Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




(Kino-)Filme

Romantische Sachen, die ihr gelesen, gesehen oder gehört habt und hier vorstellen möchtet

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon MissX » 04.12.2011 12:23

Letzens endlich "Männerherzen" & ich muss sagen, ich war total enttäuscht.
Hatte im Kopf, dass alle den soo gut fanden?! Ich hab jetzt nichts gesehen, was den Film so toll gemacht hat ;)
Manchmal sollten wir einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist.

Man sollte nicht an dem zweifeln,
was man tut,
sondern darüber nachdenken,
was man will,
ohne Angst zu haben,
vor dem,
was daraus werden könnte.
Benutzeravatar
MissX
 
Registriert: 16.08.2005 11:47

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon ChicaLady » 04.12.2011 13:10

"In Time"
Nackiger Justin - gibt direkt Pluspunkte. :wirr: Aber auch so, fand ich den Film ganz gut.
Benutzeravatar
ChicaLady
 
Bilder: 66
Registriert: 15.11.2006 00:22
Wohnort: K-Ciddy ;)

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon MissX » 05.12.2011 12:10

Gestern "Unknown Identity" - fanden wir beide gut.
Manchmal sollten wir einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist.

Man sollte nicht an dem zweifeln,
was man tut,
sondern darüber nachdenken,
was man will,
ohne Angst zu haben,
vor dem,
was daraus werden könnte.
Benutzeravatar
MissX
 
Registriert: 16.08.2005 11:47

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Das Kätzchen. » 05.12.2011 13:02

Gestern "High fidelity" geschaut (Arte). Fanden ihn beide ganz gut. Nicht der Brüller, aber durchaus unterhaltsam.
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Monique » 08.12.2011 09:14

ich hab letztens hotel lux gesehen. hab was ganz anderes erwartet und zwar seichte lustige komödie. aber wars ja gar nicht. dafür fand ihn mein papa udn seine freundin, weil sie die geschichte besser kennen, richtig gut
Benutzeravatar
Monique
 
Registriert: 22.08.2008 10:20
Wohnort: Berlin

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon MissX » 08.12.2011 11:00

Gestern "The Code - Vertraue keinem Dieb" geguckt - richtig spannend. Hat uns beiden sehr gut gefallen & ich bin nicht mal einschlafen :)
Manchmal sollten wir einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist.

Man sollte nicht an dem zweifeln,
was man tut,
sondern darüber nachdenken,
was man will,
ohne Angst zu haben,
vor dem,
was daraus werden könnte.
Benutzeravatar
MissX
 
Registriert: 16.08.2005 11:47

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon MissX » 11.12.2011 19:45

Haben Freitag "Wer ist Hanna?" geguckt. Ein total spannender und aufregender Film :)

Und heute Abend gucken wir endlich "Kokowääh", freu mich schon richtig drauf.
Manchmal sollten wir einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist.

Man sollte nicht an dem zweifeln,
was man tut,
sondern darüber nachdenken,
was man will,
ohne Angst zu haben,
vor dem,
was daraus werden könnte.
Benutzeravatar
MissX
 
Registriert: 16.08.2005 11:47

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon MissX » 12.12.2011 12:37

MissX hat geschrieben:Und heute Abend gucken wir endlich "Kokowääh", freu mich schon richtig drauf.


Schööööön :)
Manchmal sollten wir einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist.

Man sollte nicht an dem zweifeln,
was man tut,
sondern darüber nachdenken,
was man will,
ohne Angst zu haben,
vor dem,
was daraus werden könnte.
Benutzeravatar
MissX
 
Registriert: 16.08.2005 11:47

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon Darla » 12.12.2011 23:40

Heute hab ich mit meiner Freundin In Time geschaut.
War richtig gut - hat uns beiden super gut gefallen!!
you make my heart smile.
m&m . destiny
19.o1.13 . 16.o5.15
Benutzeravatar
Darla
 
Bilder: 0
Registriert: 01.02.2004 23:08

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon black_angel » 13.12.2011 09:19

Hab gestern der gestiefelte Kater angeschaut, sooo süß!
Liebe ist die Sehnsucht nach der Ganzheit, und das Streben nach der Ganzheit wird Liebe genannt.
[Platon ]


Freelancer aus Muenchen
Benutzeravatar
black_angel
 
Bilder: 4
Registriert: 21.11.2006 17:18
Wohnort: Fuchsbau

Re: (Kino-)Filme

Beitragvon AngelUndercover » 15.12.2011 16:27

hier geht's weiter: viewtopic.php?f=33&t=57576
Wir alle stolpern, jeder von uns. Darum ist es einfacher Hand in Hand zu gehen.
Benutzeravatar
AngelUndercover
 
Bilder: 27
Registriert: 19.01.2010 08:47

Vorherige

Zurück zu CD-, Buch- und Filmtipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste