Kummerkasten

Loveletters4you || Kummerkasten-Chat || Romantikecke
Aktuelle Zeit: 19 Jan 2018 00:52

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Weiss nicht mehr weiter
BeitragVerfasst: 29 Dez 2017 21:26 
Hallo brauch mal dringend Hilfe verzwickte Angelegenheit :
weiss nicht mehr weiter.
Zuerst zu mir : ich verheiratet 2 Kinder Ehe am abflauen ,nur wegen
den Kindern und dem gemeinsames Geschäft noch zusammen.
Habe vor einen halben Jahr einen Mann kennen gelernt .
Er wurde bei uns eingestellt als Fachkraft von dem wir auch etwas abhängig sind.
Fördern ihn mit einer Weiterbildung.
Die ersten zwei Monate alles gut bis er anfing mich anzubaggern.
Mich zu suchen ,zu beobachten...
Leider bin ich darauf angesprungen.
Er Singel, unglücklich getrennt, paar Jahre jünger wie ich ,1 Kind.
Nehmen auch auf Arbeit mit den Arbeitszeiten Rücksicht auf sein Kind da er es alle zwei Wochen
eine Woche hat.
Er schrieb mir machte mir Komplimente .
Solche schönen Dinge hab ich schon lange nicht mehr gehört.
Wir verstanden uns immer besser.
Kurz er verdrehte mir den Kopf Wolke sieben.
Wir traffen uns auch mit seinem Kind er brachte Picknick,brachte selbstgekochtes Essen mit,gingen
spazieren ..
Erzählt mir vieles.
Alles harmlos dann der erste Kuss nach nach 3 Monaten.
Danach kurzzeitig Stopp von ihm und nachfragen nach meiner Familie.
Er möchte nicht zwischen zwei Stühlen sitzen.
Ich meinte immer alles gut alles locker sehen.
Es gefiehl mir ja auch.
Es ging weiter wir sahen uns ja jeden Tag auf Arbeit und flirteten wenn keiner
in Sichtweite war recht stark .
Verbrachten die Mittagspause zusammen...
Alles gut.
Nach ner Weile merkte ich das er sich zurückzog wollte die Mittagspause nicht mehr mit
mir verbringen hat da mal was oder dort einfach weniger Zeit.
Ich gab nach und gab ihm Luft.
Das war gut so nach einer Weile ging es wieder weiter etwas verhaltener.
Bis er mich nachts im Chat mal aufforderte mich auszuziehen und ihm Bilder
zu schicken .Er fing damit an, ich bekam Bilder.
Ich tat es dann auch .
Wir einigten uns nun auf ein Date in seiner Wohnung.
Es kam zum ersten Sex .Es war schön .
Nächster Morgen SMS hat bedenken ob das so Richtig war ...
Ich beruhigte ihn.
Zwei Tage später wieder SMS , da wollte
er wohl meine Spontanität testen denke ich :..wenn ich Zeit hätte könne ich
zu ihm kommen.
Ich sprang darauf an und ging hin.
Danach ging ich immer wieder zu mir nach Hause.
Nächsten Tag SMS :...er will die Nähe nicht mehr sonst sei alles gut
Seit dem geraden wir auch immer wieder auf Arbeit aneinander.
Er folgte meinen Anweisungen nicht mehr.Stellte sich sturr dann wieder nett.
Macht meine Freunde schlecht ...
Verbaut sich gerade alles auf Arbeit.
Einfach furchbar Nervenraubend für mich.SMS und das reden wurden auch weniger.
Muss auch sagen er ist auch sehr Egoistisch wenn etwas nicht nach seinem
Strich geht macht er dicht und wird gemein in seinen Ausdrücken.
Hab es ausgehalten und ausgesessen zwischendurch gab es immer mal einen Kuss.
Es vergingen 8 Wochen.
Weihnachtsfeier .Auf dem Rückweg sass er neben mir und nahm meine Hand und lies sie
nicht wieder los erst als er austieg.
Ein paar Tage später musste ich ihm etwas zu Hause vorbei bringen .
Er liess mich auch in seine Wohnung.
Leider landeten wir wieder im Bett.
Immer wenn wir fertig waren machte er dicht ich solle gehen und schrieb mir wieder eine
blöde SMS .Wie heute.. Es war das letzte Mal...
Wie soll ich mich nun verhalten .
Nächste Woche bin ich alleine mit ihm auf Arbeit.
Alle anderen im Urlaub.
Wie soll ich jetzt damit umgehen.Es tut auch weh wenn er mich
so scheisse behandelt.
Ich glaube es hat mir schon das schreiben jetzt geholfen.
Danke trotzdem für jede Antwort.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiss nicht mehr weiter
BeitragVerfasst: 30 Dez 2017 16:42 
Blöde Situation.

Vielleicht noch ein klärendes Gespräch suchen? Da scheint viel Spannung in der Luft in der Luft zu liegen.

Lern was für die Zukunft draus. Finger weg von solchen Geschichten bei der Arbeit - erspart viel Stress und Ärger.

:trost


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiss nicht mehr weiter
BeitragVerfasst: 12 Jan 2018 23:53 
Du hast deine Ehe auf's Spiel gesetzt und dich erpressbar gemacht- Bilder- wie doof kann man sein?!
Wenn es nicht mehr läuft, dann trenn dich von deinem Mann- aber wieso hintergehst du ihn und bringst dich selbst in diese Gefahr, in die Macht eines Mannes der offensichtlich nichts für dich fühlt und sich komplett unverbindlich verhält und quasi nur die Chefin ins Bett gekriegt hat, damit er Vorteile daraus ziehen kann- siehe sein Verhalten danach.
Wenn du unglücklich bist, warum redest du nicht mit deinem Mann? Ihr habt eine Familie! Du hast ihm Treue versprochen. Warum hast du ihn geheiratet? War da nicht mal mehr?
Was wäre, wenn dein Mann sich so verhalten würde mit einer Angestellten? Ich habe da null Mitleid.
Du hast noch Glück, wenn du nur Liebeskummer hast. Wie der Typ drauf ist, würde ich bald mit Schlimmerem rechnen.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Weiss nicht mehr weiter
BeitragVerfasst: 13 Jan 2018 09:16 
Offline

Registriert: 13 Jan 2018 08:59
Beiträge: 3
Also mit den Informationen die du gegeben hast kann man nicht all zu viel anfangen ich denke mal er wird irgendeine Problem haben von dem du noch gar nichts weisst. Vielleicht hat er Angst das er sich seinen Job vermiesen könnte wenn er weiter mit dir ins Bett geht. Schließlich hat er das ja schon beim ersten mal angedeutet als er sich nicht sicher war ob dass das richtig war. Und wenn ich ehrlich bin würde es mir wohl genauso gehen. Wahrscheinliche will er einfach nicht dass das raus kommt und gleichzeitig will er aber dennoch mit dir zusammen sein. Vielleicht ist er auch eifersüchtig weil du verheiratet bist auch das kann gerade dann wenn er sich verliebt hat ein großes Problem werden. Wenn die Gefühle verrückt spielen dann verhält man sich auch verrückt und genau das tut er ja eigentlich. Also ich würde das an deiner Stelle mit ihm abklären was da genau dahinter steckt und verständnis für sein verhalten zeigen niemand tut etwas ohne Grund und den Grund musst du herausfinden. Und sobald ihr das getan habt könnt ihr zusammen an einer Lösung arbeiten mit der ihr beide zufrieden seid. Wenn dir das schreiben darüber hilft und es dir damit besser geht oder du unterstützung dabei brauchst heraus zu finden wie du mit ihm umgehen kannst würde ich dir die Seite https://kummerkasten-chat.de empfehlen. Dort findest du jederzeit jemanden mit dem du offen über deine Probleme reden kannst und bist anonym dann gibt es auch keine Schwierigkeiten dass die ganze Geschichte am falschen Ende ankommen könnte wenn du mit deinen Freunden oder Arbeitskollegen darüber redest. Außerdem solltest du bei der ganzen Geschichte auch nicht deinen Mann vergessen deine Denkweise scheint mir etwas Egoistisch zu sein sowohl in Bezug auf ihn als auch auf deinen Mann und deine Kinder. Es geht nicht darum dass du Glücklich wirst sondern darum das Ihr alle Glücklich werdet das solltest du nicht vergessen niemand hat es verdient verletzt zu werden wenn er nichts schlimmes getan hat und das ist hier ja nicht der Fall. Ich hoffe ich konnte dir ein wenig weiterhelfen und wünsche dir auf deinem weiteren Weg noch viel Glück und Erfolg.

Gruß, Michelle


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 4 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de