Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Sprüche zu den Jahreszeiten

Sprüche zu den Jahreszeiten

Beitragvon sara » 05.09.2006 17:48

Hier findet ihr eine Sammlung passend zum Thema:

Frühling:

Für den Liebenden ist auch im Winter Frühling.
Aus Rußland

in einer lauen Frühlingsnacht,
erlagen zwei Herzen des Liebesmacht (annegret Kronenberg)

Sag, womit ist zu vergleichen der getäuschten Liebe Pein?
Frag den Garten, dessen Blumen schneien in den Frühling ein.
Wilhelm Müller, (1794 - 1827), genannt Griechen-Müller, deutscher Liederdichter (Wander-, Müller-, Griechenlieder) und Philhellene

So öffne dich, o Herz, der Liebe,
schließ ihre Strahlen in dich ein.
Dann wird‘s in Nächten bang und trübe,
in deinem Innern Frühling sein.
Julius Karl Reinhold Sturm, (1816 - 1896), deutscher Liedertexter

Ohne Liebe kehrt kein Frühling wieder, ohne Liebe preist kein Wesen Gott!
Johann Christoph Friedrich von Schiller, (1759 - 1805), deutscher Dichter und Dramatiker
Quelle : »Phantasie an Laura«

Sommer:

Die Liebe ist der Sommer im Herzen, aber die Welt ist winterlich.
Franz von Baader, (1765 - 1841), deutscher katholischer Theologe und Philosoph

Im Sommer erblühten die Blumen unserer Liebe,
nur um im Frost der ersten kalten Nacht zu sterben.
© Rose von der Au, (*1953), deutsche Lyrikerin und Aphoristikerin

Italienischer Sommer
Blaue Tiefe, goldner Sand,
ist alles Glück, das ich je fand?
Nein ach, schöner, klarer noch soll's sein
mein Glück ist nur ein Lachen fein.

Ein Lachen deinem Mund entrungen,
hat mein Herz in Knie gezwungen
und weiß ich nicht wann's wieder steht,
wann Leidenschaft zu Ende geht.

Wenn die Sonne langsam sinkt
der Dunst dir winkt,
die Wellen sich am Strand zergehn,
möchte ich in deinen Armen stehn.

Der raue Fels am Meeres Strand,
Mein Herz ist Feuer, nichts als Brand,
Wie konnt' ich je alleine sein,
war mein Denken, Fühlen gar so klein?

Nun steh ich hier und muß dich sehn,
muß es fühlen, will verstehn
warum ich allein hier draußen bin
und Du allein in meinem Sinn.
© Jörg Winter, (*1983)

Herbst:

hab ich leider nichts

Winter:
Auch in uns wird der Winter kommen,
doch es wird in uns nicht kalt,m
wenn die Liebe und die Sonne,
in unseren Herzen scheint (Wolfsskin)
Für den Liebenden ist auch im Winter Frühling.
Aus Rußland

Laß jeden Tag Liebe geboren werden.
Dann ist kein Winter mehr und keine Wüste.
Dann blüht die Freude an allen Bäumen, und die Sterne singen ein Lied.
Dann öffnet Gott die Tore des Paradieses, und du kannst Lachen vor Glück.
© Phil Bosmans, (*1922), belgischer Ordenspriester, Telefonseelsorger und Schriftsteller, »der moderne Franziskus«

wenn ihr selber noch suchen möchtet: http://www.aphorismen.de/


Geändert von Mamma Mia
sara
 

Zurück zu Liebessprüche und Lebensweisheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast