Zeit: 18 Nov 2017 03:02

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Eiskalt belogen und betrogen
BeitragVerfasst: 05 Okt 2017 22:01 
Hallo zusammen,

ich möchte niederschreiben, was mir passiert ist und einfach Euren Gedanken dazu hören.

Ich habe unfreiwillig herausgefunden, dass mein Mann mich seit fast einem Jahr mit seiner Kollegin betrügt. Sie haben sich jede Woche in diesen Monaten mindestens 2x zum Sex in der Mittagspause getroffen für 1-2 Stunden. Sie fuhr vor, er kam dann kurze Zeit später nach. Als ich verreist war (Familie im Ausland besucht, mit Freundin weggeflogen) hat er sie sogar zu uns in die Wohnung geholt. Da ich immer mal weg war, Familie lebt wie gesagt weiter weg, war sie ca. 10x da. Sie hatten sex auf unserer Couch, sogar auf der Kücheninsel (diese Gedanken in meinem Kopf). Sie hat sogar mehrmals bei uns übernachtet.. in unserem Bett. Zwar auf seiner Seite, nicht auf meiner, aber ich weiß ändert das schon? Sie haben dort sogar sexuelle Dinge gemacht, laut ihm kein Sex, aber Oral. Sie lagen auf unserer Couch, haben gekuschelt und Filmeabende gemacht, zuvor sich etwas zu essen bestellt. Als er auf Dienstreise war, ist sie sogar privat mitgefahren. Das mit der Dienstreise war dann jeweils nur ein Abend, aber trotzdem. Das bei uns zu Hause macht mich fertig. Sie bestellten sich Essen, sie trank aus meinen Gläsern. Zu Beginn hat sie auf der Couch mal geschlafen. Später dann dann im Bett.

Wenn ich mir das ausrechne, fast ein Jahr 2x die Woche. Da komme ich auf 90x Sex.
90x betrogen.

Wie soll ich das nur verzeihen?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiskalt belogen und betrogen
BeitragVerfasst: 06 Okt 2017 07:02 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 29 Jul 2006 21:54
Beiträge: 6723
Wohnort: Da-da-da-drüben
Selbst wenn du das verzeihen wollen würdest, die Verletzung sitzt tief und wird dich immer begleiten. Die Beziehung ist mMn nicht mehr zu retten und du solltest es für deinen Seelenfrieden besser beenden.

_________________
~..~*~~..*~In Love with a Nerd~..~*~~..*~


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Eiskalt belogen und betrogen
BeitragVerfasst: 09 Okt 2017 07:04 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 06 Feb 2008 15:45
Beiträge: 2089
Wieso willst du das verzeihen? Das war ja nun kein Ausrutscher, sondern eine zweite Beziehung. Und wie hast du es rausbekommen? Woher weißt du die ganzen Details? Hat dein Mann dir die auch noch auf die Nase gebunden?


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de