Kummerkasten

Loveletters4you || Kummerkasten-Chat || Romantikecke
Aktuelle Zeit: 18 Jan 2018 01:01

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Wie kann man depressive Verstimmung natürlich behandeln?
BeitragVerfasst: 10 Dez 2017 19:54 
Offline

Registriert: 05 Aug 2014 11:49
Beiträge: 46
Vor ein paar Wochen hat mir meine Cousine, die in einer jahrelangen Beziehung war und vor wenigen Jahren jung geheiratet hat, eröffnet, dass sie schon lange nicht mehr glücklich ist und sich getrennt hat. Die Entscheidung ist ihr nicht leicht gefallen, weil er ja doch ihre erste Liebe war und sie ein Leben ohne ihn quasi nicht kennt, aber es ging nicht mehr.

Mit ihrer Entscheidung ist sie zwar im Reinen und es ist auch keine Trennung im Bösen, aber es geht ihr verständlicherweise nicht gut und meiner Meinung nach befindet sie sich in einem ziemlichen Tief. Zum Arzt gehen will sie deshalb noch nicht, aber mir fällt es schwer, zuzuschauen und nichts tun zu können. Kennt hier jemand vielleicht etwas pflanzliches, was man bei depressiven Verstimmungen unterstützend einnehmen kann? Würde ihr gerne irgendwie weiterhelfen ...


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie kann man depressive Verstimmung natürlich behandeln?
BeitragVerfasst: 10 Dez 2017 20:23 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 06 Sep 2011 13:29
Beiträge: 2887
Wohnort: Wien
Johanniskrautkapseln sind ein pflanzliches Mittel, das bei depressiven Verstimmungen helfen kann. Allerdings würde ich auch das nicht einfach einwerfen, ohne dass eine ärztliche Empfehlung ausgesprochen wurde. Zwischen Depressionen, einer depressiven Verstimmung und einem natürlichen „Down“ nach einer Trennung gibt es gravierende Unterschiede und nicht alles kann oder soll gleich behandelt werden. Nach einer Trennung braucht man auch einfach Zeit, um zu trauern, um zu sich selbst zu finden und das Leben wieder neu zu ordnen.
Bevor du ihr also Medikamente (auch, wenn es nur Planzliche sind) mitbringst, biete ihr lieber an, viel mit ihr zu unternehmen, spazieren zu gehen, Sport zu machen, Kino, ...

_________________
Zukunft ist etwas, das die meisten Menschen erst lieben, wenn es Vergangenheit geworden ist.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie kann man depressive Verstimmung natürlich behandeln?
BeitragVerfasst: 10 Dez 2017 22:33 
hy natürlich kann man pflanzliches nehmen wie johaniiskraut aber wichtiger find ich an seinem innernen zu "arbeiten" , denn vieles hängt mit fehlender selbstliebe etc. zusammen
also wieder mehr licht in sein seelenleben zu bekommen und dazu gibts wunderbare ratgeber ( der beste den ich kenne: "glückskekse für ihre gestresste seele" da stehen auch viele übungen und tips drin die helfen ...machen muss man es selbst ...oder einfach einen guten behandler suchen :D


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie kann man depressive Verstimmung natürlich behandeln?
BeitragVerfasst: 17 Dez 2017 21:12 
Offline

Registriert: 05 Aug 2014 11:49
Beiträge: 46
Zeit für sie nehme ich mir natürlich, aber sie hängt wirklich ziemlich durch. Gerade jetzt vor Weihnachten, wo man überall glückliche Familien und strahlende Gesichter sieht.

Zitat:
Johanniskrautkapseln sind ein pflanzliches Mittel, das bei depressiven Verstimmungen helfen kann. Allerdings würde ich auch das nicht einfach einwerfen, ohne dass eine ärztliche Empfehlung ausgesprochen wurde. Zwischen Depressionen, einer depressiven Verstimmung und einem natürlichen „Down“ nach einer Trennung gibt es gravierende Unterschiede und nicht alles kann oder soll gleich behandelt werden.

Ja, das sehe ich auch so, dass man da Rücksprache mit einem Arzt halten sollte. Aber vielleicht gibt's ja auch was sanfteres Natürliches? Oft braucht man ja auch das Gefühl für sich selbst etwas Gutes zu tun. Und gerade heute habe ich erst einen Artikel gelesen, dass bei Trennungsschmerz im Gehirn ein Stresshormon die Wirkung von Oxytocin unterdrückt. Vielleicht kann man da irgendwie was tun? Schoko vielleicht?

Zitat:
wichtiger find ich an seinem innernen zu "arbeiten"

Ja, das auf jeden Fall auch. Gerade nach Trennungen muss man sich selbst ja auch erst mal wiederfinden und neu definieren.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie kann man depressive Verstimmung natürlich behandeln?
BeitragVerfasst: 21 Dez 2017 16:03 
Offline

Registriert: 29 Sep 2015 15:44
Beiträge: 10
Oftmals sind es dann doch die Ereignisse des Lebens, die uns in solche Tiefs ziehen lassen, und natürlich ist es nicht einfach da auch wieder raus zu kommen ... Gut aber dass du ihr zur Seite stehst und auch versuchst zu helfen, das ist wirklich toll. Auf jeden Fall ist Johanniskraut eines der Bekanntesten natürlichen Atlernativen bei Depressionen aber es gibt auch anderes dagegen, mein Arbeitskollege etwa hat sich Shyx Premium zugelegt, da ist unter anderem auch noch Ester C Calciumascorbat, und auch Ginkopulver - oftmals ist es ja gut wenn mehreres zusammen wirkt. Schau auf jeden Fall dass ihr viel miteinander redet und sie einfach sieht dass du als Stütze fungieren kannst.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie kann man depressive Verstimmung natürlich behandeln?
BeitragVerfasst: 21 Dez 2017 18:32 
Offline

Registriert: 05 Aug 2014 11:49
Beiträge: 46
Körper und Psyche stehen ja in enger Wechselwirkungen und ich denke, wenn man sich auf einer Ebene mies fühlt, hat das auch auf alles andere Auswirkungen. Und oft braucht man dann auch Unterstützung, um wieder aus dem Loch herauszukommen, in das man gefallen ist. Da auch auf pflanzlicher Ebene zu unterstützen finde ich gut, hat mir bei verschiedenen Dingen auch schon gut geholfen. Das werde ich ihr auf jeden Fall vorschlagen, wenn wir uns dann in den nächsten Tagen wieder sehen. Stütze versuche ich ihr zu sein, aber auch wenn ich für sie da bin, die Schritte muss sie schon selber gehen. Und man bekommt mit der Zeit ja auch wieder das Gefühl, wieder Boden unter den Füßen zu haben.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie kann man depressive Verstimmung natürlich behandeln?
BeitragVerfasst: 24 Dez 2017 00:38 
Offline

Registriert: 29 Sep 2015 15:44
Beiträge: 10
Klaro, wie Stress natürlich behandeln und eben Folgen wie depressive Verstimmungen, das kümmert ja ganz viele Menschen auch, das passiert eben in unseren doch sehr stressigen Alltagen, dass man einfach den Weg verliert und alles zu viel wird. Denke auch dass man mit etwas alternativeren Heilmitteln sicher auch Chancen hat, als sich gleich vorweg mit Medikamenten zudröhnen möchte. Du tust auf jeden Fall viel Gutes und man merkt, dass es Dir am Herzen liegt, das ist auch wichtig, sei Stütze und berate, gehe mit zur apotheke und redet viel miteinander. Das sind super erste Schritte.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie kann man depressive Verstimmung natürlich behandeln?
BeitragVerfasst: 04 Jan 2018 19:28 
Offline

Registriert: 05 Aug 2014 11:49
Beiträge: 46
In der Apotheke waren wir zwar jetzt nicht gemeinsam, aber wir haben uns zusammen die Zeit genommen auf einen Weihnachtsmarkt zu gehen und bei einer Tasse Glühwein ausgiebig zu plaudern. Habe auch die Tipps für pflanzliche Unterstützung weitergegeben und meine sie hat sich sehr interessiert gezeigt und ist dann selbst in die Apotheke gegangen. Vor allem, weil sie beim Berufseinstieg gerade auch noch zusätzlichen Stress und teilweise auch Ängste hat, schadet es sicher nichts, wenn sie da was pflanzliches einnimmt.

Am ersten Weihnachtsfeiertag haben unsere Familien dann zusammen gefeiert, da hat meine Cousine ziemlich gefasst gewirkt. Erschöpft zwar, aber grundsätzlich in Ordnung. Denke, sie wird bestimmt bald wieder Boden unter den Füßen haben. Danke euch allen für eure Tipps!


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie kann man depressive Verstimmung natürlich behandeln?
BeitragVerfasst: 07 Jan 2018 10:50 
Da hilft nur richtig und konzentriert arbeiten.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
  
Mit Zitat antworten  
 Betreff des Beitrags: Re: Wie kann man depressive Verstimmung natürlich behandeln?
BeitragVerfasst: 13 Jan 2018 15:19 
Benutzeravatar
Offline

Registriert: 11 Jan 2018 14:42
Beiträge: 5
Gehe zu deinem Hausarzt und bespreche deine Depressionen mit ihm ganz ehrlich. Vieleicht helfen Medikamente ja doch kurzfristig und mittel- und langfristig zusammen mit einer guten Therapie. Du misst dich mit der Situation nicht einfach abfinden. Es gibt eine Lösung

_________________
Phantasie ist wichtiger als Wissen, denn Wissen ist begrenzt.


Diesen Beitrag melden
Nach oben
 Profil  
Mit Zitat antworten  
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 10 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst neue Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron


Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de