Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Wann klingelt dein Wecker?

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Sally » 16.11.2012 17:27

Mein wecker klingelt zwischen 5.30 und 5.40 uhr. M. ist dann schon aus dem Haus.
Arbeitsbeginn um 7 uhr bei lefiglich 10 min Fahrt.
Schöne Erinnerungen sammelt man immer zu zweit
28.07.2004
Benutzeravatar
Sally
 
Bilder: 1
Registriert: 29.03.2005 20:13

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Lala* » 16.11.2012 17:46

Alles vor 6 finde ich echt heftig.... :o

Bei mir ist es auch so, dass ich samstags meistens schon um 7/8 mal wach bin (innere Uhr) - dann kann ich aber meist noch bis halb 9, 9 weiter schlafen. Das genieße ich sehr :)
May the road rise up to meet you, may the wind be at your back.
May the sun shine warm upon your face, and rains fall soft upon your fields.
Benutzeravatar
Lala*
 
Bilder: 0
Registriert: 24.09.2004 10:08

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Sommerregen.* » 16.11.2012 18:30

anni hat geschrieben:Wow, Anja, das sind ja Arbeitszeiten :shock: Hut ab!


Ich bin fast erstaunt, dass ihr das so ungewöhnlich findet. :) Hier in Sachsen- Anhalt sind fast alle Kitas ab 6.00, spätestens 6.30 Uhr geöffnet. Und das wird auch definitiv benötigt, spätestens ab 6.30 habe ich (Frühdienst ist für zwei Gruppen, also 40 Kinder) mindestens 15 Kinder. Find ich auch gar nicht schlimm. Viel schlimmer finde ich, wenn die Kids bis halb sechs abends noch in der Kita sind. Dann doch lieber früh aufstehen..

Übrigens ist Sachsen- Anhalt betitelt als das Land der Frühaufsteher. Patrick hat übrigens auch Gleitzeit, beginnt aber TÄGLICH um 6.00 Uhr an zu arbeiten, und Punkt 15.00 kann er dann gehen. Würde ich genauso Handhaben, wenn ich's mir aussuchen könnte. :mrgreen:
Benutzeravatar
Sommerregen.*
 
Bilder: 83
Registriert: 06.03.2008 11:15
Wohnort: Magdeburg

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon ChicaLady » 16.11.2012 18:42

Ich würde auch früher zur Arbeit um dafür früher frei zu haben. ;) Hab so kaum was vom Tag.
Benutzeravatar
ChicaLady
 
Bilder: 66
Registriert: 15.11.2006 00:22
Wohnort: K-Ciddy ;)

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Chiara » 16.11.2012 18:46

meiner klingelt um 5.50 und um 6 stehe ich dann auf
Wer den Regenbogen sehen will, muss den Regen in kauf nehmen
Benutzeravatar
Chiara
 
Bilder: 0
Registriert: 22.11.2006 11:04
Wohnort: in einem schönen kleinen Dörfchen

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Lala* » 16.11.2012 18:56

Sommerregen.* hat geschrieben:
Übrigens ist Sachsen- Anhalt betitelt als das Land der Frühaufsteher. Patrick hat übrigens auch Gleitzeit, beginnt aber TÄGLICH um 6.00 Uhr an zu arbeiten, und Punkt 15.00 kann er dann gehen. Würde ich genauso Handhaben, wenn ich's mir aussuchen könnte. :mrgreen:


Wow, Respekt, das könnt ich nicht :shock:
B. hat auch Gleitzeit....das zieht mit sich, dass er meistens 1 Stunde schlummert morgens mit dem Wecker im 5-Minuten-Snooze-Alarm... :roll:
May the road rise up to meet you, may the wind be at your back.
May the sun shine warm upon your face, and rains fall soft upon your fields.
Benutzeravatar
Lala*
 
Bilder: 0
Registriert: 24.09.2004 10:08

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Das Kätzchen. » 16.11.2012 20:25

Hätte J Gleitzeit, wäre er wahrscheinlich immer bis spät abends im Büro :lol:
Ich freu mich dann eher auf Schulzeit- damals ging das alles viel leichter mit dem Aufstehen.
Wobei ich es erstaunlich finde, dass hier so viele Frühaufsteher sind. :)
7 Uhr fänd ich toll. Aber wenn ich mal im Job bin, wird das ja auch nie reichen…
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon SchwubserL » 16.11.2012 20:28

Hab ja auch Gleitzeit und als Azubi hab ich immer zeitig angefangen damit ich zeitig gehen kann.
Jetzt fang ich so um 7 rum an und hock trotzdem oft ewig im Büro :/
Das Leben ist eine Leinwand - bemale sie so bunt wie du nur kannst!
Benutzeravatar
SchwubserL
 
Bilder: 0
Registriert: 16.11.2007 15:11
Wohnort: nähe Regensburg

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon kleine Fee Franzi » 16.11.2012 21:02

Das Kätzchen. hat geschrieben:Ich freu mich dann eher auf Schulzeit- damals ging das alles viel leichter mit dem Aufstehen.

So gehts mir auch. Wenn ich regelmäßig um die gleiche Zeit raus muss, klappt das super.
Ich bin froh, dass ich mal keine Gleitzeit hab, sonst würde ich wohl auch immer erst ziemlich spät zur Arbeit gehen. Ich brauch da einfach den Druck und wenns wirklich regelmäßig so ist, kann ich auch gut halb/ um 6 oder so aufstehen. In den 3 Monaten im Krankenhaus hab ich auch viel lieber Frühdienst gemacht und da ging um 5 aufstehen (damit man 5.45 im Bus sitzt) auch relativ gut. Ich bin da zwar auch nicht sonderlich pünktlich ins Bett gegangen, aber da man so zeitig zu Hause ist, kann man ja gut Mittagsschlaf machen. Und ich hab einfach viel mehr geschafft als wenn ich Spätdienst hatte.
kleine Fee Franzi
 

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Honigblume » 16.11.2012 21:58

Sommerregen.* hat geschrieben:
anni hat geschrieben:Wow, Anja, das sind ja Arbeitszeiten :shock: Hut ab!


Ich bin fast erstaunt, dass ihr das so ungewöhnlich findet. :) Hier in Sachsen- Anhalt sind fast alle Kitas ab 6.00, spätestens 6.30 Uhr geöffnet. Und das wird auch definitiv benötigt, spätestens ab 6.30 habe ich (Frühdienst ist für zwei Gruppen, also 40 Kinder) mindestens 15 Kinder. Find ich auch gar nicht schlimm. Viel schlimmer finde ich, wenn die Kids bis halb sechs abends noch in der Kita sind. Dann doch lieber früh aufstehen..

Anja, ich finds normal ;) kenn es bei uns vom Dorf auch nicht anders ;) und hoffe, dass wir später auch mal nen Kiga finden, wo das Kind, wenn nötig auch mal schon so früh hin kann.

ich versuch momentan zwischen 7 und 8 aufzustehen, damit ich um 9 in der bib bin ... klappt momentan aber nicht so, da ich grad immer trotz müdigkeit lange wach liege ...

wenn mein Mann Frühschicht hat, steht er zw. 3.15 und 3.30 auf, fährt um 4 los und fängt 4.45 Uhr an. hat dann aber schon um 14 Uhr Feierabend.
Benutzeravatar
Honigblume
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 0
Registriert: 14.01.2008 20:34
Wohnort: Thüringen

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Kathi. » 16.11.2012 23:44

wow ihr steht ja alle echt total früh auf, vor allem anja!! wahnsinnig früh! ich weiß nicht wie lange ich das durchhalten könnte. respekt.

letztes jahr im praktikum bin ich immer so um 6 aufgestanden, jetzt da ich wieder an der uni bin stehe ich ein bisschen später auf, meistens zwischen 6.30 und 7.30 - kommt drauf an wie spät ich ins bett gehe. ich geh meistens zwischen 1 und 2 ins bett, und davon hängt dann auch meine aufstehzeit ab ;) aber ich versuch pro nacht um die 5 stunden schlaf zu bekommen, was mir auch reicht (mit viel kaffee ;)). ich geh dann 1-2 stunden trainieren, und versuch dann so um 10 in meinen vorlesungen / bib zu sein (hab zum glück nur einmal die woche früh uni, um 9.30 - sonst 2mal um 11 und 2mal frei ;)). bleib dann aber auch meistens bis abends um 8 oder so in der uni (kommt drauf an wie viel hunger ich hab!)
Benutzeravatar
Kathi.
 
Bilder: 5
Registriert: 17.03.2006 15:10
Wohnort: HK

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Tilly » 17.11.2012 09:30

Bei mir klingelt der Wecke unter der woche um sech und dann stehe ich auch sofort auf. Ich verlasse um 6.50 Uhr das Haus und bin um 7.00 Uhr in der Schule.
Da bin ich dann gemeinsam mit dem Hausmeister immer die erste.
Am Wochenende wache ich normalerweise auch um sechs auf und dreh mich dann nochmal um, bis sieben oder halb auch.
Wenn ich mal wirklich das Verlangen habe auszuschlafen, schlafe ich maximal bis um neun, das kommt aber sehr selten vor.
So bin ich ohne dich
Du hältst mich mir fehlt nichts
Lass mich nie mehr los
Lass mich lass mich nie mehr los
Lass mich nie mehr los
Lass mich lass mich nie mehr los


Sportfreunde Stiller - Lass mich nie mehr los
Benutzeravatar
Tilly
 
Bilder: 5
Registriert: 17.01.2005 10:43
Wohnort: HAMBURG

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Antonia » 17.11.2012 14:39

Wenn ich Frühschicht habe klingelt der Wecker um 4.34 Uhr, bei der Spätschicht so gegen acht, halb neun. Hab ich Nachtschicht dann um 14 Uhr..
Ich geh da hoch und streich den Himmel neu
Benutzeravatar
Antonia
 
Bilder: 1
Registriert: 30.11.2008 13:14

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Monique » 18.11.2012 16:10

ich arbeite im schichtdienst. also nach spät und nachtschichten ausschlafen, bei frühschichten klingelt er um 04:20 uhr.

derzeit normale arbeitszeiten, da klingelt er um 05:10. das ist aber okay, da es regelmäßig ist und mein körper einen rythmus hat
Benutzeravatar
Monique
 
Registriert: 22.08.2008 10:20
Wohnort: Berlin

Re: Wann klingelt dein Wecker?

Beitragvon Froschkönigin » 20.11.2012 10:44

Ich kann mir meine Zeit zum Glück ziemlich flexibel einteilen. Da ich aber ein absoluter Morgen- Mensch bin, steh ich meist spätestens um 07.30 auf. Am Wochenende schlaf ich dann meist auch nicht viel länger.
Du musst finden, was du liebst...
Benutzeravatar
Froschkönigin
 
Bilder: 21
Registriert: 19.10.2008 16:43

VorherigeNächste

Zurück zu Mein Leben und Ich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast