Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




chocri.de

Re: chocri.de

Beitragvon backstagebaby » 18.07.2009 08:37

Ich denke es war der Name der Schokolade der dann im weißen Feld steht
Bild
Benutzeravatar
backstagebaby
 
Bilder: 95
Registriert: 05.10.2006 20:11

Re: chocri.de

Beitragvon Sally » 20.07.2009 12:45

Es ist der Name der Schokolade. Habe heute die Bestätigung bekommen, denke meine Schoki dürfte bald da sein.

Schatz ist jetzt schon traurig, dass ich bei ihm keine gebrannte Mandeln genommen habe, sondern nur bei mir... :lol:
Schöne Erinnerungen sammelt man immer zu zweit
28.07.2004
Benutzeravatar
Sally
 
Bilder: 1
Registriert: 29.03.2005 20:13

Re: chocri.de

Beitragvon Madita » 13.08.2009 19:04

Cool, habe diese Schokolade gerade erst entdeckt! Die sehen ja richtig toll aus! Sowas muss ich auch unbedingt für meinen Schatz bestellen!
"Nichts ist beglückender, als den Menschen zu finden, den man den Rest seines Lebens ärgern kann." (Agatha Christie)
Benutzeravatar
Madita
 
Bilder: 74
Registriert: 25.11.2005 12:13

Re: chocri.de

Beitragvon Madita » 13.08.2009 19:15

Und direkt eine für meinen Schatz zum Geburtstag bestellt! :-) Bin mal sehr gespannt!
"Nichts ist beglückender, als den Menschen zu finden, den man den Rest seines Lebens ärgern kann." (Agatha Christie)
Benutzeravatar
Madita
 
Bilder: 74
Registriert: 25.11.2005 12:13

Re: chocri.de

Beitragvon Madita » 01.09.2009 13:27

Hier Bilder von den zwei Tafeln, die ich bekommen habe:
"Nichts ist beglückender, als den Menschen zu finden, den man den Rest seines Lebens ärgern kann." (Agatha Christie)
Benutzeravatar
Madita
 
Bilder: 74
Registriert: 25.11.2005 12:13

Re: chocri.de

Beitragvon Das Kätzchen. » 14.09.2009 16:34

Boah toll! Schmeckt die denn auch so lecker?
Ganz günstig ists ja nicht..
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: chocri.de

Beitragvon Sommerregen.* » 14.09.2009 17:08

Ich hab da auch letztens für mich, meinen Freund, Mama und Schwester bestellt.
Alle Schokoladen-Freaks. :mrgreen:

Ich mach auch mal Bilder.. :hallo:


Hier mal meine Schokoladen, die von meiner Ma ist aber schon weg..

Bild

(Die Überraschungstafel kam gratis mit dazu)
Dateianhänge
DSC00126.JPG
DSC00126.JPG (181.42 KiB) 4148-mal betrachtet
DSC00125.JPG
DSC00125.JPG (174.83 KiB) 4147-mal betrachtet
Benutzeravatar
Sommerregen.*
 
Bilder: 83
Registriert: 06.03.2008 11:15
Wohnort: Magdeburg

Re: chocri.de

Beitragvon SchwubserL » 14.09.2009 17:10

Oh leeeeckiii ♥
Ich liebe chocri.de-Schoki :D
Hatte auch letztens nen 10% Gutschein-aber nicht eingelöst ich Dödel
Das Leben ist eine Leinwand - bemale sie so bunt wie du nur kannst!
Benutzeravatar
SchwubserL
 
Bilder: 0
Registriert: 16.11.2007 15:11
Wohnort: nähe Regensburg

Re: chocri.de

Beitragvon *Schneeflocke* » 14.09.2009 20:49

das sieht ja schon alles sehr lecker aus.
Ist auch mal als Geschenk ne gute Idee :)
Abschied tut weh.
Doch jeder Abschied trägt wunderbare,
neue Lebensmöglichkeiten in sich.
Benutzeravatar
*Schneeflocke*
 
Registriert: 08.06.2005 18:32

Re: chocri.de

Beitragvon Gast » 12.10.2009 11:26

Hallo, ich würde gerne meinen Schwiegereltern in spe, meinen Großeltern und Freundinnen chocri zu Weihnachten schenken. Ich finde das ist eine schöne Idee jemandem etwas persönliches und trotzdem nicht teures Weihnachtsgeschenk zu machen. Nur leider finde ich bei den Dekoren nur Schriftzüge wie Vielen Dank oder Herzlichen Glückwunsch. Gibt es keine individuellen Schriftzüge? Oder etwas wie " Für dich " oder von mir aus auch "fröhliche Weihnachten "? Ich habe hier nämlich auch einen Schriftzug mit Zum Valentinstag oder so gesehen. Und den gibt es ja aktuell auch nicht bei den Dekoren. Kann ich dann Hoffnung haben dass es die bald gibt? Sonst fände ich die Schokolade nämlich etwas langweilig, ohne diesen netten Schriftzug.

Lg
Gast
 

Re: chocri.de

Beitragvon Smilla » 29.01.2010 00:21

Also diese Chocri-tafeln sehen echt mega lecker aus. Hab mir mal die Seite angeguckt - echt toll. Vom Preis her finde ich geht es noch, günstig ist es nicht, aber ok, wenn man es nicht übertreibt mit den Zutaten.

Aber nun hab ich mir gedacht: Kann man das nicht auch selbst machen? Ich hab hier noch mindestens 10 Milka-Schokoweihnachtsmänner von Weihnachten (die sind ja noch nicht schlecht oder so..).. könnte man die nicht einfach einschmelzen und dann solche Zutaten dazu kaufen? Anregungen gibts bei chocri.de ja genug ;) Das wär doch sicher ne preiswerte und genauso leckere Alternative oder ? Oder meint ihr, das wird nicht so gut? Hat das schon mal jemand probiert?

LG
Benutzeravatar
Smilla
 
Registriert: 17.10.2008 18:17

Re: chocri.de

Beitragvon togri » 29.01.2010 09:29

Das könnte klappen, ich würd's aber erstmal mit einer Tafel (bzw. einem Täfelchen) ohne weitere Zutaten ausprobieren.
Wenn's zu heiß geschmolzen wird, könnte die Schoki diesen weißlich-grauen Schleier bekommen. Evtl. hilft dagegen eine kleine Menge Palmfett. (Vllt würd ich dann noch ein bisschen Kuvertüre dazugeben, um den Schoki-Geschmack wieder zu heben.)
Ich weiß nicht, ob die Schokolade nicht auch bei ner bestimmten Temperatur abgekühlt werden muss?!?

Hast du denn ne passende Form in die du die Schokolade nachher gießen kannst? Und wie willst du sie verpacken?

Und rechne mal durch, ob der Kauf der Zutaten, der Zeitaufwand, etc. im Endeffekt nicht doch teurer ist, als bei chocri ne Tafel zu kaufen.
Weil's viele Zutaten nur in größeren Mengen zu kaufen gibt, könnt ich mir vorstellen, dass sich die Arbeit des Selbermachens kaum lohnt.
Und schmeckt die Mischung dann hinterher überhaupt?

Die Idee des Selbermachens find ich grundsätzlich auch toll und spannend, aber ich hab arge Bedenken, ob das auch wirklich was wird. :?
Vielleicht gibt es bessere Zeiten, aber diese ist unsere.
Benutzeravatar
togri
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 538
Registriert: 24.06.2008 17:50
Wohnort: Duisburg

Re: chocri.de

Beitragvon Gast » 29.01.2010 18:09

Hm ja, ich muss mir nochmal überlegen, wie genau ich das mache..
1. Problem ist die Form.. da muss ich mir was einfallen lassen. Es sollte schon irgendwie ne "Tafel"-Form haben. Ob man da was selbst basteln kann? Hm, klingt irgendwie nicht so viel versprechend.. irgendeine alte Verpackung (so a la Tofifee-Verpackung für Pralinen...)

