Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Laugengebäck selber machen

Leckere und kreative Rezepte, sowie essbare Geschenkideen

Laugengebäck selber machen

Beitragvon UliWa » 14.12.2011 10:43

== Name ==
Laugengebäck selber machen
== Zutaten ==
Für den Hefeteig:
-1 kg Mehl (405)
-2 Tüten Trockenhefe
-1 TL Salz
-2 EL Honig oder Zucker
-2 EL Öl
-ca 600 ml Wasse

Für die Lauge:
-1 Liter Wasser
-2 EL Natron

== Zubereitung ==
Alle Zutaten für den Hefeteig kneten (kann bis zu 10 min dauern) und abgedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis er sich verdoppelt hat.

Dann, je nachdem ob ihr Brötchen, Brezen oder Stangen macht, in die richtige Form bringen.

Aus 1 Liter Wasser und 2 EL Natron (Kaisernatron - im Einzelhandel erhältlich) eine Lauge herstellen. (Wasser mit dem Natron aufkochen)

Die Teiglinge mit der Schaumkelle in die Lauge geben ca 30 Sekunden warten, umdrehen, rausnehmen.

Kurz abdampfen lassen und mit grobem Meersalz bestreuen

Alles kurz in der Lauge baden.

Bei ca 170 °C backen, bis sie braun sind

== Dauer ==

Etwa eine Stunde, ist aber von mal zu mal unterschiedlich.

== Links ==
Hier gibts das ganze nochmal zum Nachlesen:
http://www.expli.de/anleitung/laugengeb ... chen-3280/
UliWa
 
Registriert: 14.12.2011 10:32

Re: Laugengebäck selber machen

Beitragvon kathi89 » 19.12.2011 17:12

So ein Rezept habe ich schon lange gesucht. Das werde ich demnächst ausprobieren. Bin mal gespannt ob es mir auch gelingt. Ich werde es auf jeden Fall es dir mitteilen.
Lieber Gruß
kathi89
kathi89
 
Registriert: 16.12.2011 18:56


Zurück zu Geheimrezepte einer Küchenfee

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste