Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Rezept: Crepés

Leckere und kreative Rezepte, sowie essbare Geschenkideen

Rezept: Crepés

Beitragvon Küchenfee » 18.05.2010 10:44


   Crêpes leerleerleerleerleer /  leerleerleer



Rezept

Zutaten:

  • 2 Eier
  • 4 EL Mehl
  • 1 TL Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 150 ml Milch



Zubereitung:

    Das ganze zu einem Teig verrühren und zum backen dann Öl in die Pfanne. Den Teig mit einer Kelle in die Pfanne machen - man kann selbst entscheiden wie groß sie werden sollen, aber was ganz wichtig ist: sie sollten dünn werden entweder macht man dann "Kunststücke mit der Pfanne" oder man geht mit der Kelle einfach drüber. Dann kann man Nutella draufschmieren, Käse oder Schinken draufmachen wer mag oder Zucker, Puderzucker, heisse Kirschen oder Sahne.

    Anmerkung:
    Teig wird sehr dünn, aber das ist richtig nicht wundern.




Aufwand:






WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Tipps:




Links:




STATISTIK

So gut schmeckt es: 0 von 5 (0 Stimmen)

Schwierigkeitsgrad: 0 von 3 (0 Stimmen)

Wer hat's schon ausprobiert?: (0 User)

Wer will es (nochmal) ausprobieren?: (0 User)



BILDER






INTERAKTIV

Deine Bewertung:

Deine Bewertung für den Schwierigkeitsgrad:

Hast du es schonmal ausprobiert?: Ja / Nein

Möchtest du es (nochmal) ausprobieren?: Ja / Nein

Benutzeravatar
Küchenfee
 
Bilder: 1
Registriert: 15.05.2010 10:37


Re: Rezept: Crepés

Beitragvon rirodus » 28.02.2012 11:57

Hallo Küchenfee,

Crêpes - da passt als Beilage doch am besten Apfelmus dazu!

Heiße Kirschen gehen natürlich auch.

Gruß rirodus 8) :jumparound:
rirodus
 
Registriert: 27.02.2012 16:07

Re: Rezept: Crepés

Beitragvon Lisa20 » 10.05.2012 17:53

Hallo
Ich habe gerade das Rezept gefunden und habe so einen Hunger drauf bekommen :D Ich glaube ich mache die neue heute Abend :D Ich mag Crepes auch scharf z.B mit Salami, Tomaten, Mozarella und Basilikum, schmekt auch total lecker :)
Benutzeravatar
Lisa20
 
Registriert: 09.05.2012 17:53

Re: Rezept: Crepés

Beitragvon mrloverlover » 15.05.2012 13:00

Da bekomme ich auch gleich Hunger. Vielen Dank für die tollen Rezepte und ich persönlich finde es hin und wieder auch lecker, die Crepes mit Nutella zu bestreichen. Wenn man jedoch zuviel davon isst, wird einem schnell übel davon, also schön aufpassen.
Benutzeravatar
mrloverlover
 
Registriert: 10.05.2012 15:04

Re: Rezept: Crepés

Beitragvon StoerFink » 08.06.2012 10:47

Wow, man muss wirklich nur das Rezept lesen und sehnt sich schon nach dieser süßen Verlockung. Sehr schön :-)
StoerFink
 
Registriert: 06.06.2012 13:37

Re: Rezept: Crepés

Beitragvon erika » 13.07.2012 05:37

Also auf Crepés stehen wir beide sehr. Wir waren mal im Urlaub, da gab es die jeden Tag und ob man es glaubt oder nicht, es wurde uns nicht eintönig. Seit dem hab ich eine Crepés-Pfanne und wir machen sie mindestens 1 mal alle 14 Tage. Einfach Lecker.
Benutzeravatar
erika
 
Registriert: 10.07.2012 11:23

Re: Rezept: Crepés

Beitragvon Cr33d » 05.08.2012 09:52

Wir essen unsere Crepes immer gerne mit Vanilleeis und heißen Kirschen. Dazu einfach Kirschen im Glas holen und diese erhitzen sowie eine Packung Eis kaufen. Dann 1 bis 2 Eiskugeln auf den heißen Crepe und darüber dann die heißen Kirschen geben .Schmeckt einfach toll!
Benutzeravatar
Cr33d
 
Registriert: 30.07.2012 21:17

Re: Rezept: Crepés

Beitragvon SarahSu » 28.09.2012 07:19

Wir probieren deine Crepes dieses Wochenende aus, ich bin mir sicher, dass sie fantastisch schmecken werden :)

Geht es nur mir so oder findet ihr auch, dass Crepes irgendwie ein total romantisches Essen sein können? Wie Cr33d vor mir zum Beispiel geschrieben hat. Mit Eis und heißen Kirschen oder Himbeeren. Vielleicht noch eine Kerze und ein paar Rosenblätter auf den Tisch und das wird echt ein wunderbares Schlemmen :)
Benutzeravatar
SarahSu
 
Registriert: 28.09.2012 06:44

Re: Rezept: Crepés

Beitragvon Lilientraum » 29.09.2012 10:42

:lol:
ich esse Crepes am liebsten auf dem Dom oder Krimes oder so :)
im winter zum Feuerwerk- gilt das auch für romantik?!
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Unsere Liebe ist wie ein Regenschleier,
der sanft fällt,
aber einen Strom zum Überfließen bringen kann.


Wenn du unter Fremden bist,
singe nicht allein, sondern mit im Chor.
Benutzeravatar
Lilientraum
 
Bilder: 0
Registriert: 28.07.2009 18:55


Zurück zu Geheimrezepte einer Küchenfee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste