Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




für dich

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 13.12.2017 20:49

Wenn ich Gitarre spielen könnte, würde ich ein Lied für Dich spielen
Wenn ich singen könnte würde ich ein Lied für Dich singen
Ich kann schreiben und möchte so um Dich ringen
Würde doch nur eine Zeile Dich berühren von den Vielen

Ich liebe Dich so sehr, das kannst Du nicht begreifen
Ich vermisse Dich so sehr wie noch nie in meinen Leben
Unsere Liebe, mein lieber Räuber, braucht doch nicht mehr reifen
Ich würde einfach Alles, wirklich Alles für Dich geben

Ich kann ohne Dich nicht sein
Bitte, werde wieder mein
Du wirst es ganz sicher nie bereuen
Und Dich auf jeden neuen Tag freuen

Ich wünschte mir so ein Satz, ein Wort würde Dich berühren
Und Du würdest Deinen Blick auf mich richten
Du weißt, bei mir sind für Dich nur offene Türen
Und so werde ich weiter und weiter dichten

Dein Dieb
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 14.12.2017 00:17

Gefühle für eine große Liebe

Ich kann an nichts mehr Anderes denken
Meinen ganzen Blick nur noch in eine Richtung lenken
Du, mein Schatz bist die Person von der ich schreibe
Von der unheimlich großen Liebe unter der ich leide

Aber nur weil Du so weit weg bist von mir
Sonst würde ich ja nicht leiden
Was in mir vorgeht kann ich schwer beschreiben
Wie beschreibe ich es nur Dir

Wenn Du beim schlafen gehen das leere Kissen drückst
Und gute Nacht zu Jemand sagst, der da nicht ist
Und ich es bin der die Luft sanft küsst
Ja, dann kannst Du erahnen was für ein besonderer Mensch Du für mich bist

Du bist für mich die schönste Frau der Welt
Du bist so unheimlich sinnlich und weich
Bei Dir fühle ich mich im siebten Himmel und reich
Du bist die einzigste Frau die für mich zählt

Ja, das bist Du, bist die einzigste Frau für mich
Weil Du die wunderbarste Frau bist auf Erden
Und ich verzehre mich nach Dir und Liebe Dich
Melli willst Du meine Frau fürs Leben werden

Ich lasse Dich nie im Regen stehen
Verspreche Dir Treue bis zum Lebensende
Und darüber hinaus immer Hand im Hand gehen
Du bist der Grund warum ich so darüber denke

Mein lieber Räuber, ich liebe Dich so sehr wie ich es noch nie zuvor bei jemand Anderen gespürt habe. Du bist meine große Liebe
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 15.12.2017 14:23

Als wäre ich für Dich geboren
und es kommt mir vor als hätte man sich gegen mich verschworen
ja so unterschiedlich können auch Gefühle sein
doch was immer man über mich spricht, ich bin in der Seele rein

Doch, das kann ich von mir behaupten
die letzen Monate waren nicht leicht
Monate die meine Nächte raubten
doch ist es so als ob es nicht reicht

Man hat mich angelogen und Dinge versprochen
ich wurde einer Illusion beraubt
Du hast mein Herz zerbrochen
ich habe immer an uns geglaubt

Wenn ich Herzen und Wärme zu Dir sende
hoffe ich auf eine Wende
Doch mein Herz erreicht Dich nicht
blockst es ab das warme Licht

Warum nur, ich war immer ehrlich zu Dir
und wenn Du traurig warst war ich es auch
Du sahst immer eine große Chance in mir
und ich habe mich verlassen auf meinen Bauch

Ich habe Dir immer die Treue gehalten
habe Dir immer die Hand entgegen gesteckt
nein, Liebe kann man nicht verwalten
in mir war der Räuber immer geweckt

Doch was ich mache es kommt nicht an
Liegt der Grund an einen neuen Mann
und kannst Du mir das nicht sagen
weil Sorgen und Kummer an mir nagen

Liegt es daran, dass Du Angst hast vor mir
weil du weiter stark sein willst
Hast Du Angst davor dass Dein Herz wieder schmilzt
und ich wecke die Liebe in Dir

Doch bitte gehe so nicht mit mir um
das habe ich nicht verdient
hast lange genug die Starke gemiemt
meine Worte werden jetzt stumm

Ich habe alles Gesagt und geschrieben
habe meine Liebe und meine Gefühle zu Dir in Gedichten gepackt
Jetzt wird es noch mal hart für mich in so mancher Nacht
Uns eins kannst Du sicher sein lieber Räuber, ich werde nicht aufhören Dich zu lieben

Du hast den symbolischen Schlüssel erhalten
hast ein Versprechen in Wort und in Bild
ich möchte Dich immer in meinen Herz behalten
Ich hoffe nach dem Winter in Dir wird es bald mild

Auf Wiedersehen mein Lieber Räuber

Bitte dafür, dass ich Dich nie angelogen haben
Bitte dafür, dass ich immer für Dich da war
Bitte dafür, dass ich Dich immer geliebt habe und liebe
Bitte dafür, dass ich Dir so geholfen habe
Bitte dafür, dass ich Dir immer verziehen habe
Bitte dafür, dass ich Dich immer zurück genommen habe
Bitte dafür, dass ich diesen schweren Weg mit Dir ging
Bitte dafür, dass Du jetzt gesund und stark bist wegen mir
Bitte dafür, dass ich immer an Dich geglaubt habe
Bitte dafür, dass ich ich so bin wie ich bin

In ewiger Liebe, Dein Engel-Dieb
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 16.12.2017 03:00

Kennst Du das Gefühl der Ohnmacht
Spürst Du wenn das Herz nicht mehr lacht
Dann fragst Du Dich warum nur, warum nur ich
Und antwortest mit dem Satz aber ich liebe Dich

Was habe ich nur für Dich gegeben
Hatte so oft Angst um Dein Leben
Ja, dieser Kampf um Dein Leben und Glück
Hat mein Herz mit Deiner Seele verschweißt, Stück für Stück

Wie soll ich es beschreiben diesen Schmerz
Niemand sollte so leiden müssen wie mein Herz
Ich habe immer um Dich gekämpft, gekämpft für Dich
Dass Du Deine Traurigkeit verlierst und auch für mich

Natürlich auch für mich, wenn ich so für Dich da war
Für Dich der im Leben nur die Schatten kannte
Und als ich Dich so berührt habe Deine Seele sah
Und sich Deine traurige Seele in mein Herz brannte

Das klingt bestimmt sehr übertrieben
Aber es ist genau so passiert
Ich wollte über Deine Traurigkeit siegen
Und ich habe nicht immer Lieb reagiert

Weißt Du Räuber, Du tatst mir oft weh
Und von Außen äußerten sich Stimmen gegen mich
Doch ich schwöre Dir ich liebte nur Dich
Und Deine Freunde sagten Melli geh

Ich war immer Treu und hatte nur einen Gedanken
Mit meinem Herz nur bei Dir zu landen
Du hattest sehr wenig Vertrauen
Andere hatten versucht eine Mauer zu bauen

Schatz ich Liebe Dich noch immer
Und das wird auch immer so bleiben
Der Dieb der Engel wird darunter leiden
Ein Platz für eine Andere gibt es nimmer

Komm mein Räuber, löschen was uns ins Jetzt führte
Wir fangen ganz von Vorne an
Doch bitte erinner Dich daran
Wie sanft ich Deine Seele berührte

Melli, ich habe nur Platz für Dich und Deine Kinder im meinem Herz.
Deshalb habe ich auch diesen wahnsinnigen Schmerz
Bitte komme irgendwann wieder heim
Und sage zu mir Du bist für immer mein
:(
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 16.12.2017 21:09

Für Dich

Melli mein Räuber mein Schatz ich halte es nicht mehr aus
Ich bin so unbeschreiblich traurig wegen Dir
Gestern war ich noch so voll Energie und ging raus
Doch jetzt ist wieder alles wie immer in mir

Ich komme nicht dagegen an, gegen diesen Schmerz
Der so verankert ist in meinem Herz
Es tut so wahnsinnig weh
Wenn ich die Entfernung von uns seh

Sage mir, ging es Dir auch so wegen mir
Als Du dachtest Du hättest mich verloren
Ich weine und bete wegen Dir
Und denke oft warum bin ich überhaupt geboren

Doch das Glück das Du danach erfahren hast
Weil ich Dir den Dieb wieder gegeben habe
Den Stein der vom Herz fiel bei all der Last
Und in Dir strahlte wieder jede Farbe

Dieses Glück werde ich wohl nicht spüren
Weil Du mir verweigerst dieses Glück
Ich habe so Angst, dass Deine Liebe kommt nie zurück
Und es wird mich in eine graue Welt entführen

Drei mal habe ich Dich von Deinem Liebeskummer befreit
Der Grund ist einfach mein Herz war bereit
Jetzt stehe ich da und strecke meine Hand Dir entgegen
Aber ich fühle keine Finger die sich auf der anderen Seite
bewegen

Dabei Liebe ich Dich doch so sehr
Und ich will doch noch so viel mehr
Es ist so ungerecht so gemein
Ich will doch der Mann für Dich und Deine Kinder sein

Alles ist so kalt und grau
In mir ist vor lauter Liebeskummer ein Stau
Und ich kann nichts dagegen machen
Will Doch so gerne wieder lachen

Tränen strömen über meine Wangen
In mir ist so ein großes Verlangen
Und die Musik läuft ganz laut
Und aufstellen tut sich meine Haut

Wenn ich an meinen lieben Räuber denke
Und mit den Engelchen bete in Gedanken an Dich
Mein Haupt Richtung Deines Bildes senke
Und flehe, bitte, bitte lieber Räuber liebe wieder mich

Jeder der jetzt mit dem Finger auf mich zeigt
Für den habe ich eine Botschaft bereit
Jeder darf gerne einen Schritt in meinen Schuhen gehen
Um meine Liebe und meine Gefühle zu sehen

Räuber, ich flenne jeden Tag und es will nicht aufhören dieser Schmerz......
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 18.12.2017 22:31

Für Dich

Mein lieber Schatz die Nacht bricht an
Und ich schließe die Augen und sehe Dich gleich
Ja, ich denke jeden Tag an Dich so oft ich kann
Du warst oft in diesen Stunden sehr weich

Dann beginnt mein Traum
Der mich zeigt in einem Raum
In einen Raum mit meinem lieben Schatz
Drum gehe ich zu Dir und suche neben Dir den Platz

Wir reden nicht, sehen uns nur an
Wie gerne wäre ich Dein Mann
Und Du spürst diese Frage in mir
Ich will mein Leben teilen mit Dir

Wir umarmen uns ganz herzlich
Und Freudentränen bahnen Ihren Weg
Wie vermisse ich dies so schmerzlich
Aber im Traum sind wir am gleichen Steg

Du bist so wunderschön und weich
Ich könnte den ganzen Tag in Deinen Armen baden
Ich werde immer auf Dich warten
Bitte komm zurück und mach mich reich

Ich liebe Dich
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 20.12.2017 00:50

Für den lieben Räuber

Weihnachten steht vor der Tür und Eva kommt zu Dir
Das lindert meinen Liebesschmerz
Weil Ihr an Heiligabend ein Paket öffnet von mir
Ihr seit alle Beide in meinem Herz

Genieße die Zeit mit Deinem Sonnenschein
Ich hoffe ich darf auch mal dabei sein
Das würde ich so gerne erleben
Weil ich kann so viel Liebe geben

Bei Deiner Maus zu sein bedeutet Dir viel
Und ich freue mich sehr für Euch Beide
Ja, ein Moment wo ich Glücklich bin und nicht leide
Weil ich Euch Beide Glücklich sehen will

Heiligabend bin ich Alleine und Denke an Euch Zwei
Höre Musik und stelle Kerzen auf
Ja, das Schicksal bestimmt diesen Lauf
Vielleicht gibt es bald ein Weihnachten mit uns Drei

Frohe Weihnachten liebste Melli und liebste Evangeline
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 20.12.2017 16:14

Ich liebe Dich lieber Räuber

Die Augen wachen auf was war der Grund
Wasser aus Tränen schmecke ich auf meinem Mund
ich laufe schnell zum Fenster und hoffe Dich zu sehen
aber die Straße liegt so friedlich nur ein par Blätter wehen

Jetzt ist es wieder so leer in mir und die Hoffnung geht schlafen
und die Ohnmacht meiner Liebe zu Dir ist wieder so wach
habe ich es doch so schmerzhaft versäumt Dich endlich zu fragen
und so leben wir gar nicht mehr unter einem Dach

Ich vermisse Dich jeden Tag und bin so verliebt in Dich
Du fehlst mir so sehr lieber Schatz
Ich habe doch nur für meinen Räuber einen Platz
in meinem Herz das so vor Kummer weh tut, bitte rette mich

Es tut so weh Dich jeden Tag zu sehen
und Dich dabei nicht in die Arme zu nehmen
Wir waren so verliebt, jeder wäre für den anderen gestorben
Doch jetzt ist so leer und so leise jeden Morgen

Ich würde so gerne Klavier spielen können
um Dein Herz zu berühren
würde so gerne ein Lied spielen können
um mit meiner Stimme Dich aus dem Alltag zu führen

Melli, Räuberle Du fehlst mir so brutal :( :( :(
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 20.12.2017 21:35

Danke für Deine Liebe

ich habe Deine Seele so berührt
und als Dank hast Du mich in die Liebe entführt
was bist Du nur für ein Geschenk, was bist Du sinnlich, was bist Du weich
meine Gefühle haben sich berauscht in diesem reichen Teich

Du hast es gleich gespürt, hast mich ganz tief in Dich hinein gelassen
durfte Deine Seele ganz vorsichtig anfassen
Ja, Du hast gespürt was für ein wertvoller Mensch ich für Dich bin
So viel Vertrauen zu schenken ist für Jeden ein Gewinn

Ich werde Dich immer Lieben, egal wo Du wohnst und wo Du bist
werde immer an Dich denken, egal wie schwer das Leben ist
So wie Du warst bleibst Du in meinem Herz bei mir
ein Leben lang das verspreche ich Dir

Das mit Dir war so besonders, ich kann es mit Worten nicht beschreiben
und genau deshalb muss ich jetzt so furchtbar leiden
Und deshalb kannst Du sicher auch verstehen
Dass ich Dich nicht aus meinen Herz lasse gehen

Für immer, ein Leben lang, meine Liebe erlischt nie
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 21.12.2017 20:29

Liebeskummer

Die Straßen sind leer, die Scheinwerfer meines Autos leuchten in die Nacht
zu Hause konnte ich nicht sein da habe ich zu viel nachgedacht
Die Musik klingt laut aus meinen Lautsprechern und der Bass vibriert
ist es wirklich so schlimm wenn man einen sehr lieben Menschen verliert?

Sie ist so wunderbar, so warm und herzlich und nicht nur einfach lieb
und wir waren eine lange Zeit Räuber und Dieb
doch jetzt ist der Räuber weg gegangen
und ich bin in dieser schlimmen Trauer gefangen

Wenn ich die Augen schließe sehe ich Ihr Gesicht
es ist so schön, dass es mir jedesmal das Herz bricht
küsse die Luft und drücke das Kissen
es ist so schmerzhaft Sie so vermissen zu müssen

In mir wohnt der Räuber und bleibt dort für immer
auch wenn ich Sie vermisse im jeden Zimmer
Nichts ist mehr wie es war, alles ist so furchtbar grau
was war Sie für mich nur eine wunderschöne Frau

Und das ist Sie noch immer und das wird immer bleiben
wenn Sie mich nicht befreit werde ich immer leiden
und es tut mir so sehr leid es ist halt so
ich leide lieber und bin nicht mehr froh

Tut mir leid lieber Räuber
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 21.12.2017 21:05

Ehrenwort

Lieber Räuber ich stehe hier und gebe Dir ein Ehrenwort
verspreche Dir dass ich Dich auch noch in 100 Jahren zurück nehme
nein, ich gehe niemals fort
weil ich mich in 100 Jahren noch nach dir sehne

Dann sind wir alt und grau
doch Du bist dann immer noch diese wunderbare Frau
und ich bin immer noch dieser Dieb
und ich sage Dir dann jeden Tag wie sehr ich Dich lieb

Fassaden ändern sich, doch die Herzen bleiben
jetzt muss ich vielleicht für immer leiden
doch eins sei Gewiss und das ist Dein persönliches Tor
für Dich habe ich immer ein offenes Ohr

ich bin immer und ewig für Dich da
das war ich schon als ich Dich zum ersten mal sah
Bin jeden Tag, jeden Morgen, jede Nacht an Deiner Seite
Ich suche niemals für immer das Weite

Dafür hast Du mich zu sehr berührt
und mich in diese schöne Welt entführt
Als Dankeschön für diese wunderbare Zeit
bin ich im Herzen immer für Dich bereit
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 24.12.2017 19:53

Ich liebe Dich

Mein Schatz ich liebe Dich so sehr
Wenn ich an Dich denke bade ich in einen Tränenmeer
Du fehlst mir so sehr so sehr tut es weh
Wenn ich Dich in meinen Gedanken seh

Du bedeutest mir so unerträglich viel
Ich breche oft einfach in Tränen aus
Dich zu heiraten ist mein Ziel
Diese Liebe zu Dir lasse ich niemals aus meinem Herz raus

Du bis die schönste Frau der Welt
Dich herzugeben, niemals für kein Geld
Du bist für mich einfach die Liebe meines Lebens
Ich hoffe mein Kampf um Dich ist nicht vergebens

Lieber Räuber, ich liebe Dich sooooooooo sehr
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 28.12.2017 13:18

Mein Herz schreit

Liebster Schatz was ist da passiert am ersten Weihnachtstag
als Du mich um meinen Segen gebeten hast
und mein Herz das so voll Liebe ist in Trauer lag
darauf mein liebster Räuber war ich nicht gefasst

Mein Herz das hat fürchterlich geweint
Schmerz, Ohnmacht und Trauer zusammen vereint
doch ich wollte es doch nicht und konnte es nicht schreiben
und jetzt habe ich den Segen gegeben und muss so sehr darunter leiden

Du bist doch Alles was ich habe
in jeder Ecke finde ich so viele persönliche Sachen
die jedesmal das Gleiche mit mir machen
Tränen, Sehnsucht und immer diese eine Frage

Warum kannst Du meine Liebe nicht mehr so spüren
ich habe mich doch so sehr um Uns bemüht
wollte Dich in eine ganz andere Welt entführen
Doch meine Hoffnung war zu sehr verfrüht

Ich konnte Dich doch immer erreichen
und Du konntest immer mein Herz erweichen
bitte Räuber lass es bitte zu, nur für mich
öffne Dein Herz, denn dann habe ich Dich

Schatz ich liebe Dich unendlich und bin so bereit
mein Herz liegt in Trauer und es schreit
Bitte Räuber heirate mich, gehe mit mir den Bund der Ehe ein
dann lacht mein Herz und Du bist für immer mein

Bitte Räuber, gib dem Dieb in Deinem Herz eine Chance, er ist noch da, dass spüre ich
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 29.12.2017 19:38

Versprechen
Wenn Du Hilfe brauchst helfe ich Dir
Wenn Du Kummer hast tröste ich Dich
Wenn Du Schutz brauchst gebe ich in Dir
Wenn Du den Dieb brauchst dann nehme mich
Wenn Du Krank wirst pflege ich Dich
Wenn Du alt wirst liebe ich Dich
Wenn Du einen Hafen brauchst gebe ich in Dir
Wenn Du frierst lege ich meinen Mantel um Dich
Wenn Du den Weg suchst zeige ich in Dir
Wenn Du weinst bin ich in Gedanken bei Dir
Wenn Du Sehnsucht hast kommst Du zu mir
Ich werde Dich mein Leben lang lieben
Ich werde Dich immer heiraten
Ich werde Dich immer aufnehmen
Ich werde Dich immer auffangen
Ich werde Dir immer helfen
Ich werde Dich immer beschützen
Ich werde für Dich sterben
Ich werde mit Dir alt
ich gehe für Dich durch das Feuer
Ich werde der Papa Deiner Kinder sein
Ich werde immer um Dich kämpfen
Ich nehme Dich wie Du bist
Ich baue ein Haus für Dich
Ich gebe Dir Respekt
Ich gebe Dir die Liebe die Du verdienst

reimt sich nicht, aber das ist nicht so wichtig
Für immer Dein Dieb
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

Re: für dich

Beitragvon Engel-Dieb » 31.12.2017 15:31

Aufbruch

Ich steh im Dunkeln doch ich mag das Licht
mein Herz ist so warm und so voller Gefühle
aber das Jetzt das mag mich nicht
Außerhalb von mir ist so eine Kühle

Komm Dieb, breche auf, gehe wieder Richtung Sonne
wehre Dich gegen den täglichen Liebeskummer
Für die Meisten bist Du doch nur eine Nummer
aber Du bist wichtig, schmeiße Dich nicht in die Tonne

Öffne Dein Herz und lasse auch mal etwas raus
Deine Liebe ist so groß, die ist niemals aus
aber gebe ein Stück wieder von Ihr her
damit Du nicht mehr liegst in einem Tränenmeer

Und Du belügst Dich nicht dabei
nein, denn ganz im Innern bist Du niemals frei
doch in Deinem großen Herz ist dann eine kleine Kluft
und Du kannst wieder riechen von dem Liebesduft

Du musst Dich nicht für immer reservieren
Denn dass kann auch bedeuten zu verlieren
und Du fühlst doch so viel Liebe und Wärme
breche auf für ein par Tage in die Ferne

Fahre durch den Tag und durch die Nacht
halte an, suche dir schöne Orte
höre auf Dein Innerstes auf diese leisen Worte
und gebe etwas ab ganz behutsam ganz sacht

Verspreche es mir in die Hand
erkunde dieses schöne Land
heule, schrei, lasse alles raus
das befreit und dann fahre nach Haus

Räuber, ich werde Dich immer lieben, mein ganzes Leben lang
Engel-Dieb
 
Registriert: 03.12.2017 03:43

VorherigeNächste

Zurück zu Liebe

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast