Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suchen

Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suchen

Beitragvon Das Kätzchen. » 28.11.2011 09:47

Hier unser Pferdethread für alle Pferdebesitzer, -Begeisterten, ehemaligen und aktiven Reitern und Bewunderern. :)
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon Das Kätzchen. » 28.11.2011 09:56

Antonia hat geschrieben:Ich stells mal hier rein:

Bild

Mein Schatz ♥
Eine Isländerstute, 5,5 Jahre alt und seit gestern Abend meiiiiiiiiiiiiiiins :D :D :D :D

(Sorry nur ein Handyschnapschuss)


Das Kätzchen. hat geschrieben:Ich find eine vielseitige Ausbildung unerlässlich! Das kommt den Pferden so zu Gute!
Aber leider wird ja immer mehr spezialisiert… :?
ach lustig, Thildiwutz ist auch mit drauf :lol:
-->Bild

Auf unserem Vereinsturnier:
Bild


Und noch mal als Patient :roll:
Bild


Antonia hat geschrieben:Oh wie schön. Er hat tolles glänzendes Fell! Fütterst du was bestimmtes?


Das Kätzchen. hat geschrieben:Hafer, unmelassierte Rübenschnitzel (Kwik Beet von Dodson&Horrell), nen Schuss Leinöl und Mineralfutter sowie Bierhefe. Aber alles in kleinen Portionen. Ansonsten Heu ad libitum. ;)



*mariposa* hat geschrieben:tolle pferdefotos sind hier wieder! <3
habe auch mal zwei beizusteuern

im neuen stall entstanden
Bild
Bild
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon *mariposa* » 28.11.2011 16:16

oh der thread gefällt mir! :) gute idee!
Bild
Benutzeravatar
*mariposa*
 
Registriert: 22.01.2006 20:32
Wohnort: nähe bremerhaven

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon Antonia » 28.11.2011 20:09

Oh wie wunder wundertoll!! :)

Ich war heute schön in der Halle reiten und wir haben Dressur geübt ;) Nachdem wir die ganze letzte Woche das schöne Wetter im Gelände genutzt haben.
Es macht total Spaß mit ihr und es gibt noch sooo viel zu üben. Gleichgewicht, biegen,.. freu mich schon wenn wir das erste mal auf dem Zirkel sauber gallopieren können..

Mariposa: Du hast ein wunderschönes Pferd. Und die Aufnahmen sind toll! Welchen "Stil" reitest du?
Ich geh da hoch und streich den Himmel neu
Benutzeravatar
Antonia
 
Bilder: 1
Registriert: 30.11.2008 13:14

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon Das Kätzchen. » 29.11.2011 10:13

Das klingt gut, antonia. :)
Wahnsinn, dass wir um diese Jahreszeit noch so problemlos ins Gelände und auf den Platz können, oder? :)
Ich werd mein Ross nachher auch noch mal satteln, ein Seminar fällt heut aus, dann bin ich noch im Hellen wieder daheim!
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon Antonia » 29.11.2011 21:35

Ja da hast du allerdings recht! Das Wetter ist wirklich noch grandios!

Wir haben aber zum Glück noch eine Halle & ein überdachtes Roundpen in dem man "arbeiten" kann.
Ich geh da hoch und streich den Himmel neu
Benutzeravatar
Antonia
 
Bilder: 1
Registriert: 30.11.2008 13:14

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon *mariposa* » 30.11.2011 22:47

danke schön! aber dein isi ist auch echt hübsch! :)
ich reite freizeitmäßig im englischen stil, ein bisschen dressur und mal nen hoppser, aber auch viel vom boden aus, so zirkuslektionen und freiarbeit :)
Bild
Benutzeravatar
*mariposa*
 
Registriert: 22.01.2006 20:32
Wohnort: nähe bremerhaven

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon Das Kätzchen. » 01.12.2011 10:08

Oh schön, dass ihr den Thread mögt. :)

Was kann Sunny denn so an Zirkuslektionen? Ich möchte ja eigentlich gern mal Louis das Sitzen beibringen, aber irgendwie verliere ich dann doch ständig das Interesse am Üben. Aber das wär ja mal wieder was für´n Winter, wenn ich hier festsitze und nicht zur Halle komme wg. Schnee/Eis. :)

Ich hab mir für 2012/2013 das Ziel gesteckt, aufs Deutsche Reitabzeichen Kl. II (Silber) hinzuarbeiten. Sprich- Dressurreiter L auf Kandare + L-Stilspringen. Im Moment sind wir auf gutem A-Niveau, dressurmäßig auch Tendenz zur L (wobei ich grad nicht weiß, in wie fern sich die Dressurreiteraufgaben im neuen Aufgabenheft geändert haben). Bin grad hochmotiviert und schon wieder etwas deprimiert, dass ich bspw. Donnerstags kaum Zeit habe. :?
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon *mariposa* » 02.12.2011 20:39

sunny kann bis jetzt verbeugen, kompliment, anfang zum beine kreuzen und steigt aufs podest. wir sind noch am anfang :) aber dadurch, dass wir jetzt eine halle haben kann ich im winter schön weiter üben. :) bei der freiarbeit sind wir bis jetzt soweit, dass sie zu mir trabt wenn ich mit der gerte wedel und sie trabt im kreis um mich rum :)
Bild
Benutzeravatar
*mariposa*
 
Registriert: 22.01.2006 20:32
Wohnort: nähe bremerhaven

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon Antonia » 03.12.2011 08:12

Oh wie toll! Wir haben auch schon ein bisschen vom Boden aus was gemacht. Meine ist auch total eifirg dabei.
Hab ihr jetzt beigebracht den Fuß anzuheben wenn ich mit der Gerte drauftippe. Mach ich dann nichts und stehe nur neben ihr hält sie einen Fuß nach dem andern auf in der Hoffnung das irgendwas richtig ist und die ein Leckerli bekommt :D
Irgendwie lustig, leider auch eine etwas blöde Angewohnheit. Hoffe das ist nur am Anfang und ich bekomm das wieder weg ;)

Kompliment versuch ich auch gerade. Ich geh dann mit dem Leckerli zwischen die Vorderbeine und sie geht dann ganz weit runter, was ich schonmal richtig gut find weil sie ihren ganzen Rücken dehnt, aber sie geht mit dem Bein nicht nach, also sie kniet nicht hin. Ich weiß gar nicht so richtig wie ich das machen soll?!

Kätzchen du hast dir aber große Ziele gesteckt, toll! :)

Gestern war ich bei Loesdau.. hab mal wieder soo viel Geld liegen lassen. Dieser Laden ist einfach schlimm...
Ich geh da hoch und streich den Himmel neu
Benutzeravatar
Antonia
 
Bilder: 1
Registriert: 30.11.2008 13:14

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon *mariposa* » 03.12.2011 10:42

ich kann dir gerne mal per pn erklären wie ich das mit dem kompliment mache? :) habe bei einem zirkuslektionen kurs mitgemacht und da habne wir das gelernt.
Bild
Benutzeravatar
*mariposa*
 
Registriert: 22.01.2006 20:32
Wohnort: nähe bremerhaven

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon Das Kätzchen. » 03.12.2011 11:42

Über das Beibringen des Kompliments hab ich damals meine Bio-Facharbeit im GK 12. Klasse geschrieben :mrgreen:
Allerdings hab ich das nicht fertig beigebracht (und auch mit einem unserer Ponys, nicht mit Louis, den gab´s da noch nicht in meinem Leben ;) ).
Bäh, hier ist heut blödes Wetter. Hab gar keine rechte Lust, dann zur Halle zu fahren… Ich hoffe, es ist nicht so voll.
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon Antonia » 04.12.2011 09:42

Mariposa: Auja total gerne!

Und Kätzchen bist du ncoh gegangen? Ich bin heute mit 4 "Mädels" im Stall zum reiten verabredet, ich freu mich schon! Wir wollen einen 2h Ausritt machen aber das Wetter ist seeehr dürftig..
Wieviel Ponys hast du eigentlich Kätzchen? Mein Traum ist es ja mal 4 oder 6-spänig Ponykutsche zu fahren :) Aber ich glaube das wird wohl nicht so einfach umzusetzen sein :D
Ich geh da hoch und streich den Himmel neu
Benutzeravatar
Antonia
 
Bilder: 1
Registriert: 30.11.2008 13:14

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon Das Kätzchen. » 04.12.2011 14:04

Nee, hab gestern dann nichts mehr gemacht, war mir viel zu stürmisch draussen. :?
Heut ist hier ruhiges Wetter,aber heut war ja meine RB schon da… naja.

Wir (mV und ich) haben zusammen 4. Eine Rentnerin (35 Jahre) und 2 Welsh B Ponys + mein Pferd.
Früher haben wir auch mal Welsh B gezüchtet, hatten zur "Spitzenzeit" 9 Ponys gleichzeitig. Da sind wir dann auch mal 4-spännig gefahren. :)

Kannst du denn Kutsche fahren? :)
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: Die Seele des Pferdes äußert sich nur denen, die sie suc

Beitragvon Antonia » 05.12.2011 11:51

Oh wie schön! :) Fährt dein Vater mit den 2 Ponys noch?

Nee ich kann gar nicht Kutsche fahren.
Ich geh da hoch und streich den Himmel neu
Benutzeravatar
Antonia
 
Bilder: 1
Registriert: 30.11.2008 13:14

Nächste

Zurück zu Mein Leben und Ich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste