Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




für dich

für dich

Beitragvon melanie » 13.02.2012 16:46

heute morgen bin ich glücklich aufgewacht,
und habe als erstes an dich gedacht,
ich lag im bett und schloss meine augen noch mal zu
und träumte neben mir liegst du
berührst zärtlich mein gesicht ,
und hast es liebevoll geküsst
flüsterst mir ins ohr wie sehr du mich liebst
und ich merkte wieviel hoffnung du mir gibst .
ich fühlte mich wie noch nie so glücklich und geborgen
als kannte ich nie irgendwelche sorgen .
dann machte ich die augen auf und sah
das alles nur ein schöner traum war
ein traum der wirklich werden kann
wenn ich wieder zulass einen mann .
wie gut das es noch träume gibt an die man glaubt
die einem alle sinne raubt
aber ohne sie wären wir verloren
und ohne sie nur voller sorgen .
so halte ich mich fest an meinem träumen
und werde nie mehr was versäumen .
denn die träume geben uns die kraft die wir brauchen
um wieder im leben was aufzubauen .

geschrieben von melanie coric
melanie
 
Registriert: 13.02.2012 16:38

Re: warum

Beitragvon melanie » 13.02.2012 16:49

gestern ging ich ins bett mein kopf voller sorgen,
und dachte nur was bringt der nächste morgen .
ich schlief ein mit den gedanken bei dir
und ich kann es einfach alles nicht kapiern
du sagtest mir ich bin deine liebe des lebens
man ich hatte alles für dich gegeben
mein vertrauen .mein lachen mein herz ,
und du gabst mir zurück nur schmerz .
warum frage ich mich tag und nacht ,
warum hast du das alles gemacht .
mein streben nach vorn ist erst mal vorbei,
denn du brachst mein herz entzwei
warum
wenn doch eh für dich klar war du willst micht nicht
und ich erkannte dann dein wahres gesicht .
du bist kein mensch mit herz
und betrachtest das leben als scherz
aber auch du wirst das eines tages zurückbekommen ,
und glaub mir du wirst davon richtig benommen.
mein leben geht weiter auch ohne dich,
und glaub mir auch für mich kommt das glück.
ein mensch der sieht wie liebevoll ich bin ,
und mir das gibt wie ich auch ihm .
liebe ,treue errlichkeit ,vertrauen ,
denn nur darauf kann man bauen .
ja ein mensch der wie ich ist liebe zu geben ,
und nicht versucht mein lachen zu nehmen ,
alles das und noch viel mehr ,
denn dafür leben wir
melanie
 
Registriert: 13.02.2012 16:38

Re: für dich

Beitragvon romantiker001 » 02.06.2013 20:14

Huhu!

Gefällt mir auch. Wieso gibt es denn hier nie Antworten zu so schönen Gedichten?

LG
Dennis
romantiker001
 
Registriert: 02.06.2013 20:05


Zurück zu Liebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste