Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Blumensamen in Töpfen ziehen

Blumensamen in Töpfen ziehen

Beitragvon Honigblume » 30.03.2012 11:45

:hallo:

ich hab ja null nen grünen Daumen :roll: hatte aber aufgrund einer gratis-Blumensamen-Probe die Idee, selbige in nen Topf zu setzen und in der Wohnung aufm Fensterbrett zu ziehen (haben keinen Balkon).

Wer kennt sich aus? Meint ihr das wird was? Gibts was zu beachten?
Benutzeravatar
Honigblume
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 0
Registriert: 14.01.2008 20:34
Wohnort: Thüringen

Re: Blumensamen in Töpfen ziehen

Beitragvon Lilientraum » 26.05.2012 19:52

Warum sehe ich das jetzt erst???? :shock:

Also, warum sollte das nicht funktionieren, wäre meine erste Frage, ich denke probieren geht über studieren, erst einmal ausprobieren, Licht ist immer gut und während des Wachstums immer schön die Erde feucht halten.
Dann sollte es klappen.

Ich züchte gerade Parika auf der Fensterbank, beim letzten grillabend habe ich die kerne aufgehoben und ca. 7-10 stück in einen topf gesetzt und jeden tag gegossen- siehe da, inzwischen (es ist eine woche her) zeigen sich die ersten zarten grünen Pflänzchen :)

Und zum grünen Daumen-
grünfpflanzen sind unempfindlicher, immer drauf achten was dort an beschreibungen stehen und lauwarmes Wasser zum gießen nehmen.
Auch ein "Birdy" oder Wasserkugeln als Speicher sind goldwert wenn man nicht so eine ahnung von pflanzen hat, und sollten sie nicht gedeihen- schauen ob im Topf Wasser steht oder einfach mal umstellen- wirkt wunder ;)
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Unsere Liebe ist wie ein Regenschleier,
der sanft fällt,
aber einen Strom zum Überfließen bringen kann.


Wenn du unter Fremden bist,
singe nicht allein, sondern mit im Chor.
Benutzeravatar
Lilientraum
 
Bilder: 0
Registriert: 28.07.2009 18:55

Re: Blumensamen in Töpfen ziehen

Beitragvon Lyndwyn » 29.05.2012 21:04

Lilientraum hat geschrieben:
Ich züchte gerade Parika auf der Fensterbank, beim letzten grillabend habe ich die kerne aufgehoben und ca. 7-10 stück in einen topf gesetzt und jeden tag gegossen- siehe da, inzwischen (es ist eine woche her) zeigen sich die ersten zarten grünen Pflänzchen :)

Ui, da musst du uns mal auf dem Laufenden halten, was da hinterher tatsächlich dran wächst, ich bin gespannt! :)
Ich wollte mir ja so Erdbeeren und/oder Tomaten für die Fensterbank kaufen, die hatten sie vor ein paar Wochen (Monaten?) bei Tschibo, aber zum einen war's mir zu teuer, zum andern hab ich mich damals wegen der Putzfrau nicht getraut :D
Benutzeravatar
Lyndwyn
 
Bilder: 4
Registriert: 29.02.2008 12:24
Wohnort: Rheinland

Re: Blumensamen in Töpfen ziehen

Beitragvon maffel » 26.05.2014 14:17

Jetzt wo der Sommer wieder losgeht, bin ich auch wieder fleißig am Gärtnnern. Etwas auf dem Fensterbrett zu ziehen, ist überhaupt kein Problem...;-) Ich züchte gerade Basilikum-Samen heran und die ersten sprießen schon!
Benutzeravatar
maffel
 
Registriert: 26.05.2014 13:54
Wohnort: Weimar

Re: Blumensamen in Töpfen ziehen

Beitragvon maffel » 30.06.2014 14:26

maffel hat geschrieben:Jetzt wo der Sommer wieder losgeht, bin ich auch wieder fleißig am Gärtnnern. Etwas auf dem Fensterbrett zu ziehen, ist überhaupt kein Problem...;-) Ich züchte gerade Basilikum-Samen heran und die ersten sprießen schon!


Um mich mal selber zu zitieren: Gut sieht er mittlerweile aus aber es dauert. Immerhin erkennt man mittlerweile, dass es sich um Basilikum handelt. Bis ich ihn ernten kann, wird`s aber noch ein paar Tage dauern!
Benutzeravatar
maffel
 
Registriert: 26.05.2014 13:54
Wohnort: Weimar

Re: Blumensamen in Töpfen ziehen

Beitragvon berlia » 11.06.2015 13:54

Ich versuche schon das 2. Jahr Tomaten zu ziehen.. in der Wohnung leider immer ein fail.
Blumensamen sollten eh aufgehen, gießen nicht vergessen :)
berlia
 
Registriert: 11.06.2015 13:52

Re: Blumensamen in Töpfen ziehen

Beitragvon Leo24 » 25.07.2017 11:00

In der Wohnung klappt das bei mir auch nie :ratlos
Habe nur eine kleine Palme groß ziehen können

Gruß
Leo
Leo24
 
Registriert: 25.07.2017 10:50


Zurück zu Deko - Special

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast