Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




WLAN Router...

Der Platz für alle eure Fragen rund um Geschenke

WLAN Router...

Beitragvon lovir » 05.10.2012 18:38

Hi Leute!
Mensch, ich hab ein Problem.
Mein Freund hat demnächst Geburtstag. Ich frage, was er sich wünscht - und er sagt "Einen neuen WLAN Router, mein alter ist gerade kaputt gegangen und ich brauch das Internet"... Ja, wie romantisch :roterose:
Naja, was soll ich machen - wenn er sich das wünscht, dann soll er es bekommen, oder was denkt ihr?
Problem zwei ist, dass ich GAR KEINE Ahnung von so Kram habe! Er ist bei 1&1, hatte auch so einen 1&1 Router. Kann man da auch einen anderen nehmen? Oder muss es einer von der Firma sein? Die sind nämlich total teuer!
Ansonsten habe ich einen WLan Router Test gefunden. Was dort gut abgeschnitten hat, sollte doch okay sein, oder? Och man, ich bin gerade echt überfordert. Was denkt ihr? Soll ich davon einen nehmen, oder doch was Anderes schenken? Er hat bereits in einer Woche Geburtstag...
Benutzeravatar
lovir
 
Registriert: 09.09.2012 20:58

Re: WLAN Router...

Beitragvon julia24 » 15.10.2012 16:12

Hallo,

also im großen und ganzen kannst du dich da gut im elektronikgeschäft deinen vertrauens beraten lassen ;)
Aus persönlicher erfahrung kann ich router von der marke netgear empfehlen, im großen schenken sich die dinger aber nix,
von Thomson kann ich stark abraten, hatte damit nur probleme ;)

lg julia
Lebensberater, hin und wieder braucht jeder ein bisschen Einzelberatung:)
julia24
 
Registriert: 15.10.2012 16:00

Re: WLAN Router...

Beitragvon Holger77 » 06.03.2014 21:12

Hi zusammen

In solchen Fällen kann es sein, dass der DSL aus Kulanz ein Ersatzgerät oder ein Gebrauchtgerät stellt. Zudem kann der Anbieter am ehesten erklären, welche Router geeignet sind. Vodafone Easybox ist leicht installierbar aber ansonsten nicht unbedingt besser. Router kann man auch gebraucht kaufen. jedoch ist es natürlich wichtig, dass die Dinger wenigstens so schnell wie der Anschluss sind sowie neuere Modelle Gästenetzwerke haben oder einen USB Steckplatz, um externe Speicherplatten für alle Geräte zentral anschließen zu können.
Wäre ich berühmt, würde das jemanden interessieren!
Benutzeravatar
Holger77
 
Registriert: 28.02.2014 22:02
Wohnort: Mal hier und mal dort

Re: WLAN Router...

Beitragvon Olando » 01.04.2014 21:00

Eigentlich brauch man keinen teuren Router. Wichtig ist halt in der Regel wireless unterstüzung, ich würd da nicht soviel ausgeben und lieber noch irgendwas überraschungsmäßiges schenken,.
Olando
 
Registriert: 01.04.2014 20:47

Re: WLAN Router...

Beitragvon DaLI » 23.07.2014 15:49

Finde ich eher kein soooo schönes Geschenk... Ansonsten sind FritzBox Router sehr gut... Viel Erfolg beim beschenken ;)
DaLI
 
Registriert: 23.07.2014 15:41

Re: WLAN Router...

Beitragvon Nando » 25.07.2014 13:41

Ein WLAN Router als Geschenk? Wirklich jetzt?

Ich bin männlich, liebe Technik und trotzdem würde ich mich über einen Rosa-Plüschbären mehr freuen!
Benutzeravatar
Nando
 
Registriert: 04.03.2013 11:46

Re: WLAN Router...

Beitragvon Ditze » 26.10.2015 10:59

Fritzbox ist die beste Box. Ich hatte über die Jahre eine ganze Menge an Routern, habe damit jedoch die besten Erfahrungen gemacht
Ditze
 
Registriert: 21.10.2015 17:19

Re: WLAN Router...

Beitragvon lulatsch » 10.02.2016 09:27

Auf alle Fälle, soll er bei 1&1 anrufen und sich das defekte Gerät austauschen lassen (gratis), mit dem gesparten Geld lieber was schönes zu zweit unternehmen, habt ihr mehr von =).

Viele Grüße
Auf die Arbeit schimpft man nur solange, bis man keine mehr hat.
Benutzeravatar
lulatsch
 
Registriert: 05.02.2016 12:06
Wohnort: Aschaffenburg


Zurück zu Was schenk ich bloß?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste