Kummerkasten

Loveletters4you || Kummerkasten-Chat || Romantikecke
Aktuelle Zeit: 23 Nov 2017 03:05

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: 2 Freundinnen, 1 Trauzeugin
BeitragVerfasst: 26 Mär 2017 12:36 
Hey zusammen,

ich habe zwei sehr gute Freundinnen, die eine ist eine wilde Partymaus, die andere eher ruhiger und bodenständiger so.
Werde nächstes Jahr heiraten, wollte eig die Wilde bitten meinen JGA auszurichten und die Ruhige meine Trauzeugin zu sein. Einfach weil ich beiden eine wichtige Position geben möchte.
Nun ist aber die Wilde der Meinung, entweder sie macht Beides oder aber nichts von Beidem. Nur die Arbeit mit dem JGA, dafür wäre sie dann gut genug meinte sie so.... Gerne hätte ich beide als Trauzeugin, aber das geht nun mal nicht. Ein Kleid in der selben Farbe und auch ganz vorne n Platz während der Trauung ist auch keine Alternativlösung für sie sagt sie :(

Was würdet ihr tun?
Die Ruhige Beides machen lassen?
Die Wilde Beides machen lassen?
Habt ihr irgend ne Idee, wie ich beiden gerecht werden kann?

Bin dankbar für jeden Tipp :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Freundinnen, 1 Trauzeugin
BeitragVerfasst: 26 Mär 2017 13:00 
Ich würde die Ruhige beides machen lassen, weil ich es unfair finde, wenn die Wilde beides macht!
Finde ihr Verhalten ziemlich unreif!! Aber ich meine, wenn sie lieber gar nichts macht, als nur eins von beidem - bitte :)


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Freundinnen, 1 Trauzeugin
BeitragVerfasst: 27 Mär 2017 08:54 
Ich würde so ein Theater gar nicht machen. Still und fein mit der Familie heiraten und dann ab die Post.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Freundinnen, 1 Trauzeugin
BeitragVerfasst: 27 Mär 2017 15:46 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 06 Sep 2011 13:29
Beiträge: 2874
Wohnort: Wien
Heutzutage braucht man gar keine gesetzlichen Trauzeugen mehr. Also eigentlich müsste niemand diese Position übernehmen. Man kann aber auch – und das wäre in deinem Fall vielleicht die richtige Variante – zwei Trauzeugen nennen (zumindest bei uns, frag vielleicht mal nach ob das bei euch auch geht?). Dann könnten sich die Beiden sowohl das "Amt" der Trauzeugin, sowie die Arbeit mit dem JGA teilen.

Ansonsten sehe ich das ehrlich gesagt wie Lavendelheide, wer so herumspinnt, braucht auch bei der Hochzeit nicht dabei sein. Das ist schon seeeehr Kindergarten.

_________________
Zukunft ist etwas, das die meisten Menschen erst lieben, wenn es Vergangenheit geworden ist.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Freundinnen, 1 Trauzeugin
BeitragVerfasst: 14 Apr 2017 09:56 
Also eine Freundin von mir hat auch zwei Trauzeuginnen, ihre Schwester und eine gute Freundin, weil die Schwester zu weit weg wohnt und das mit der Planung dann schwierig ist. Geht also alles, zumindest am Standesamt. Bei dem Kirchenzeugs kommt es eh immer auf den Priester an, was der grad gut findet und verlangt. :roll:


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: 2 Freundinnen, 1 Trauzeugin
BeitragVerfasst: 18 Mai 2017 17:00 
Bei einer Freundin von mir war eine bei der standesamlichen Trauung und die andere in der Kirche Tauzeugin.
Vllt. auch eine Überlegung.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 6 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de