Seite 1 von 1

Rezept: Kürbischips mit Avocadocreme

BeitragVerfasst: 02.12.2012 18:37
von Küchenfee

   Kürbischips mit Avocadocreme vollvollvollvollvoll /  leerleerleer



Rezept

Zutaten:


Butternutkürbis (Menge nach Belieben)
1 Schuss Olivenöl
Gewürze
1 Avocado
1 TL Senf
1/2 - 1 Knoblauchzehe
1 Schuss Limetten-/Zitronensaft




Zubereitung:


Den Kürbis in düne Scheiben schneiden, aus Olivenöl und Gewürzen (z.B. Pfeffer, Salz und Paprika) eine Marinade mixen, den Kürbis gut mit der Marinade vermengen, sodass überall was hängen bleibt,
auf ein Rost mit Backpapier auslegen, so dass die Kürbisscheiben sich nicht berühren, bei 180° Umluft in den Ofen,
bis der Kürbis leicht kross ist

Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fleisch auslöffeln, mit Senf, Knoblauch, Limettensaft und Pfeffer und Salz pürieren - fertig, lecker!



Aufwand:


ca 20 min




WEITERFÜHRENDE INFORMATIONEN

Tipps:




Links:




STATISTIK

So gut schmeckt es: 5 von 5 (3 Stimmen)

Schwierigkeitsgrad: 0 von 3 (0 Stimmen)

Wer hat's schon ausprobiert?: (0 User)

Wer will es (nochmal) ausprobieren?: (0 User)



BILDER






INTERAKTIV

Deine Bewertung:

Deine Bewertung für den Schwierigkeitsgrad:

Hast du es schonmal ausprobiert?: Ja / Nein

Möchtest du es (nochmal) ausprobieren?: Ja / Nein