Vom Preis her lohnt sich das glaub ich schon... denn bei Chocri muss man mindestens zwei Tafeln bestellen und wenn man die nicht gerade ohne irgendwelche Zutaten bestellt (was wohl kaum einer macht), dann landet man schon mal gut bei 3 Euro pro Tafel. Dazu kommt dann noch 3,90 Euro Versand. Also gibt man für zwei Tafeln dann 10 Euro aus.
Für 10 Euro kann man denke ich schon ne ganze Menge Zutaten kaufen (Schokolade hab ich ja schon, Kuvertüre hab ich auch noch massig). Ich will auch keine zuuuu ausgefallenen Sachen.. diese silbernen Kügelchen zB die man bei chocri drauf machen kann, mag ich überhaupt nicht, da hab ich mir mal n Stück vom Zahn rausgehaun :?
Und so getrocknete Früchte sind glaub ich nicht so teuer..

Bzgl der Herstellung, also Temperatur weiß ich nicht genau, wie das geht, aber meine Mama hat ein Pralinen-Buch, mal sehen was da so steht.

Einen Versuch ist es denke ich wert. Ich werd morgen mal im Supermarkt vorbeischauen und sehen, was für eine Kreation mir einfällt :wink:
Werde dann berichten und (wenns gelingt) Fotos machen.
Gast
 

Re: chocri.de

Beitragvon Smilla » 29.01.2010 18:10

Gast hat geschrieben:Hm ja, ich muss mir nochmal überlegen, wie genau ich das mache..
1. Problem ist die Form.. da muss ich mir was einfallen lassen. Es sollte schon irgendwie ne "Tafel"-Form haben. Ob man da was selbst basteln kann? Hm, klingt irgendwie nicht so viel versprechend.. irgendeine alte Verpackung (so a la Tofifee-Verpackung für Pralinen...)

Vom Preis her lohnt sich das glaub ich schon... denn bei Chocri muss man mindestens zwei Tafeln bestellen und wenn man die nicht gerade ohne irgendwelche Zutaten bestellt (was wohl kaum einer macht), dann landet man schon mal gut bei 3 Euro pro Tafel. Dazu kommt dann noch 3,90 Euro Versand. Also gibt man für zwei Tafeln dann 10 Euro aus.
Für 10 Euro kann man denke ich schon ne ganze Menge Zutaten kaufen (Schokolade hab ich ja schon, Kuvertüre hab ich auch noch massig). Ich will auch keine zuuuu ausgefallenen Sachen.. diese silbernen Kügelchen zB die man bei chocri drauf machen kann, mag ich überhaupt nicht, da hab ich mir mal n Stück vom Zahn rausgehaun :?
Und so getrocknete Früchte sind glaub ich nicht so teuer..

Bzgl der Herstellung, also Temperatur weiß ich nicht genau, wie das geht, aber meine Mama hat ein Pralinen-Buch, mal sehen was da so steht.

Einen Versuch ist es denke ich wert. Ich werd morgen mal im Supermarkt vorbeischauen und sehen, was für eine Kreation mir einfällt :wink:
Werde dann berichten und (wenns gelingt) Fotos machen.


ah, login vergessen :roll:
Benutzeravatar
Smilla
 
Registriert: 17.10.2008 18:17

Re: chocri.de

Beitragvon backstagebaby » 30.01.2010 11:19

Ich hab das schonmal ähnlich gesehen zum selbermachen - etwas schoki schmelzen und auf die rückseite (vorderseite ginge vermutlich auch irgendwie) einer Schokoladentafel pinseln, und dann sofort die deko drauftun :) probiert hab ichs noch nicht, klingt aber recht einfach ;)
Bild
Benutzeravatar
backstagebaby
 
Bilder: 95
Registriert: 05.10.2006 20:11

VorherigeNächste

Zurück zu Valentinstag - Special

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast