Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Teewichteln

Tee-Wichteln 2011, Winterwichteln 2010, Adventskalender 2010

Welche Variante des Teewichtelns bevorzugt ihr?

Umfrage endete am 19.01.2011 12:22

3 Teesorten und ein kleines Geschenk zum Thema "Gemütlichkeit"
8
32%
5 Teesorten und kein Geschenk
17
68%
 
Abstimmungen insgesamt : 25

Teewichteln

Beitragvon Honigblume » 04.01.2011 12:22

Bild

Hallo liebe RElerinnen und REler!

Nachdem das letzte Wichteln so ein großer Erfolg war, will ich euch das nächste Wichteln ankündigen.

Da es hier viele Teeliebhaber gibt, die sich im Tee-Thread rege über allerhand Teesorten austauschen, hatte Lyndwyn die Idee, ein Tee-Wichteln zu veranstalten.

Gerne haben wir die Idee aufgegriffen und uns folgenden Ablauf des Wichtelns überlegt:
Ein User startet mit dem Verschicken eines Päckchens, gefüllt mit 3 Packungen Tee (1x Früchtetee, 1x Schwarztee, 1x Roiboos) sowie ein kleines Geschenk (max. 5 €) zum Thema Gemütlichkeit für sein Wichtelkind. Das Wichtelkind nimmt sein Geschenk sowie den Tee, den es am liebsten hat, heraus, füllt den Tee auf und legt ein neues Geschenk hinein. So läuft das Päckchen von User zu User. :)
Eine andere Variante wäre, dass immer 5 Packungen Tee im Päckchen sind und es kein Geschenk gibt.

Einzige Bedingung für den Tee besteht darin, dass es sich um Tee handeln muss, bei dem die Teebeutel einzeln verpackt sind :)

Über die Variante des Wichtelns könnt ihr in der Umfrage in diesem Thread abstimmen

Die Anmeldung (incl. Vorlieben und Abneigungen für das kleine Geschenk) zum Wichteln erfolgt direkt in diesem Thread. Die Reihenfolge der Anmeldung entspricht der Reihenfolge der Wichtel. :)
Außerdem ist es bei diesem Wichteln möglich, mehr als einmal ein Wichtelpäckchen zu bekommen und zu verschicken. Dazu schreibt ihr euch einfach ein weiteres Mal in die Anmeldeliste ein.

Eure Adresse schickt ihr per PN an mich. Ich teile euch dann die Adresse eures Wichtelpartners mit.

Angedacht haben wir den Start des Wichtelns für Ende Januar! Anmelden könnt ihr euch ab sofort und auch noch während das Wichteln schon läuft!

Ich freue mich auf eure zahlreichen Anmeldungen :)

Liebe Grüße,
Eure Honigblume
Benutzeravatar
Honigblume
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 0
Registriert: 14.01.2008 20:34
Wohnort: Thüringen

Re: Teewichteln

Beitragvon Honigblume » 04.01.2011 12:29

Ich bin dabei :mrgreen:
Benutzeravatar
Honigblume
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 0
Registriert: 14.01.2008 20:34
Wohnort: Thüringen

Re: Teewichteln

Beitragvon PowerJule » 04.01.2011 12:53

Ich würd auch gern mitmachen und habe gleich noch Fragen:

Müssen es unbedingt Teebeutel sein? Oder kann es auch ne Packung loser Tee sein?
Wenn ich also einen Früchtetee entnehme, MUSS ich also auch einen Früchtetee hereintun, richtig? Damit irgendwann nicht nur z.B. Schwarztee drin ist oder?
Sind ausgefallene Sorten zu bevorzugen? Na bestimmt oder?
PowerJule
 
Registriert: 17.05.2010 12:23

Re: Teewichteln

Beitragvon AngelUndercover » 04.01.2011 12:57

mitmachen mag ich glaub ich momentan nicht, aber ich bin gespannt auf die liste, welche Tees immer so drin waren und wie sie euch geschmeckt haben :D
Wir alle stolpern, jeder von uns. Darum ist es einfacher Hand in Hand zu gehen.
Benutzeravatar
AngelUndercover
 
Bilder: 27
Registriert: 19.01.2010 08:47

Re: Teewichteln

Beitragvon togri » 04.01.2011 12:58

PowerJule hat geschrieben:Oder kann es auch ne Packung loser Tee sein?

Fänd ich als zusätzliche Möglichkeit gut, aber da nicht alle die Möglichkeit haben werden losen Tee aufzubrühen (ohne extra dafür 'was zu kaufen), wär das für mich kein Ersatz für Beutel.

Ich bin auch dabei ;)
Vielleicht gibt es bessere Zeiten, aber diese ist unsere.
Benutzeravatar
togri
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 538
Registriert: 24.06.2008 17:50
Wohnort: Duisburg

Re: Teewichteln

Beitragvon Honigblume » 04.01.2011 13:00

Ich wäre schon dafür, Tee in Teebeuteln zu verschicken. durch die einzeln verpackten Teebeutel gibt es so die Möglichkeit, auch mal nen Tee zu testen, vor dem man vlt. schon ewig herumshcleicht, aber sich nicht sicher ist, ob er schmeckt und den dann doch nciht kauft.
Und bei losem Tee hat man ja dann gleich wieder ne ganze Packung, wo man nicht weiß ob er einem schmeckt ;)

Wenn einem aber ne Sorte ganz toll gefällt kann man selbstverständlich auch ne ganze Packung raus nehmen ;)

Ja genau, wenn Früchtetee entnommen wird, soll auch Früchtetee wieder rein :)
Benutzeravatar
Honigblume
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 0
Registriert: 14.01.2008 20:34
Wohnort: Thüringen

Re: Teewichteln

Beitragvon MissX » 04.01.2011 13:04

Also werden gar nicht ganze Packungen entnommen, sondern nur Teebeutel?
Oder wie man´s mag?
Also kann in einer Packung XY Tee auch Tee AB drin sein..?!
Manchmal sollten wir einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist.

Man sollte nicht an dem zweifeln,
was man tut,
sondern darüber nachdenken,
was man will,
ohne Angst zu haben,
vor dem,
was daraus werden könnte.
Benutzeravatar
MissX
 
Registriert: 16.08.2005 11:47

Re: Teewichteln

Beitragvon PowerJule » 04.01.2011 13:07

wie, also werden nur einzelne Beutel verschickt?
PowerJule
 
Registriert: 17.05.2010 12:23

Re: Teewichteln

Beitragvon Honigblume » 04.01.2011 13:09

Du kannst auch ne ganze Packung rausnehmen und tust ne neue ganze Packung der gleich Art wieder rein, Julia :)

Powerjule, nein, es werden schon ganze Teepackungen ins Päckchen gepackt. Der, der das Päckchen erhält kann sich dann aussuchen, welchen Tee er gern raus nehmen möchte. ne ganze Packung oder auch aus jeder Packung ein, zwei, drei Beutel ...
Benutzeravatar
Honigblume
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 0
Registriert: 14.01.2008 20:34
Wohnort: Thüringen

Re: Teewichteln

Beitragvon Sally » 04.01.2011 13:27

Aber wenn man Früchtetee rausholt und dann wieder reintun soll, wie kommt man dann an neue Sorten ran? Steh grad irgendwie am Schlauch...
Schöne Erinnerungen sammelt man immer zu zweit
28.07.2004
Benutzeravatar
Sally
 
Bilder: 1
Registriert: 29.03.2005 20:13

Re: Teewichteln

Beitragvon kleine Fee Franzi » 04.01.2011 13:32

Sally, bei Früchtetee muss nicht zwangsweise "Früchtetee" auf der Packung stehen, es gibt doch Zitrone, Holunder, Erdbeer ect.
kleine Fee Franzi
 

Re: Teewichteln

Beitragvon Froschkönigin » 04.01.2011 13:34

Sally, es gibt ja total viele Sorten Früchtetee. :wink:

Hmm, ich finds in der geplanten Form irgendwie nicht ganz so toll, weil mit 2 Pckg. Tee, Porto + Geschenk ist man ja locker bei mehr als 10 Euro, das Porto ist eh rausgeschmissenes Geld und so ein ganz wirr gemixtes Päckchen fänd ich auch nicht so klasse.
Ich fänds viel toller, jeder würde einfach seine Lieblingsteesorten in Beuteln (also pro Sorte vllt. 2, 3 Beutel) in nen Briefumschlag packen, nette Karte dazu und wie bisher einfach an einen Wichtel schicken. Aber ich muss ja nicht mitmachen :P.
Du musst finden, was du liebst...
Benutzeravatar
Froschkönigin
 
Bilder: 21
Registriert: 19.10.2008 16:43

Re: Teewichteln

Beitragvon black_angel » 04.01.2011 13:37

Prinzipell würde ich zwar supergerne mitmachen, aber ich mag z. B. überhaupt keinen Schwarztee und wenn der von Haus aus eh dabei ist, ist das dann eher nichts für mich oder kann der auch mal weggelassen werden? oder war das einfach nur ein Beispiel? :lol:
Liebe ist die Sehnsucht nach der Ganzheit, und das Streben nach der Ganzheit wird Liebe genannt.
[Platon ]


Freelancer aus Muenchen
Benutzeravatar
black_angel
 
Bilder: 4
Registriert: 21.11.2006 17:18
Wohnort: Fuchsbau

Re: Teewichteln

Beitragvon togri » 04.01.2011 13:39

Drin sein soll Schwarztee immer, aber du musst ihn ja net rausnehmen, Danie. Einfach drin lassen und unangetastet an den nächsten weiterschicken.
Vielleicht gibt es bessere Zeiten, aber diese ist unsere.
Benutzeravatar
togri
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 538
Registriert: 24.06.2008 17:50
Wohnort: Duisburg

Re: Teewichteln

Beitragvon Veni » 04.01.2011 13:44

Also ich wäre dabei.

Ich würde das wohl ohne Geschenk machen wollen, wegen dem Porto dann. Oder könnte man das Porto-"Problem" nicht eventuell über eine Warensendung lösen ? Tee ist doch nicht allzu schwer oder?
Benutzeravatar
Veni
 
Bilder: 92
Registriert: 21.02.2007 15:29
Wohnort: Bochum

Nächste

Zurück zu Tee-Wichteln, Winterwichteln, Adventskalender

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast