Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Cake Pops

Aphrodisierendes oder einfach nur Leckeres...

Cake Pops

Beitragvon angel123423 » 15.01.2014 13:23

Hallo ihr lieben,
ich habe neulich im tv gesehen das ich cakepops ganz einfach aus einem gebackenen kuchen machen kann.. aber die haben da irgendetwas reingemischt das man den kuchen nach dem backen dann auch zu kugeln formen kann.. aber ich komm einfach nicht mehr drauf was das war. habt ihr eine idee womit ich das hinbekomme!?... lg und ganz lieben dank für eure antworten
13.03.2010 Verliebt
02.11.2014 Verlobt
14.11.2014 Verheiratet
Benutzeravatar
angel123423
 
Registriert: 22.08.2005 11:08
Wohnort: 21.... bei Stade/Buxtehude

Re: Cake Pops

Beitragvon Lagerfeuerromantik » 15.01.2014 15:12

Ich mische immer Frischkäse und Butter zusammen und dann unter den zerbröselten Teig, der ist dann schööön klebrig und lässt sich zu Kugeln formen, ist aber auch ne Sauerei wenn man dann die Hände voller Brösel und Frischkäse hat, ob es noch eine andere Möglichkeit gibt weiß ich nicht... :D
Another night, another day, I whispered slowly in your ear - I love you more than life to disappear <3
Benutzeravatar
Lagerfeuerromantik
 
Registriert: 02.01.2011 21:03

Re: Cake Pops

Beitragvon angel123423 » 15.01.2014 15:45

ob das schmeckt mit Frischkäse wenn der kuchen ein stracciatella kuchen ist!?
13.03.2010 Verliebt
02.11.2014 Verlobt
14.11.2014 Verheiratet
Benutzeravatar
angel123423
 
Registriert: 22.08.2005 11:08
Wohnort: 21.... bei Stade/Buxtehude

Re: Cake Pops

Beitragvon Lagerfeuerromantik » 18.01.2014 20:44

hmm kann ich nicht sagen ich habs nur mit Schokokuchen bisher gemacht und selber auch noch nie einen probiert ob er nach Frischkäse schmeckt aber meine Familie ist begeistert von den Teilen :D
Another night, another day, I whispered slowly in your ear - I love you more than life to disappear <3
Benutzeravatar
Lagerfeuerromantik
 
Registriert: 02.01.2011 21:03

Re: Cake Pops

Beitragvon smaug » 18.02.2014 13:18

Ich würde sagen, dass das passt. Man sollte beim Käse nur keinen nehmen, der zu salzig ist, das versaut sonst die kleinen Naschkugeln!
Benutzeravatar
smaug
 
Registriert: 30.10.2013 14:53
Wohnort: Stuttgart

Re: Cake Pops

Beitragvon Sally » 26.06.2014 20:42

Ich möchte mich demnächst auch an Cake Pops mal probieren.
Schöne Erinnerungen sammelt man immer zu zweit
28.07.2004
Benutzeravatar
Sally
 
Bilder: 1
Registriert: 29.03.2005 20:13

Re: Cake Pops

Beitragvon romkareedee » 22.10.2014 07:21

Butter- und Käsefrosting, das ist die entsprechende Zutat. Und Cake Pops sind so verdammt lecker...
romkareedee
 
Registriert: 17.10.2014 07:31

Re: Cake Pops

Beitragvon feeltrue » 20.10.2015 14:01

also ich mag zwar nicht jeden trend aus den usa hab mich aber total in diese kleinen leckeren cakeops verliebt und versuche auch immer wieder neue kreationen aus.
hier mal ein paar leckere cake pops rezepte dazu: http://www.gutekueche.at/kuchenimglas-rezepte
feeltrue
 
Registriert: 20.10.2015 13:52

Re: Cake Pops

Beitragvon Helli99 » 20.10.2016 15:25

Ich glaube der Kuchen muss einfach nur die richtige, fluffige Konsistenz haben, dann klappt es mit den Cake-Pops
Romance is in the air!
Benutzeravatar
Helli99
 
Registriert: 13.10.2016 15:37

Re: Cake Pops

Beitragvon Monitoni » 21.12.2016 09:41

Cake Pops will ich auch unbedingt mal ausprobieren!! Würde gerne welche machen mit Schokoglausur, die innen mit Erdnussbutter gefüllt sind. Drumherum vielleicht noch Nüsse oder Pistazien....mhhhhhh =)
Benutzeravatar
Monitoni
 
Registriert: 12.12.2016 09:25

Re: Cake Pops

Beitragvon LOVE-ndel » 21.12.2016 10:35

Monitoni, das klingt ja über geil !!!!
Benutzeravatar
LOVE-ndel
 
Registriert: 21.10.2016 10:59


Zurück zu Kochen, Backen und Genießen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste