Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




★ Büchermonat Tag 20 – Die beste Schullektüre ★

Romantische Sachen, die ihr gelesen, gesehen oder gehört habt und hier vorstellen möchtet

★ Büchermonat Tag 20 – Die beste Schullektüre ★

Beitragvon suchagoodgirl » 20.10.2011 19:03

★ Büchermonat Tag 20 – Die beste Schullektüre ★
Was hat dir an dem Buch so gut gefallen?
The Encyclopedia Galactica, in its chapter on Love states that it is far too complicated to define. The Hitchhiker's Guide to the Galaxy has this to say on the subject of love: Avoid, if at all possible.

i used to be such a good girl
Bild
Benutzeravatar
suchagoodgirl
 
Bilder: 2430
Registriert: 15.01.2005 12:46
Wohnort: somewhere near the milkyway

Re: ★ Büchermonat Tag 20 – Die beste Schullektüre ★

Beitragvon Froschkönigin » 20.10.2011 19:06

Effi Briest :). Ich fand es -im Gegensatz zu einigen anderen- wirklich toll geschrieben. Durch die vielen Details konnte man sich die Welt von Effi sehr gut vorstellen und ich fands einfach spannend.
Du musst finden, was du liebst...
Benutzeravatar
Froschkönigin
 
Bilder: 21
Registriert: 19.10.2008 16:43

Re: ★ Büchermonat Tag 20 – Die beste Schullektüre ★

Beitragvon ChicaLady » 20.10.2011 19:48

In der Unterstufe mochte ich besonders "Die Insel der blauen Delphine".
In der Oberstufe fand ich "Faust" und "Der Sandmann" gut. Die Bearbeitung im Deutschunterricht hat da am meisten Spaß gemacht.
Benutzeravatar
ChicaLady
 
Bilder: 66
Registriert: 15.11.2006 00:22
Wohnort: K-Ciddy ;)

Re: ★ Büchermonat Tag 20 – Die beste Schullektüre ★

Beitragvon wonderwall » 21.10.2011 05:00

Wir haben gar nicht soviel gelesen glaub ich. Aber einmal, das war in meiner sozialpflegeklasse, llasen wir "wenn Dir das leben eine zitrone gibt, mach limonade draus". Passte damals gut zur Thematik, die wir in deutsch behandelt haben.

was here
& wanted to be part of your biography.


Mitglied der "Wer-ist-eigentlich-Paul"-Ladies
Benutzeravatar
wonderwall
 
Bilder: 2
Registriert: 03.06.2006 15:26
Wohnort: weit oben...

Re: ★ Büchermonat Tag 20 – Die beste Schullektüre ★

Beitragvon AngelUndercover » 21.10.2011 07:26

minority report von phillip k dick

im grunde auch das einzige schulbuch, das mir überhaupt gefallen hat, wenn wir das nicht gelesen hätten, wärs schon schwierig eins zu finden, was das 'beste' ist... es gibt so viele gute bücher, so viele, bei denen man auch wirklich analysieren kann und nicht immer nur durch geradeaus denken weiterkommt... aber die wurden bei uns leider konsequent umgangen :/
Wir alle stolpern, jeder von uns. Darum ist es einfacher Hand in Hand zu gehen.
Benutzeravatar
AngelUndercover
 
Bilder: 27
Registriert: 19.01.2010 08:47

Re: ★ Büchermonat Tag 20 – Die beste Schullektüre ★

Beitragvon Honigblume » 21.10.2011 21:35

"mephisto" von Klaus Mann hab ich sehr gern gelesen
Benutzeravatar
Honigblume
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 0
Registriert: 14.01.2008 20:34
Wohnort: Thüringen

Re: ★ Büchermonat Tag 20 – Die beste Schullektüre ★

Beitragvon stern. » 21.10.2011 23:01

bertolt brecht - das leben des galileo galilei..fand ich irgendwie interessant im gegensatz zu den anderen schullektüren :wink:
Und es fühlt sich wie fliegen an...so leicht muss Liebe sein..♥
Benutzeravatar
stern.
 
Bilder: 2
Registriert: 03.10.2005 14:31

Re: ★ Büchermonat Tag 20 – Die beste Schullektüre ★

Beitragvon Lucy » 27.10.2011 14:24

Habe leider vergessen wie das Buch heißt, aber ich hatte es auf deutsch gelesen und fand es toll. Wir sind dann rüber nach Kanada und da haben wir dann dasselbe Buch durchgenommen. Fand ich toll!

Ging um eine Auswanderin, die von Schottland nach USA ausreist, in einer sehr frühen Epoche, als man noch mit Schiff übergesetzt hat. Sie wollte unbedingt ihren Cousin finden. War ein wenig übersinnlich ... komme aber echt nicht mehr auf den Titel ...
Lucy
 

Re: ★ Büchermonat Tag 20 – Die beste Schullektüre ★

Beitragvon Das Kätzchen. » 28.10.2011 08:46

Ich weiß grad nicht mehr alle…

Auf jeden Fall mochte ich "Der Verdacht" und "Die Physiker" von Dürrenmatt.
Und in Reli haben wir "Die Nacht" von Elie Wiesel gelesen (das ich jetzt für meine Hausarbeit in der Theodizeefrage (Theodizee nach Auschwitz) noch mal herausgreifen werde. Elie Wiesel beschreibt dort seine Zeit als Kind in Auschwitz.
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: ★ Büchermonat Tag 20 – Die beste Schullektüre ★

Beitragvon dani* » 28.10.2011 11:15

Das Kätzchen. hat geschrieben:Und in Reli haben wir "Die Nacht" von Elie Wiesel gelesen (das ich jetzt für meine Hausarbeit in der Theodizeefrage (Theodizee nach Auschwitz) noch mal herausgreifen werde. Elie Wiesel beschreibt dort seine Zeit als Kind in Auschwitz.

Klingt sehr interessant! :)
dani*
 
Bilder: 95
Registriert: 21.06.2006 12:48

Re: ★ Büchermonat Tag 20 – Die beste Schullektüre ★

Beitragvon Madita » 20.11.2011 17:52

Ich fand auch "EFfi Briest" und "Faust" gut.
Ansonsten müsste ich erst einmal überlegen...
"Nichts ist beglückender, als den Menschen zu finden, den man den Rest seines Lebens ärgern kann." (Agatha Christie)
Benutzeravatar
Madita
 
Bilder: 74
Registriert: 25.11.2005 12:13


Zurück zu CD-, Buch- und Filmtipps

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste