Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Aphrodisierendes oder einfach nur Leckeres...

Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon Mamma Mia » 17.08.2010 10:54

Hey ihr Lieben,

jeder von euch kennt doch sicher die MAGGI fix & frisch-Produkte oder Knorr Fix-Produkte. Mich würde es interessieren, ob ihr die Produkte auch manchmal benutzt oder meistens damit kocht. Oder seit ihr total gegen solche Produkte?

Außderdem soll dieser Therad dazu dienen, euch nicht nur über eure Meinungen auszutauschen, sondern auch von euren Erfahrungen zu erzählen. Mit welchen Produkten habt ihr gute Erfahrungen gemacht, mit welchen eher negative.

Freue mich schon auf viele Meinungen und Erfahrungsberichten von Euch.

liebe Grüße
Mamma Mia
Mamma Mia
 

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon Feenstaub » 17.08.2010 12:16

Früher hab ich schon ab und an damit gekocht. Fand das was ich gemacht habe wie Hachbällchen Toskana, Nudelgratin usw. eigentlich auch immer recht lecker.

Nach einiger Zeit, haben wir dann immer mal selbst experimentiert und haben es gerade mit eigener Kreation + frischen Kräutern als viel besser empfunden.

Seit wir dann noch unseren Thermomix haben machen wir eigentlich fast alles selbst, solche Tütchen ala Knorr/Maggi sind ganz aus der Küche geflogen und es wird nur noch alles frisch verwendet!!
Was auf jeden Fall uns allen besser schmeckt und vor allen Dingen natürlich gesünder ist!
Bild
ღ Ich trug Dich 9 Monate unterm Herzen und bis zum letzten Atemzug trag ich Dich darin!ღ

Bild
Benutzeravatar
Feenstaub
 
Bilder: 13
Registriert: 18.10.2005 16:49

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon cookie » 17.08.2010 12:49

ich halte von diesen maggi/knorr päckchen garnichts.
sie schmecken nicht, ich frag mich immer was darin steckt .. und eigentlich gibt es nichts was ich nicht selbst kochen kann, wofür ich soetwas verweden müsste.

früher als wir noch daheim gewohnt haben, haben wir oft spaghetti bolognese & chilli damit zubereitet.. aber ich schon lange im diät wahn stecke und schatz es nicht schmeckt haben wir uns davon total getrennt.

zuviel geschmacksverstärker und zucker!
Benutzeravatar
cookie
 
Bilder: 0
Registriert: 21.09.2005 21:47
Wohnort: Austria

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon MissX » 17.08.2010 12:54

Ich muss zugeben, dass ich viel & gerne so Fix-Sachen benutze!
Ansonsten kommen ja frische Zutaten rein & mach das nicht immer genau wie´s da steht
(z.B. Sahne benutze ich nie, ab & an Milch oder Rama oder nur Wasser - je nachdem).

Es würde wohl zu lange dauern, um aufzuzählen, was ich so gerne davon mag ;)
Paar Beispiele aber :mrgreen: :
. Tomaten-(Frischkäse-)Sauce
. Bolognese
. Bandnudeln mit Lachs
. Broccoli-Gratin (allerdings für Rahmspinat :mrgreen: )
. Tomaten-Zucchini-Auflauf
. Tricolori-Auflauf
. Curry-Sauce (Päckchen)

etc. etc. :lol:
Manchmal sollten wir einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist.

Man sollte nicht an dem zweifeln,
was man tut,
sondern darüber nachdenken,
was man will,
ohne Angst zu haben,
vor dem,
was daraus werden könnte.
Benutzeravatar
MissX
 
Registriert: 16.08.2005 11:47

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon blue-sun » 17.08.2010 13:24

früher habe ich die auch schon ab und an verwendet, aber seit einiger zeit nicht mehr, weil es frisch gekocht einfach viel besser schmeckt. mit gewürzen und kräutern und soßenbinder kriegt man alles genauso gut bzw noch besser hin und weiß, was drin ist.
das einzige, was wir noch an tüten im schrank haben, sind suppen (tomatencremesuppe, erbsensuppe, mehlsuppe). aber sowas gibts fast nie
:verliebt: Traumprinz - * 16.06.2009 :verliebt:
:verliebt: Traumbaby - * 02.09.2013 :verliebt:
:verliebt: Traummann - ∞ 20.04.2012 :verliebt:
Benutzeravatar
blue-sun
 
Bilder: 15
Registriert: 20.10.2006 16:25

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon wonderwall » 17.08.2010 13:26

Gelegentlich. Mein Freund liebt z.B. die Rahmsauce von Knorr. Bolognesesauce usw. mache ich allerdings selber. Also wirklich nur in Ausnahmefällen mal.

was here
& wanted to be part of your biography.


Mitglied der "Wer-ist-eigentlich-Paul"-Ladies
Benutzeravatar
wonderwall
 
Bilder: 2
Registriert: 03.06.2006 15:26
Wohnort: weit oben...

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon Darla » 17.08.2010 15:17

Ich benutze die Packerl ziemlich oft. Für mich alleine rentiert es sich meiner Meinung nach einfach nicht, anzufangen und alles selber zu machen. Außerdem hab ich auch nach der Arbeit gar keine allzu große Lust groß zu kochen. ;)
you make my heart smile.
m&m . destiny
19.o1.13 . 16.o5.15
Benutzeravatar
Darla
 
Bilder: 0
Registriert: 01.02.2004 23:08

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon MissX » 17.08.2010 15:32

Darla hat geschrieben: Außerdem hab ich auch nach der Arbeit gar keine allzu große Lust groß zu kochen. ;)


Wobei es damit nicht viel zu tun hat, finde ich?!
Nur das Würzen fällt ja quasi dadurch weg.. Und eben, ich finde, man hat nicht immer SO viel Auswahl daran!
Manchmal sollten wir einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist.

Man sollte nicht an dem zweifeln,
was man tut,
sondern darüber nachdenken,
was man will,
ohne Angst zu haben,
vor dem,
was daraus werden könnte.
Benutzeravatar
MissX
 
Registriert: 16.08.2005 11:47

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon togri » 17.08.2010 16:55

Feenstaub hat geschrieben:Früher hab ich schon ab und an damit gekocht. Fand das was ich gemacht habe wie Hachbällchen Toskana, Nudelgratin usw. eigentlich auch immer recht lecker.

Nach einiger Zeit, haben wir dann immer mal selbst experimentiert und haben es gerade mit eigener Kreation + frischen Kräutern als viel besser empfunden.

Seit wir dann noch unseren Thermomix haben machen wir eigentlich fast alles selbst, solche Tütchen ala Knorr/Maggi sind ganz aus der Küche geflogen und es wird nur noch alles frisch verwendet!!
Was auf jeden Fall uns allen besser schmeckt und vor allen Dingen natürlich gesünder ist!

Das kann ich (bis auf den Thermomix ;) ) so unterschreiben!

Ich hab immer gedacht mit Fixtüten ist's schneller und einfacher - im Endeffekt hab ich aber doch immer noch was dran verändert oder 'was anderes / mehr hinzugegeben, so dass das überhaupt net stimmte. Und der Aufwand ist mit den Tüten nur geringfügig weniger, finde ich.

Allerdings denke ich, dass man auch entsprechend viele Gewürze und so zu Hause haben muss, um ähnlich viele Möglichkeiten zu haben, wie mit den Tüten.
Vielleicht gibt es bessere Zeiten, aber diese ist unsere.
Benutzeravatar
togri
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 538
Registriert: 24.06.2008 17:50
Wohnort: Duisburg

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon stern. » 17.08.2010 16:58

ich benutz sowas eigentlich nie. früher ab und zu mal für chili con carne.
aber das gibts erstens selten und zweitens wirds jetzt auch lieber selbst gemacht :wink:
Und es fühlt sich wie fliegen an...so leicht muss Liebe sein..♥
Benutzeravatar
stern.
 
Bilder: 2
Registriert: 03.10.2005 14:31

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon Lilientraum » 17.08.2010 17:53

Ich habe sie früher recht häufig benutzt, und befinde mich gerade in der Übergangsphase von den tüten wegzukommen.
Natürlich benutze ich sie noch aber dann wird immer irgendetwas ergänzt oder weggelassen ;)
Aber ich habe ncihts dagegen mir bzw. uns schmeckt das nicht schlecht ;)
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Unsere Liebe ist wie ein Regenschleier,
der sanft fällt,
aber einen Strom zum Überfließen bringen kann.


Wenn du unter Fremden bist,
singe nicht allein, sondern mit im Chor.
Benutzeravatar
Lilientraum
 
Bilder: 0
Registriert: 28.07.2009 18:55

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon black_angel » 17.08.2010 19:35

Ich hab früher auch oft mit den Teilen gekocht, aber jetzt seit 2, 3 Jahren gar nicht mehr, bin irgendwie "davon weg gekommen". Irgendwann vor einiger Zeit hab ich dann mal wieder Chili con carne gemacht, weil ich das früher so gerne mochte. Wäh, das hat mir ja gar nicht mehr geschmeckt, war mir viel zu überwürzt, das mach ich lieber selbst!
Liebe ist die Sehnsucht nach der Ganzheit, und das Streben nach der Ganzheit wird Liebe genannt.
[Platon ]


Freelancer aus Muenchen
Benutzeravatar
black_angel
 
Bilder: 4
Registriert: 21.11.2006 17:18
Wohnort: Fuchsbau

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon butterfly » 18.08.2010 16:55

Ich habe damit früher sehr sehr gerne gekocht. Bis wir das Fleisch weggelassen haben und dann langsam nicht mehr viel Auswahl übrig war. Dann haben wir uns auch mal mit den Inhaltsstoffen befasst und seit dem sind die raus aus unserer Küche. Inzwischen machen wir alles selber. Auch Saucen, Suppen und Salatdressing.
S+P verheiratet seit 19.09.08 und 19.09.09
Benutzeravatar
butterfly
 
Bilder: 4
Registriert: 19.04.2004 18:39
Wohnort: Bayern

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon Honigblume » 18.08.2010 17:19

ich hab mal ne ganz kurze Zeit die Tüten benutzt und mir dann irgendwann mal Gedanken drüber gemacht, ob es nicht genauso ohne geht ... und es geht .... Und schmeckt mir wesentlich besser, da ich selbst nach unserem Geschmack würzen kann. Bei den Tüten wars entweder zu stark im Geschmack oder hat nach gar nix geschmeckt ...
Mittlerweile koche ich nur noch ohne diese Tüten ... hatte zwar hin und wieder mal ne Tütensuppe essen wollen, allerdings hat sich mein Magen so sehr an das Essen ohne "Chemie" gewöhnt, dass ich jetzt jedes Mal Probleme mitm Magen bekomme wenn irgendwo Geschmacksverstärker, Glutamat etc. drin ist ... muss mittlerweile schon auch bei anderen Lebensmitteln schauen, dass keine drin sind, also bei Knabbersachen, Ketchup & Grillsaucen, ... sonst rebelliert mein Magen ...

Ach doch, das einzige was ich aus der Tüte nehme sind diese Kräutermischungen fürs Salatdressing - da hab ich aber lang geschaut, dass ich welche finde ohne Geschmacksverstärker, nur mit Kräutern und Gewürzen
Benutzeravatar
Honigblume
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 0
Registriert: 14.01.2008 20:34
Wohnort: Thüringen

Re: Kocht ihr auch mal mit Knorr oder Maggi?

Beitragvon MissX » 18.08.2010 19:02

Sanni87 hat geschrieben:Ich habe damit früher sehr sehr gerne gekocht. Bis wir das Fleisch weggelassen haben und dann langsam nicht mehr viel Auswahl übrig war.


Das kann ich gar nicht bestätigen!
Ich z.B. mache sehr, sehr selten was mit Fleisch & Maggi - halt viiiel mit Gemüse oder Nudeln.
Die Auswahl ist da SEHR groß, finde ich :)
Manchmal sollten wir einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist.

Man sollte nicht an dem zweifeln,
was man tut,
sondern darüber nachdenken,
was man will,
ohne Angst zu haben,
vor dem,
was daraus werden könnte.
Benutzeravatar
MissX
 
Registriert: 16.08.2005 11:47

Nächste

Zurück zu Kochen, Backen und Genießen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste