Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Tintenherz- Box

Tintenherz- Box

Beitragvon ~*Tränchen*~ » 10.01.2011 17:41

Hallo ihr Lieben :)

Mein Freund hat sich zum Geburtstag eine Tintenherz- Bluray gewünscht. Da ich es hasse, Geschenke so nackig zu verschenken, möchte ich ihm eine Box basteln.
Ich hab mir schonmal extra neue Schuhe gekauft, damit ich einen Schuhkarton habe :D So eine Box in Buchform hab ich in der Stadt nirgends gefunden, also bastel ich sie selbst.
Der Karton soll dann aussehen wie der Bucheinband vom Buch "Tintenherz" von Cornelia Funke. Von innen werde ich einen Textauszug vergrößern und ihn in alter schnörkeliger Schrift reinkleben.
Nun brauche ich noch ein paar Ideen, was da noch rein soll...
Also ich hab schon:
-die Bluray
- ein kleines Tintenfäßchen
- eine Dose grauer feinkörniger Dekosand (für die Figur des Staubfinger)

ich hab würde gerne noch Capricorn reinbringen...das bedeutet ja Steinbock. Und da mein Freund auch noch Steinbock als Sternzeichen ist, wäre es praktisch, das Sternzeichen noch mit da reinzubringen... aber ich finde die alle so teuer.. Die Bluray hat schon 15€ gekostet. Da wir uns eigentlich nie Sachen schenken, die mehr als 25€, kosten, hab ich da nicht mehr viel spiel...

fällt euch nochwas ein?

LG
Benutzeravatar
~*Tränchen*~
 
Registriert: 16.08.2006 10:55

Re: Tintenherz- Box

Beitragvon kleine Fee Franzi » 10.01.2011 22:02

Hat er denn alle drei Bücher gelesen? Oder möchtest du das nur auf das erste Buch bzw. den Film beziehen?

Ich finde deine Ideen richtig klasse.
Du könntest ihm ja auch zum Thema Steinbock ein Bild zeichnen/ malen und dazu ein eigenes Horoskop schreiben (vielleicht auch auf euch bezogen).
Ich finde Meggies Truhe auch ziemlich wichtig. Wenn er gerne liest, könntest du ihm ja auch eine Truhe für seine Lieblingsbücher kaufen. Aber das wird wohl zu teuer.


Oh, ich möchte diese wundervollen Bücher auch mal wieder lesen.
kleine Fee Franzi
 

Re: Tintenherz- Box

Beitragvon ~*Tränchen*~ » 11.01.2011 13:29

Danke für deine Antwort.
Er hat nur das erste Buch gelesen bzw. den Film gesehen. Deshalb möchte ich mich auch nur auf das erste Buch beziehen.
Das mit dem Horoskop ist ne tolle Idee! Das werd ich machen. Er liest spaßeshalber eh gern Horoskope.
So eine kleine Truhe muss ich mal suchen.... hmm... ich habe ihm schonmal ne kleine Schatztruhe geschenkt, deshalb kommt das glaub ich nicht so gut, wenn ich ihm eine ähnliche schenke.
Ich war heute nochmal im Bastelladen und hab folgende Dinge eingekauft, weil mir spontan Ideen kamen:

-schwarze Watte/Märchenwolle-> daraus mache ich den Schatten
-ein Krokodil von Schleich, auf das ich mit Edding noch buchstaben draufmale, wie im Film, dass das dann falsch herausgelesen wurde
-mit Pappe werde ich noch Flammen basteln und ein Haus; das ist dann das Haus der Tante, das in Flammen steht
- aus der Pappe bastel ich dann auch noch eine Schreibfeder, die dann zum Tintenfäßchen passt

ich hatte eigentlich noch ein paar Ideen, aber ich bin sicher jetzt schon über die 25€ hinaus.....deshalb bastel ich auch so viel aus der Pappe...vielleicht bekomme ich ja sogar ne Truhe hin^^

Leider habe ich druchs Studium auch noch kaum Zeit zum lesen. Ich hänge immernoch an Tintenblut...
Benutzeravatar
~*Tränchen*~
 
Registriert: 16.08.2006 10:55

Re: Tintenherz- Box

Beitragvon ~*Tränchen*~ » 11.01.2011 16:44

So, ich glaube, ich hab die Box soweit fertig. Wenn ihr noch Ideen habt, immer her damit, hab noch ne Woche Zeit^^
In der Schriftrolle ist das Horoskop.

Falls es interessiert, hier ein paar Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Benutzeravatar
~*Tränchen*~
 
Registriert: 16.08.2006 10:55

Re: Tintenherz- Box

Beitragvon kleine Fee Franzi » 11.01.2011 18:37

Mensch, die Gestaltung der Box ist ja echt klasse aus. Gefällt mir richtig gut. Hast du einfach die Bilder davon in der passenden Größe ausgedruckt und dann auf die Box geklebt?
kleine Fee Franzi
 

Re: Tintenherz- Box

Beitragvon ~*Tränchen*~ » 11.01.2011 21:12

Danke :)
Das war ne heiden Arbeit! Das Bild für den Deckel hab ich im Copyshop auf DinA3 vergrößern lassen. Das ist auch ein etwas stabileres Papier. Der Schuhkarton hatte leider nicht die Maße eines A4, deshalb musste ich die restlichen Seiten alle passend schneiden. Den Buchrücken habe ich selbst zusammengestellt mit Paint. Das hat ewig gedauert. Hatte nämlich nichts passendes über google gefunden. Da die Box größer war als A4, musste ich manches aneinanderkleben, damit es passt...
Auch die Seiten, die Buchseiten darstellen sollen, habe ich auch mit Paint gemacht. Jede Linie einzeln gezogen. Vielleicht hab ichs mir schwerer gemacht, als es hätte sein können^^
Und innen habe ich einen Textauszug genommen, in eine schöne Schrift gesetzt und manche Worte in rot markiert.
Benutzeravatar
~*Tränchen*~
 
Registriert: 16.08.2006 10:55

Re: Tintenherz- Box

Beitragvon Yvana » 21.01.2011 16:16

Ich habe bei Nanu-Nana das Spiel zu Tintenherz gesehen :D

Hab ich ihm das geschenkt - und was ist? Kommt der am Abend mit den ersten beiden Büchern in der Hand zu mir :mrgreen:

Mit dem Spiel ist er aber leider nicht so klargekommen :roll:
Benutzeravatar
Yvana
 
Registriert: 21.03.2010 12:39


Zurück zu Boxen für alle Gelegenheiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste