Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner liest?

Romantische Sachen, die ihr gelesen, gesehen oder gehört habt und hier vorstellen möchtet

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon black_angel » 20.02.2012 21:22

kaktusblume86 hat geschrieben:Ich lese jetzt den zweiten Teil von die Liebenden von Leningrad, das Buch heißt Tatiana und Alexander..
Ich hab's erst angefangen, aber ich bin schon schwer begeistert.. :)
Toller Nachfolger. :D


Oh ja, die bücher fand ich auch sooo schön, nur das Kriegswirrwarr nicht so.
Liebe ist die Sehnsucht nach der Ganzheit, und das Streben nach der Ganzheit wird Liebe genannt.
[Platon ]


Freelancer aus Muenchen
Benutzeravatar
black_angel
 
Bilder: 4
Registriert: 21.11.2006 17:18
Wohnort: Fuchsbau

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon wonderwall » 20.02.2012 22:14

John Katzenbach - der Professor

was here
& wanted to be part of your biography.


Mitglied der "Wer-ist-eigentlich-Paul"-Ladies
Benutzeravatar
wonderwall
 
Bilder: 2
Registriert: 03.06.2006 15:26
Wohnort: weit oben...

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon kaktusblume86 » 21.02.2012 20:06

black_angel hat geschrieben:
kaktusblume86 hat geschrieben:Ich lese jetzt den zweiten Teil von die Liebenden von Leningrad, das Buch heißt Tatiana und Alexander..
Ich hab's erst angefangen, aber ich bin schon schwer begeistert.. :)
Toller Nachfolger. :D


Oh ja, die bücher fand ich auch sooo schön, nur das Kriegswirrwarr nicht so.


Gerade das gefällt mir soo gut.. :wink:
Ich lese halt gerne Bücher über die KrIege.
Bild
Benutzeravatar
kaktusblume86
 
Bilder: 0
Registriert: 16.06.2009 10:59

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon black_angel » 22.02.2012 09:05

kaktusblume86 hat geschrieben:
black_angel hat geschrieben:
kaktusblume86 hat geschrieben:Ich lese jetzt den zweiten Teil von die Liebenden von Leningrad, das Buch heißt Tatiana und Alexander..
Ich hab's erst angefangen, aber ich bin schon schwer begeistert.. :)
Toller Nachfolger. :D


Oh ja, die bücher fand ich auch sooo schön, nur das Kriegswirrwarr nicht so.


Gerade das gefällt mir soo gut.. :wink:
Ich lese halt gerne Bücher über die KrIege.


dann hol dir mal Bücher von der Judith Lennox
Liebe ist die Sehnsucht nach der Ganzheit, und das Streben nach der Ganzheit wird Liebe genannt.
[Platon ]


Freelancer aus Muenchen
Benutzeravatar
black_angel
 
Bilder: 4
Registriert: 21.11.2006 17:18
Wohnort: Fuchsbau

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon blue-sun » 22.02.2012 09:25

herr der ringe wollte ich auch immer mal lesen. allerdings schrecken mich die filme auch ab und allgemein mag ich gerade so eine blumige, bildhafte sprache überhaupt nicht. vor 10 jahren oder so hab ich mal angefangen die bücher zu lesen, hab aber schon nach wenigen seiten aufgegeben, weil mir der stil einfach überhaupt nicht gefallen hat. (und ich glaube nicht, dass ich damals einfach noch zu jung war, ich hab ab ca 12 jahren eigentlich nurnoch bücher aus den regalen meiner eltern gelesen, von daher war ich "erwachsenenbücher" durchaus gewohnt.

ich glaube, ich bleib lieber bei spannenden, blutigen psycho-thrillern :D "Dein Wille geschehe" hab ich ja vor kurzem selbst gelesen und damit sind wir jetzt seit gestern fertig mit vorlesen. jetzt ist mein freund dran mit vorlesen, bin gespannt, was er für ein buch aussucht ;) (wir lesen uns immer abends im bett ein paar kapitel gegenseitig vor)
:verliebt: Traumprinz - * 16.06.2009 :verliebt:
:verliebt: Traumbaby - * 02.09.2013 :verliebt:
:verliebt: Traummann - ∞ 20.04.2012 :verliebt:
Benutzeravatar
blue-sun
 
Bilder: 15
Registriert: 20.10.2006 16:25

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon Lyndwyn » 22.02.2012 12:54

blue, ich find das voll schön dass ihr euch immer gegenseitig vorlest!
leider liest mein jetziger freund so gut wie gar nicht und erst recht nicht vor,
mein ex hat mir ab und an mal aus dem astrid lindgren märchenbuch vorgelesen,
aber das ging auch nur das letzte halben jahr... najaaaaaaa :(

ich hab gestern/vorgestern "hallo mister gott hier spricht anna" gelesen und heute "pu der bär",
was hier halt grad rumlag :D

herr der ringe, weiß gar nicht mehr ob ichs erst gelesen oder erst die filme geguckt hab,
auf jeden fall fand ich sowohl den ersten film als auch den anfang vom buch recht zäh bzw im film warens mir zu viele kämpfe. aber hab mich dann trotzdem "durchgeackert" und war hinterher von beidem begeistert :)
Benutzeravatar
Lyndwyn
 
Bilder: 4
Registriert: 29.02.2008 12:24
Wohnort: Rheinland

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon Das Kätzchen. » 22.02.2012 13:02

Vorlesen find ich auch schön. :) Gerade bei Thrillern auch bestimmt richtig spannend.
Mein Freund liest aber allgemein auch wenig (wenn, dann eher Biographien) und schon gar keine Psychothriller. Schade.
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon dani* » 22.02.2012 13:06

Ich find Vorlesen auch toll, machen wir auch gerne :) Grade bei 'Muttergefühle' von Rike Drust und 'Achtung Baby' von Michael Mittermeier haben wir uns soo schlapp gelacht im Bett :D
dani*
 
Bilder: 95
Registriert: 21.06.2006 12:48

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon blue-sun » 22.02.2012 15:04

psychothriller liest mein freund auch eigentlich nicht, er liest lieber fantasy-romane oder irgendwelche verschwörungstheorien-bücher. aber er meinte, wenn ich ihm vorlese, ist es ihm egal, was ich lese, dann mag er selbst psycho-thriller. und den letzten hat er sich sogar gewünscht, weil ich ihm so davon vorgeschwärmt habe.
:verliebt: Traumprinz - * 16.06.2009 :verliebt:
:verliebt: Traumbaby - * 02.09.2013 :verliebt:
:verliebt: Traummann - ∞ 20.04.2012 :verliebt:
Benutzeravatar
blue-sun
 
Bilder: 15
Registriert: 20.10.2006 16:25

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon kaktusblume86 » 22.02.2012 15:13

black_angel hat geschrieben:
kaktusblume86 hat geschrieben:
black_angel hat geschrieben:
kaktusblume86 hat geschrieben:Ich lese jetzt den zweiten Teil von die Liebenden von Leningrad, das Buch heißt Tatiana und Alexander..
Ich hab's erst angefangen, aber ich bin schon schwer begeistert.. :)
Toller Nachfolger. :D


Oh ja, die bücher fand ich auch sooo schön, nur das Kriegswirrwarr nicht so.


Gerade das gefällt mir soo gut.. :wink:
Ich lese halt gerne Bücher über die KrIege.


dann hol dir mal Bücher von der Judith Lennox


Kenn ich alle schon. :wink:
Haben mir alle supergut gefallen.. :D
Bild
Benutzeravatar
kaktusblume86
 
Bilder: 0
Registriert: 16.06.2009 10:59

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon ChicaLady » 29.02.2012 20:01

Der Trakt - Arno Strobel
Benutzeravatar
ChicaLady
 
Bilder: 66
Registriert: 15.11.2006 00:22
Wohnort: K-Ciddy ;)

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon ChicaLady » 01.03.2012 20:13

ChicaLady hat geschrieben:Der Trakt - Arno Strobel


Ab morgen "Der Professor" von John Katzenbach. :)
Benutzeravatar
ChicaLady
 
Bilder: 66
Registriert: 15.11.2006 00:22
Wohnort: K-Ciddy ;)

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon Smile » 04.03.2012 20:29

Das Kind - Sebastian Fitzek
Das Glück besteht darin, zu leben wie alle Welt und doch wie kein anderer zu sein.
Simone de Beauvoir


I just wanna use your love tonight
I don't wanna lose your love tonight
Benutzeravatar
Smile
 
Registriert: 07.07.2004 10:23
Wohnort: Sachsen

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon black_angel » 04.03.2012 21:25

Die Hexe von Freiburg
Liebe ist die Sehnsucht nach der Ganzheit, und das Streben nach der Ganzheit wird Liebe genannt.
[Platon ]


Freelancer aus Muenchen
Benutzeravatar
black_angel
 
Bilder: 4
Registriert: 21.11.2006 17:18
Wohnort: Fuchsbau

Re: Was tun Charaktere eines Buchs, wenn es gerade keiner li

Beitragvon wonderwall » 04.03.2012 21:28

ChicaLady hat geschrieben:
Ab morgen "Der Professor" von John Katzenbach. :)



lese ich auch gerade ;)

was here
& wanted to be part of your biography.


Mitglied der "Wer-ist-eigentlich-Paul"-Ladies
Benutzeravatar
wonderwall
 
Bilder: 2
Registriert: 03.06.2006 15:26
Wohnort: weit oben...

VorherigeNächste

Zurück zu CD-, Buch- und Filmtipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste