Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Bräuche und Traditionen zum Osterfest

Selbstgemachte Geschenke und Deko zu Ostern

Re: Ostern :)

Beitragvon AngelUndercover » 30.03.2010 09:17

'traditionen' gibt es bei uns nicht, fast jedes ostern war anders, weil wir meist weggefahren sind (mal berlin, mal nordsee, ...). dieses jahr gibt es ein osterbrunch am sonntag und danach werde ich mich in den zug setzen und zu m. fahren.

letztes jahr hab ich am freitag kein fleisch bekommen als wir in einer katholischen bildungsstätte waren... da hab ich die dann blöd angeguckt, weil das ganze zeug lag im kühlschrank und ich durfte nicht dran ?! direkt beim frühstück schon. dann hab ich auf die mittagskarte geguckt (es gab fisch) und gefragt ob sie mich vera*** wollen, dass ich sonst den ganzen tag etzt nix essen könnte und das wohl kaum deren ernst sein kann mir das essen zu verweigern... hab mich umgedreht, bin in die stadt gegangen und hab mir ne currywurst mit pommes geholt, die ich genüsslich vor den augen der anderen gegessen hab... seitdem genieße ich mein fleisch jeden karfreitag besonders, hab ich beschlossen *g*

was nicht heißt, dass ich den gedanken vom fasten nicht nachvollziehen kann, sondern ich finds scheinheilig fleisch wegzulassen, aber stattdessen fisch zu essen (was diejenigen genauso gern mochten) und danach erstmal eine zu rauchen und mittags kaffee zu trinken etc. also jede menge genussmittel zu sich nehmen, die nun wirklich nicht "lebensnotwendig" sind, aber mir meine scheibe wurst morgens verweigern, auch wenn ich sonst den ganzen tag über mit trockenem brot hätte auskommen müssen, weil ich den rest nicht mag...
Wir alle stolpern, jeder von uns. Darum ist es einfacher Hand in Hand zu gehen.
Benutzeravatar
AngelUndercover
 
Bilder: 27
Registriert: 19.01.2010 08:47

Re: Ostern :)

Beitragvon Madita » 30.03.2010 10:56

Bie uns war es eigentlich ein bisschen ähnlich wie bei SchwubserL. Meine Mama hatte und hat einen riesen Spaß die Eier und ein kleineres Geschenk zu verstecken. Das macht sie auch immer noch. Ostern vor zwei Jahren hat mein Mann meine Eltern das erste Mal getroffen und er musste da dann auch direkt mit Eier suchen. ;-)
Früher haben wir dann auch noch meist einen Osterspaziergang gemacht, bei dem dann meine Eltern ab und zu Eier fallen ließen, die wir dann finden konnten. Die haben uns dann auch immer erzählt, dass die der Osterhase auf seinem Weg verloren hat. Als ich das dann durchschaut habe, habe ich meine Eier auch immer wieder mit auf den Weg geworfen, damit meine Schwester sie dann noch finden konnten.
Dies Jahr werden wir Ostern nicht bei meinen Eltern sein, da die im Urlaub sind. Aber wir werden zu der Mutter von meinem Mann fahren, wo es dann eben ein leckeres Essen geben wird.
"Nichts ist beglückender, als den Menschen zu finden, den man den Rest seines Lebens ärgern kann." (Agatha Christie)
Benutzeravatar
Madita
 
Bilder: 74
Registriert: 25.11.2005 12:13

Re: Ostern :)

Beitragvon Lyndwyn » 30.03.2010 11:26

Bei uns war bisher auch immer noch Eiersuchen zu Hause bei meiner Mama - leider fährt sie dieses Jahr zu den Eltern von ihrem Freund und mit meinem Papa gehn wir brunchen, von daher darf ich wohl dieses Jahr nichts suchen :(
Außer mein Freund erbarmt sich mir was zu verstecken :mrgreen:
Früher warn wir auch immer noch in der Osternacht in der Kirche, das war eigentlich immer ganz schön, machen wir jetzt aber auch schon länger nicht mehr, ich für meinen Teil hab da auch einfach ein bisschen den Bezug zu verloren...

Ich find den Brauch von Honigblumes Freund voll toll, und die Schnitzeljagd bei Blue hört sich auch klasse an!
Will auch "meine eigene Familie" haben und das alles machen :D

Edit: Achso, Palmsonntag ist bei uns in der Stadt immer noch "Ostereierschießen" vom Schützenverein.
da schießt man auf so Plättchen und pro getroffenem Plättchen bekommt man ein Osterei.
Und gleichzeitig sind dann noch Stadtmeisterschaften im normalen Schießen (ist für alle, nicht nur für Schützen)
Aber da kann ich auch seit 2 Jahren schon nicht mehr hin :(
Benutzeravatar
Lyndwyn
 
Bilder: 4
Registriert: 29.02.2008 12:24
Wohnort: Rheinland

Re: Ostern :)

Beitragvon glitzerpartikel » 30.03.2010 12:19

also bei uns ist nach wie vor jedes jahr eiersuchen am programm. zuerst werden die nester und so versteckt, dann suchen wir alle miteinander und anschließend gibts ein gemütliches essen. nachdem wir eine kleine familie sind, ist es immer super, weil alle da sind.
Das kostbarste Vermächtnis eines Menschen ist die Spur, die seine Liebe in unseren Herzen zurückgelassen hat.
Benutzeravatar
glitzerpartikel
 
Registriert: 22.07.2005 11:32
Wohnort: Linz

Re: Ostern :)

Beitragvon Lilientraum » 30.03.2010 19:10

Also die eigentliche Tradition die wir die letzten Jahre in Schenefeld aufgebaut hatten, war osterfeuer im garten (mit Genehmigung der polizei)
mit Nachbarn und Freunden. Das war immer sehr schön.
Sonst inzwischen nichts mehr, früher das klassische Eiersuchen im Garten :)

Was ich immer ganz lustig fand war unsere Nachbarn: jeden Ostersonntag kam die ganze Familie (drei erwachsene Kinder + Enkel) zum Frühstücken auf der Terasse, nach dem Frühstücken musste einer, das wurde gelost, immer loslaufen durch den Garten und seine Eier suchen bis unsere Nachbarin bestätigt hat das er alle hat, dann erst durfte der nächste los.
:mrgreen: die Familie war voll genervt aber wir fanden es lustig anzuschauen.
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Unsere Liebe ist wie ein Regenschleier,
der sanft fällt,
aber einen Strom zum Überfließen bringen kann.


Wenn du unter Fremden bist,
singe nicht allein, sondern mit im Chor.
Benutzeravatar
Lilientraum
 
Bilder: 0
Registriert: 28.07.2009 18:55

Re: Ostern :)

Beitragvon Sommerregen.* » 31.03.2010 08:26

Hmm, Ostertraditionen. Ostern fing bei uns immer schon Gründonnerstag an - es gab immer Spinat zum Mittag. Abends ging die ganze Familie zum Osterfeuer unseres Dörfchen's. Das war immer klasse und es war wirklich das gesamte Dorf mal zusammen. War eine tolle Stimmung. Karfreitag war mein Papa immer zum Fußball, und seine drei Frauen haben stolz zugeschaut. Am Ostersonntag haben wir dann alle zusammen gefrühstückt, und dann ist mein Papa aufgestanden, um seine "Arbeit" zu erledigen. Bei uns war mein Papa dafür verantwortlich, die Eier zu verstecken. Und er liebte es, oft mehr als wir sie dann zu suchen. Er hat Osternester versteckt, kleine Geschenke wie Bücher und eben gaaaanz viele Eier. Oft soviel Eier, dass er im Nachhinein selber nicht mehr wusste wieviele es waren - und ob wir alle gefunden haben. Ist oft passiert, dass wir im Mai/ Juni im Garten Eier gefunden haben. ;) Das war's auch eigentlich schon mit dem Osterfest bei uns - am Sonntag wurde dann gemeinsam Mittag gegessen und der TV blieb aus. Oft sind wir spazieren gegangen oder haben zusammen gespielt. Seitdem wir aber nicht mehr in der Schule sind - und ausgezogen sind - ist diese Tradition eigentlich völlig verschwunden. Schade drum, aber wir schaffen es selten alle, an Ostern zu Hause zu sein..
Benutzeravatar
Sommerregen.*
 
Bilder: 83
Registriert: 06.03.2008 11:15
Wohnort: Magdeburg

Re: Ostern :)

Beitragvon foxy.mara » 13.03.2012 10:34

Naja..bei uns gibt's Karfreitag weder Fisch noch Fleisch.. Ansonsten haben wir nur ne Osterkerze.. Aber mit Kirche haben wir sonst nix zu tun.. außer meine Oma vielleicht noch ;) zu Hause passiert eigentlich gar nix. Kaffee & Kuchen vielleicht und bekommen Süßkram.. jeder nen Tütchen oder so.. Die Eltern von meinem Freund machen dann Brunch/Mittagessen oder es wird gegrillt an Ostern..im Garten sucht dann jeder sein Geschenk ;) und bekommt nen Schoko-Osterhasen..
.Be the one who guides me, but never hold me down.
Benutzeravatar
foxy.mara
 
Bilder: 5
Registriert: 21.11.2007 16:29
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Ostern :)

Beitragvon Smile » 13.03.2012 11:58

Ich finde die Tradition von blue-sun früher total schön :) Da hat sich eure Mama ja richtig viel Mühe gemacht. Ich glaube, sowas mache ich später auch mal für mein(e) Kind (er) . Könnte mich jetzt schon dafür begeistern :lol:

Bei uns ist Ostern eher auch recht unspektakulär. Meistens fällt mein Geburtstag rein (wie dieses Jahr auch-Ostersamstag). Deshalb werde ich Fr und Sa mit vorbereiten zu tun haben.

Sonst ist es aber auch noch so, dass ich die Tage vorher Eier färbe und Osterkörbchen mit Süßem und eben diesen befülle. Der kleine Bruder von meinem Freund und sein zukünft. Patenkind bekommen noch eine extra Kleinigkeit dazu.
Für die anderen möchte ich dieses Jahr noch Osterlämmer -u. hasen backen.

Dann wird bei schönem Wetter auch viel spazieren gegangen und sich meist mit den Großeltern zu Kaffee und Kuchen getroffen.
Ostermontag sind wir bei der Oma von meinem Freund, da kommt immer die ganze Familie zusammen und da suchen dann auch die "Großen" nochmal Eier, die sie immer draußen versteckt und genau wie bei Sommerregen auch oft nicht mehr weiß wieviele das waren und wo genau :lol:

Ansonsten einfach die freie Zeit genießen! :D
Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein.
Simone de Beauvoir


I just wanna use your love tonight
I don't wanna lose your love tonight
Benutzeravatar
Smile
 
Registriert: 07.07.2004 10:23
Wohnort: Sachsen

Re: Ostern :)

Beitragvon Smile » 13.03.2012 11:59

Ich finde die Tradition von blue-sun früher total schön :) Da hat sich eure Mama ja richtig viel Mühe gemacht. Ich glaube, sowas mache ich später auch mal für mein(e) Kind (er) . Könnte mich jetzt schon dafür begeistern :lol:

Bei uns ist Ostern eher auch recht unspektakulär. Meistens fällt mein Geburtstag rein (wie dieses Jahr auch-Ostersamstag). Deshalb werde ich Fr und Sa mit vorbereiten zu tun haben.

Sonst ist es aber auch noch so, dass ich die Tage vorher Eier färbe und Osterkörbchen mit Süßem und eben diesen befülle. Der kleine Bruder von meinem Freund und sein zukünft. Patenkind bekommen noch eine extra Kleinigkeit dazu.
Für die anderen möchte ich dieses Jahr noch Osterlämmer -u. hasen backen.
Dann wird bei schönem Wetter auch viel spazieren gegangen und sich meist mit den Großeltern zu Kaffee und Kuchen getroffen.
Ostermontag sind wir bei der Oma von meinem Freund, da kommt immer die ganze Familie zusammen und da suchen dann auch die "Großen" nochmal Eier, die sie immer draußen versteckt und genau wie bei Sommerregen auch oft nicht mehr weiß wieviele das waren und wo genau :lol:

Achso, Karfreitag wird bei uns auch überhaupt kein Fleisch gegessen. Gibt meistens Karpfen zu Mittag!
Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein.
Simone de Beauvoir


I just wanna use your love tonight
I don't wanna lose your love tonight
Benutzeravatar
Smile
 
Registriert: 07.07.2004 10:23
Wohnort: Sachsen

Vorherige

Zurück zu Oster - Special

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast