Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Taufe

Der Platz für alle eure Fragen rund um Geschenke

Taufe

Beitragvon etoile » 03.07.2009 21:00

Hallo ihr lieben,
ich bräuchte mal eure kreative Hilfe. Folgendes: ich bin im Herbst auf die Taufe des Neffen meines Freundes eingeladen. Also das Kind seiner Schwester. Der kleine wird an der Taufe ca. 8 Monate alt sein. Nun bin ich mir absolut unsicher, was ich schenken soll.
Zur Geburt habe ich was zum Anziehen und ein süßes Spielzeug geschenkt.
Ich muss dazu sagen, dass ich in der Familie meines Freundes nicht wirklich angenommen werde - das Verhältnis ist irgendwie komisch und immer leicht angespannt... also seine Schwester und ihr Mann reden schon mit mir, aber es ist einfach distanziert.
Da ich aber dort miteingeladen bin, möchte ich schon was schenken. Nur was? Ich war auch noch nie auf einer Taufe und weiß im Allgemeinen nicht, was man da so schenkt. Geld möchte ich nicht geben. Und insgesamt kann und will ich auch nicht so viel Geld ausgeben, im Moment kann ich zwecks Studium meinen Nebenjob nicht machen und verdiene grad ganz wenig Geld nur. Aber wieviel Geld ausgeben wäre angemessen?
Würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, bin absolut ratlos. Vielleicht ein Kinderbüchlein? Aber das ist noch viel zu früh, oder? Oder schenkt man sogar eher Dinge, die das Kind erst später gebrauchen kann?
Bild
Benutzeravatar
etoile
 
Registriert: 03.03.2004 19:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Taufe

Beitragvon Gast » 03.07.2009 23:59

etoile hat geschrieben:Hallo ihr lieben,
ich bräuchte mal eure kreative Hilfe. Folgendes: ich bin im Herbst auf die Taufe des Neffen meines Freundes eingeladen. Also das Kind seiner Schwester. Der kleine wird an der Taufe ca. 8 Monate alt sein. Nun bin ich mir absolut unsicher, was ich schenken soll.
Zur Geburt habe ich was zum Anziehen und ein süßes Spielzeug geschenkt.
Ich muss dazu sagen, dass ich in der Familie meines Freundes nicht wirklich angenommen werde - das Verhältnis ist irgendwie komisch und immer leicht angespannt... also seine Schwester und ihr Mann reden schon mit mir, aber es ist einfach distanziert.
Da ich aber dort miteingeladen bin, möchte ich schon was schenken. Nur was? Ich war auch noch nie auf einer Taufe und weiß im Allgemeinen nicht, was man da so schenkt. Geld möchte ich nicht geben. Und insgesamt kann und will ich auch nicht so viel Geld ausgeben, im Moment kann ich zwecks Studium meinen Nebenjob nicht machen und verdiene grad ganz wenig Geld nur. Aber wieviel Geld ausgeben wäre angemessen?
Würde mich freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, bin absolut ratlos. Vielleicht ein Kinderbüchlein? Aber das ist noch viel zu früh, oder? Oder schenkt man sogar eher Dinge, die das Kind erst später gebrauchen kann?


jenachdem was es ist,kannst du ein paar kleine ohrringe kaufen,ein kleinen baby-ring mit goldenes kettchen,was es spaeter tragen kann oder ein kleine schoenen (vielleicht ein silbernen baby loeffel),vielleicht kauft dein freund ein teller dazu,

oder ne baby-reise-tasche,gibt es schon billige

was auch sehr schoen is vielleicht ein baby buch(roa oder blau oder gelb) fuer photos
oder ein baby-bade-handtuch mit den namen reingestickt
oder ne kleine baby decke ?? :)
Gast
 

Re: Taufe

Beitragvon togri » 04.07.2009 07:45

*Hier* findest du vllt. auch noch ein paar Anregungen! :)

Da du nicht direkt verwandt bist, würde ich garnicht sooo viel Geld ausgeben. Einen konkreten Betrag zu nennen finde ich aber schwer. :?
Vielleicht gibt es bessere Zeiten, aber diese ist unsere.
Benutzeravatar
togri
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 538
Registriert: 24.06.2008 17:50
Wohnort: Duisburg

Re: Taufe

Beitragvon Honigblume » 04.07.2009 08:10

Hallo etoile,

die Nichte meines Freundes wird nächsten Sonntag auch getauft. Mein Schatz wird Pate.
Wir haben auch lange überlegt was schenken, vorallem weil es seinem Bruder und dessen Frau finanziell auch nicht gerade schlecht geht :roll:
Wir haben dann ein Kindergeschirr gekauft, so mit Tasse flachem und tiefem Teller, Müslischale und Eierbecher - hat ein süßes Märchenmotiv. (haben ca. 15 € dafür bezahlt, aber im Werksverkauf, der bei uns in der nähe ist)
(http://de.eschenbachporzellan.com/content/view/60/88/ ) Haben uns fürs geschirr entschieden weil sie sowohl jetzt (7 Monate) und auch später was davon hat.
Von meiner Mom bekommt sie passend ein Besteck mit Zwergen drauf (ca. 9 €)

Sie bekommt auch noch was zu spielen http://www.amazon.de/Ravensburger-minis ... 957&sr=8-2 -> weil die kleine alles mag, was krach und/oder musik macht :) Mein Freund ist halt Pate und nur das Geschirr war uns dann ein wenig wenig.

Eigentlich schenkt man ja zur Taufe was, was mit Kirche und Glauben zu tun hat. Da die Familie von meinem Freund zwar "kirchlich" ist, aber außer an Weihnachten nicht zur Kirche gehen, denke ich, dass das so schon ok ist.

Aber ein Kinderbuch, wie du schreibst ist so schlecht auch nicht, es gibt ja schon Bücher ab dem 6. Monat. Sind da so Bücher wo die "Seiten" rascheln, knistern, klappern etc. und verschiedene Oberflächen. Ist dann was mit "Lerneffekt" ;)

Ansonsten könnte ich dir nur raten, das du mal in diese großen Spielzeugläden gehst und dich beraten lässt. Kannst ja sagen, willst nur (Beispiel) 15 € ausgeben, Kind ist dann 8 Monate etc. So haben wirs mit dem Musikwürfel gemacht.

Ich hoffe ich konnte die wenigstens ein bissel helfen!

Liebe Grüße, Honigblume
Benutzeravatar
Honigblume
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 0
Registriert: 14.01.2008 20:34
Wohnort: Thüringen

Re: Taufe

Beitragvon stern. » 04.07.2009 10:35

mein neffe wird auch bald getauft.
meine schwester meinte dann auch, nachdem ich gefragt hab, was er noch so brauchen könnte, dass so kindergeschirr ganz schön wär oder auch dieses kinderbesteck :wink:
allerdings scheint das ja wohl schon ein beliebtes taufgeschenk sein... :?
nach dem 26.7. kann ich dir dann aber auch nochmal schreiben, was die anderen alle so geschenkt haben :wink:
Und es fühlt sich wie fliegen an...so leicht muss Liebe sein..♥
Benutzeravatar
stern.
 
Bilder: 2
Registriert: 03.10.2005 14:31

Re: Taufe

Beitragvon Lyndwyn » 07.07.2009 08:30

Also das Kinderbesteck und Geschirr kann man auch in mehrfacher Ausführung gut gebrauchen ;)
Mein Kinderbesteck nutz ich sogar jetzt noch (zumindest den Löffel zum Müsli essen) - das Geschirr ist im Laufe der Zeit kaputt gegangen...
Übrigens kann man so Besteck auch hinten drauf mit dem Namen gravieren lassen, das hat meine Schwester damals bekommen...


Aber da du ja nicht sooo ein enges Verhältnis zu dem Kind hast, würde ich auch den Spielzeugladen empfehlen, wo du dich dann beraten lässt...

Mal davon abgesehen: Warum schenkst du denn nicht mit deinem Freund zusammen was??
Benutzeravatar
Lyndwyn
 
Bilder: 4
Registriert: 29.02.2008 12:24
Wohnort: Rheinland

Re: Taufe

Beitragvon etoile » 07.07.2009 11:52

Ganz lieben Dank für eure vielen Antworten!
Bin mir immernoch nicht schlüssig, ich schwanke zwischen dem Besteck und einem schönen Spielzeug. Stern, wenn du magst, kannst du dich gerne nach dem 26.7. nochmal melden, würde mich freuen...

Mein Freund schenkt so wies aussieht mit seinen Eltern oder seiner anderen Schwester was zusammen... da werde ich mal wieder nicht einbezogen :roll:
Bild
Benutzeravatar
etoile
 
Registriert: 03.03.2004 19:44
Wohnort: Stuttgart

Re: Taufe

Beitragvon Flora » 17.07.2009 17:10

also einen Taufring bzw. -kette würde ich nicht kaufen, das ist eher ein Patengeschenk.

Mach dir keinen Kopf wegen dem Geld, du studierst noch, außerdem schenkt dein Freund ja auch noch etwas separat :)

Mein Patenkind bekommt von mir auch keine rießen Geschenke, einfach aus dem Grund weil ich ja in den ersten Jahren noch Schüler war und dann studiert habe.
Also ich finde die Idee mit dem Besteck ganz gut, ich würde mich nur erkundigen, ob sie soetwas nicht vielleicht schon haben.
Ansonsten finde ich Spielzeug immer gut zur Taufe (wird bei uns von entfernteren Verwandten/Freunden auch so gehandhabt). Ich finde Holz-Spielzeug ganz toll. Da das Kind ja dann schon 8 Monate ist könntest du z.B. auch so eine Schiebeente/-tier mit Holzperlen kaufen. Das kann es dann vor sich hinschieben.
oder was ich auch schön finde ist Badespielzeug wie z.B. Badeeimer... finde zur Taufe etwas schön, das das Kind länger hat
Benutzeravatar
Flora
 
Registriert: 07.04.2006 21:00
Wohnort: Über den Wolken


Zurück zu Was schenk ich bloß?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast