Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Wann klingelt dein Wecker?

Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Lala* » 15.11.2012 16:35

Mich würde mal interessieren, wann ihr so aus den Federn müsst.
Mein Wecker klingelt unter der Woche immer um 6, außer dienstags, da muss ich erst eine Stunde später raus.
Ich hasse das frühe Aufstehen wirklich, am Wochenende schlafe ich gerne bis 9 +/-
Wie ist das bei euch?
May the road rise up to meet you, may the wind be at your back.
May the sun shine warm upon your face, and rains fall soft upon your fields.
Benutzeravatar
Lala*
 
Bilder: 0
Registriert: 24.09.2004 10:08

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon dani* » 15.11.2012 16:46

Mein Wecker ist ja sozusagen Merle ;)
Unter der Woche steht sie zwischen 7 und 7:30 Uhr auf (C.s Wecker klingelt um kurz nach 7. Wenn sie da schon wach ist holt er sie zu uns rauf, spätestens aber bevor er geht, also um 7:40 Uhr)
Am Wochenende lässt sie uns aber auch mal bis um 8:00 - 8:30 Uhr schlafen (letzens wars sogar 9:00 Uhr, da bin ich richtig erschrocken als ich auf die Uhr geguckt hab :shock: )

Als ich noch gearbeitet hab, hat der Wecker um 7:00 Uhr geklingelt, hab aber trotzdem ewig gebraucht bis ich mal in die Gänge kam. Wegen Gleitzeit war das aber zum Glück kein Problem.
dani*
 
Bilder: 95
Registriert: 21.06.2006 12:48

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Murakami » 15.11.2012 17:25

Mein Wecker klingelt um viertel vor sechs, um sechs stehe ich dann auf. Aber nur noch bis zum 16.12., denn dann wohne ich in Bonn und brauche statt 1,5 Stunden nur 10 Minuten zu Fuß zur Arbeit und da werde ich gegen halb acht dann aufstehen :D
Murakami
 

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Das Kätzchen. » 15.11.2012 17:30

Das sind doch mal gute Neuigkeiten, Anne :)

Mein Wecker klingelt immer unterschiedlich, ich versuche grad, etwas mehr Rhythmus rein zu bekommen.
MO und DI muss ich nicht früh zur Uni, da schlafe ich meist bis halb 9, in letzter Zeit aber eher bis 9, weil ich einfach nicht raus komme und schlapp bin morgens.
MI stehe ich wegen der Arbeit um 7 Uhr auf, am Do wegen der Uni um 8, am Freitag meist erst wieder um 9.
Dann am Wochenende schlafe ich meist auch eher bis halb 9/9. Ich bin länger wach abends, lern auch oft spätabends/nachts, aber ich merke, dass der Rhythmus mir so nicht gut tut. Ich habe schon mal den Versuch gestartet, immer um 7 aufzustehen, aber das fällt mir irrsinnig schwer, gerade im Winter. :| Früh aufstehen- wenn´s sein muss- ist auch kein Thema. Kommenden Samstag muss ich um halb 4 nachts los zur Arbeit, das geht, ich halte dann auch bis nachmittags durch. Aber wenn ich es mir aussuchen "dürfte", würde ich jeden Tag um 7 aufstehen und um 23 Uhr schlafen. Funktioniert nur einfach nie, wenn ich abends meinen Freund noch mal sehen mag. :?
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Lala* » 15.11.2012 18:02

7.30 aufstehen fände ich auch super. Das ist schon was ganz anderes als 6 :|
May the road rise up to meet you, may the wind be at your back.
May the sun shine warm upon your face, and rains fall soft upon your fields.
Benutzeravatar
Lala*
 
Bilder: 0
Registriert: 24.09.2004 10:08

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Sommerregen.* » 15.11.2012 18:09

Bei mir ist's je nach Dienst (hab ja jede Woche nen anderen) unterschiedlich. Beim Frühdienst klingelt der Wecker 4:15 Uhr. (Da muss ich dann 5.45 in der Kita sein). Wenn ich um 8 anfange, klingelt der Wecker um 6. Spätestens klingelt der Wecker 6:30 Uhr (auch wenn ich Spätdienst habe..). Meist steh' ich 1,5 Stunden vorm Losfahren auf. Ich brauch morgens einfach meine Zeit, nehme mir die Zeit aber auch. Wenn ich mal verschlafe, bin ich den ganzen Tag mies gelaunt - weil ich mich dann so abhetzen muss.. Am Wochenende schlafe ich inzwischen immer bis 7:30/ 8:00 Uhr. Länger aber eigentlich auch nie.. meine innere Uhr lässt mich nicht länger schlafen. :/
Benutzeravatar
Sommerregen.*
 
Bilder: 83
Registriert: 06.03.2008 11:15
Wohnort: Magdeburg

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Feenstaub » 15.11.2012 18:26

Sommerregen,
so früh?! Kommen da schon Kindern um die Zeit?

Unter der Woche klingelt der Wecker um 6.30 Uhr.
Am WE, kommt es drauf an, aber meistens so 9 / 10 Uhr
Bild
ღ Ich trug Dich 9 Monate unterm Herzen und bis zum letzten Atemzug trag ich Dich darin!ღ

Bild
Benutzeravatar
Feenstaub
 
Bilder: 13
Registriert: 18.10.2005 16:49

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Sommerregen.* » 15.11.2012 18:42

Ab 6:00 Uhr haben wir geöffnet, ja. Und ja, um 6:01 Uhr ist das erste Kind da.
Benutzeravatar
Sommerregen.*
 
Bilder: 83
Registriert: 06.03.2008 11:15
Wohnort: Magdeburg

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Darla » 15.11.2012 18:53

Unter der Woche klingelt mein Wecker um 6:25. Brauch da aber dann noch ne Weile, bis ich wirklich aufsteh und ins Bad geh. Manchmal einigermaßen schnell, manchmal nicht so schnell ;)
In der Arbeit bin ich dann zwischen 7:30 und 8:00. Je nachdem, aber durch die Gleitzeit kein Problem.
Am Wochenende bin ich meistens so gegen 9:00 auf.
you make my heart smile.
m&m . destiny
19.o1.13 . 16.o5.15
Benutzeravatar
Darla
 
Bilder: 0
Registriert: 01.02.2004 23:08

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon SchwubserL » 15.11.2012 18:57

Unter der Woche steh ich um 6:13 oder 6:33 auf, in der Arbeit bin ich dann um 7 oder um 20 nach 7.
Am WE steh ich meist gegen halb 9, 9 auf, weil ich nicht mehr schlafen kann.
Das Leben ist eine Leinwand - bemale sie so bunt wie du nur kannst!
Benutzeravatar
SchwubserL
 
Bilder: 0
Registriert: 16.11.2007 15:11
Wohnort: nähe Regensburg

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon kleine Fee Franzi » 15.11.2012 19:02

Das Kätzchen. hat geschrieben:Das sind doch mal gute Neuigkeiten, Anne :)

Mein Wecker klingelt immer unterschiedlich, ich versuche grad, etwas mehr Rhythmus rein zu bekommen.
Aber wenn ich es mir aussuchen "dürfte", würde ich jeden Tag um 7 aufstehen und um 23 Uhr schlafen. Funktioniert nur einfach nie, wenn ich abends meinen Freund noch mal sehen mag. :?

Das würde ich mal so unterschreiben. Ich hätte echt gern eine regelmäßige Woche. In der Schulzeit kam ich einfach viel besser aus dem Bett.
Dieses Semester hab ich 2x zur 1. und 3x zur 2. Ich muss also Mo, Mi und Fr um 8 austehen, wobei ich da meist versuche eher aufzustehen, und Di und Do muss ich um 6 raus. Hab in letzter Zeit wieder häufig verschlafen und da merk ich mal wieder, dass ich mehr Regelmäßigkeit brauche. Das ist mit einem Mann im Schichtdienst aber gar nicht so einfach. Wenn er Spätdienst hat, kommt er zeitigsten halb 11, meist erst um 11 nach Hause. Dann noch essen und etwas runterfahren, da wirds frühestens null Uhr. Wenn ichs mir aussuchen dürfte, würde ich seinen Schichtdienst ja abschaffen. :wink: Aber damit muss ich mich/ müssen wir uns wohl weiterhin arrangieren.
Am Wochenende ist es ganz unterschiedlich. Das hängt von der Arbeitszeit meines Mannes und den Plänen für den Tag ab. Also da ist zwischen um 5 und halb 12 alles dabei. Am liebsten am Samstag so um 10, damit man lange ausgeschlafen hat, aber der ganze Tag noch nicht vorüber ist. Sonntags für den GoDi dann ab und zu eher.
kleine Fee Franzi
 

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon ChicaLady » 15.11.2012 19:26

Seit ich umgezogen bin, kann ich länger schlafen. Ich stehe zwischen halb 8 und viertel vor 8 auf. Außer wir haben Meeting, dann so gegen 7. :)
Benutzeravatar
ChicaLady
 
Bilder: 66
Registriert: 15.11.2006 00:22
Wohnort: K-Ciddy ;)

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Klatschmohn » 15.11.2012 22:36

Ich stehe meistens um 7 auf, finde das auch ok. Dienstags leider schon um 6, montags und donnerstags könnte ich theoretisch auch erst um 9 aufstehen, mache ich aber selten. Am Wochende schlafe ich so bis halb 9.
No snowflake in an avalance ever feels responsible. (Voltaire)

Jump and you will find out how to unfold your wings as you fall (Ray Bradbury)


Benutzeravatar
Klatschmohn
 
Registriert: 26.03.2008 11:22

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon wonderwall » 16.11.2012 07:47

Wow, Anja, das sind ja Arbeitszeiten :shock: Hut ab!

Ich stehe meistens so zwischen halb 7 und viertel vor 7 auf. Habe aber ja auch nur einen Arbeitsweg von max. 10 Minuten ;)

was here
& wanted to be part of your biography.


Mitglied der "Wer-ist-eigentlich-Paul"-Ladies
Benutzeravatar
wonderwall
 
Bilder: 2
Registriert: 03.06.2006 15:26
Wohnort: weit oben...

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon blue-sun » 16.11.2012 16:53

wenn mein mann lars in den kindergarten bringt, klingelt mein wecker um 5 (dann geh ich um 10 vor 6 aus dem haus und auf den bus). wenn ich lars in den kindergarten bringe, klingelt mein wecker um halb 6 - da geh ich dann mit lars zusammen um 10 nach 7 aus dem haus. da brauch ich aber entsprechend länger, weil ich lars ja morgens noch fertig machen muss, kiga-frühstück richten und lars frühstückt da zu hause auch noch.
:verliebt: Traumprinz - * 16.06.2009 :verliebt:
:verliebt: Traumbaby - * 02.09.2013 :verliebt:
:verliebt: Traummann - ∞ 20.04.2012 :verliebt:
Benutzeravatar
blue-sun
 
Bilder: 15
Registriert: 20.10.2006 16:25

Nächste

Zurück zu Mein Leben und Ich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast