Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Sammlung: Erotikbuch und Kussbuch

Inhalte und Gestaltung

Sammlung: Erotikbuch und Kussbuch

Beitragvon Chessie » 14.07.2005 00:39

Sammlung: Erotikbuch und Kussbuch

Erotikbuch
Kussbuch



Erotikbuch
I Still Hear Your Voice When You Sleep Next To Me
I Still Feel Your Touch In My Dreams
Forgive Me My Weakness But I Don't Know Why
Without You It's Hard To Survive
Benutzeravatar
Chessie
 
Registriert: 24.10.2004 11:04

Beitragvon lani » 14.07.2005 11:20

Kussbuch
  • CPA Reutlingen: Die Geschichte des Kusses
  • Juppidu: Kuss (Geschichte, Küsse in anderen Kulturen, Interessante Zahlen und Fakten, Unterschied Männlein/Weiblein, Botschaften der Küsse, Arten, Techniken, Typologie der Küsser, Der erste Kuss, Highlight Zungenkuss, Knutschfleck, Tipps für besseres Küssen, Sprüche zu Thema)
  • Tradition und Aberglaube des Kusses
  • Küsse in anderen Kulturen (So küsst die Welt)
  • Küsse /Kussarten
  • Kussstellen (wo man sie hingeben kann)
  • Was Küsse in den verschiedenen Lebenslagen bedeuten (Kuss der Oma, ...)
  • Kusstechniken
  • Kusstipps
  • Juppidu: Typologie des Küssers
  • Der erste Kuss mit dir
  • wikipedia: Knutschfleck
  • Kusskunst (berühmte Küsse im Kino, Bilder, Skulpturen)
  • fotosearch: Kussbilder
  • Küssen in Zahlen
  • Unterschiede beim Küssen bei Mann und Frau
  • aphorismen: Sprüche über Küsse
  • geküsst (div. zum Thema Küsse)
  • links2love: Kusszitate (englisch)
  • Auszug aus dem Kamasutra
  • Kussartikel verschiedener Autoren
  • Sternzeichenküsse
  • Wissenswertes
  • Geschichten über die Liebe und anderes wichtiges
  • Unterhaltsames über's Küssen
  • Küssen verboten
  • Geografische Küsse
  • Kuss-Werbung
  • Kuss-Pflanzen
  • Kussrekorde
  • Literatur
  • Märchenküsse
  • Musikalische Küsse
  • Postkartenküsse
  • Fremdländische Küsse (was Kuss in versch. Sprachen heißt)
  • Starküsse (Bilder von verscheidenen küssenden Stars)
  • Tierküsse (Artikel zum Thema dass Tiere auch küssen)
  • Traumfernkurse: Traumdeutung
  • wikipedia: Traumdeutung
  • Facts zum Thema Küssen / Küssen ist gesund / Wissenschaftliches
    • Ein Kuss besteht aus
        61mg Wasser,
        0,7mg Albumin (Eiweiß)
        0,16mg Drüsensekret
        0,45mg Salz
        0,76mg Fett
    • 92 von 100 Frauen und 52 von 100 Männern schließen beim Küssen die Augen.
    • Die 300 bis 22000 Bakterien und Keime, die bei einem 10sekündigen Kuss übertragen werden, schützen vor Grippe. es können dabei natürlich auch Krankheiten, wie: Herpes, Gelbsucht, Syphilis und Tripper übertragen werden.
    • Beim leidenschaftlichen Kuss werden die Lippen mit einem Druck von 30 Pfund aufeinander gepresst. Beim normalen mit 2 Pfund.
    • Der Kuss setzt die Wunderdroge SEBUM frei - die macht Lust an der Lust.
    • Beim Kuss werden 29 Gesichtsmuskeln bewegt.
    • Beim Küssen produzieren die Nebennierenrinden mehr Adrenalin und die Bauchspeicheldrüse mehr Insulin.
    • Beim Küssen steigt die Körpertemperatur um 0,5°C.
    • Bei einem 3-minütigen Kuss verbrennt man 12 Kalorien und der Blutdruck steigt auf 150.
    • 2 Wochen seines Lebens verbringt ein Durchschnittsmensch mit Küssen.
    • Beim Küssen werden in fünf Minuten bis zu 130 Kalorien verbrannt.
    • Viel Küssen verlängert die Lebensdauer um bis zu fünf Jahre, wie amerikanische Forscher herausgefunden haben.
    • 93% der Amerikaner erinnern sich noch an ihren allerersten Kuss.
    • Für einen leidenschaftlichen Kuss müssen bis zu 38 Gesichtsmuskeln arbeiten.
    • Küssen macht süchtig. Die Drüsen der Lippen erzeugen Botenstoffe, die das Begehren während des Küssens steigern und anregen. Deswegen haben Küsse Verliebter auch diesen "nicht mehr aufhören können"-Charakter...
    • Nicht jeder küsst! Auf den Philippinen gibt es einen Stamm, bei dem man sich mit den Lippen dem Gesicht des Partners nähert und dann schnell einatmet. Und die Maori, die Ureinwohner Neuseelands, praktizieren den "Hongi", den Nasenkuss.
    • Männer möchten am liebsten Julia Roberts küssen, Frauen George Clooney, wie eine Umfrage auf Clinique.com ergeben hat.
    • Wir schließen beim Küssen meist die Augen, weil sexuelle Erregung unsere Pupillen weitet – dadurch wird das Gehirn verwirrt und denkt, dass es dunkel sei.
    • Der längste aktenkundige Kuss dauerte 417 Stunden – über 2 Wochen!
  • Kussbilder von beliebigen Paaren (das kann man auf mehrere Seiten an verschiedenen Stellen des Buches erweitern)
  • Kussmünder (das kann man auf mehrere Seiten an verschiedenen Stellen des Buches erweitern).
  • deine Küsse sind...
  • Kussrezepte
  • Liedtexte zum Thema Kuss
  • Kusslieder
  • magistrix Songtext: Ixi - Der Knutschfleck
  • Kusskuchen
    • selbstgebackenen Kuchen beschriften oder bemalen
  • wer weiss was: Kussspiele
  • noeastro: Astro Sex Test

Der Liebe zu begegnen, ohne sie zu suchen, ist der einzige Weg, sie zu finden...
...und wenn wir zurückschauen, sehen wir dass unser Unglück oftmals zugleich unser Glück war

Ich danke Dir mein Schatz, für all deine Liebe und all deine Wärme die du mir jeden Tag aufs neue gibst
Benutzeravatar
lani
 
Registriert: 20.07.2003 09:27
Wohnort: In Heaven

Beitragvon lani » 24.09.2005 10:14

Hier ein Link mit Kussgedichten:

http://www.deutsche-liebeslyrik.de/kuss/kuss.htm

Der Liebe zu begegnen, ohne sie zu suchen, ist der einzige Weg, sie zu finden...
...und wenn wir zurückschauen, sehen wir dass unser Unglück oftmals zugleich unser Glück war

Ich danke Dir mein Schatz, für all deine Liebe und all deine Wärme die du mir jeden Tag aufs neue gibst
Benutzeravatar
lani
 
Registriert: 20.07.2003 09:27
Wohnort: In Heaven

Beitragvon suchagoodgirl » 23.10.2005 16:20

hier sind synonyme für alles mögliche... : http://www.klausheer.com/buecher/ww/wor ... /index.htm
The Encyclopedia Galactica, in its chapter on Love states that it is far too complicated to define. The Hitchhiker's Guide to the Galaxy has this to say on the subject of love: Avoid, if at all possible.

i used to be such a good girl
Bild
Benutzeravatar
suchagoodgirl
 
Bilder: 2430
Registriert: 15.01.2005 12:46
Wohnort: somewhere near the milkyway

Beitragvon suchagoodgirl » 28.03.2006 22:16

hab nochwas witziges zum thema kuss gefunden:
http://www-stud.uni-essen.de/~sdjafroe/ ... sanleitung

:lol:
The Encyclopedia Galactica, in its chapter on Love states that it is far too complicated to define. The Hitchhiker's Guide to the Galaxy has this to say on the subject of love: Avoid, if at all possible.

i used to be such a good girl
Bild
Benutzeravatar
suchagoodgirl
 
Bilder: 2430
Registriert: 15.01.2005 12:46
Wohnort: somewhere near the milkyway

Beitragvon nobodysGirl » 13.05.2006 07:59

http://www.klausheer.com/buecher/ww/wortschatz/index.htm



geht bei mir nicht
Bild
Benutzeravatar
nobodysGirl
 
Registriert: 24.10.2005 09:47
Wohnort: Ebersbach an der Fils

Beitragvon suchagoodgirl » 13.05.2006 08:01

The Encyclopedia Galactica, in its chapter on Love states that it is far too complicated to define. The Hitchhiker's Guide to the Galaxy has this to say on the subject of love: Avoid, if at all possible.

i used to be such a good girl
Bild
Benutzeravatar
suchagoodgirl
 
Bilder: 2430
Registriert: 15.01.2005 12:46
Wohnort: somewhere near the milkyway

Beitragvon suchagoodgirl » 09.07.2006 19:13

The Encyclopedia Galactica, in its chapter on Love states that it is far too complicated to define. The Hitchhiker's Guide to the Galaxy has this to say on the subject of love: Avoid, if at all possible.

i used to be such a good girl
Bild
Benutzeravatar
suchagoodgirl
 
Bilder: 2430
Registriert: 15.01.2005 12:46
Wohnort: somewhere near the milkyway

Beitragvon suchagoodgirl » 11.07.2006 21:01

The Encyclopedia Galactica, in its chapter on Love states that it is far too complicated to define. The Hitchhiker's Guide to the Galaxy has this to say on the subject of love: Avoid, if at all possible.

i used to be such a good girl
Bild
Benutzeravatar
suchagoodgirl
 
Bilder: 2430
Registriert: 15.01.2005 12:46
Wohnort: somewhere near the milkyway

Beitragvon *Mondkind* » 15.07.2006 06:32

Auf der Seite hier http://www.ponandzi.com/ gibts unter Gallery ein Bild "When I put my lips like this, i want you to kiss me"

Das wäre doch süß fürs Kussbuch...
*Mondkind*
 

Beitragvon suchagoodgirl » 31.08.2006 08:02

Anonymous hat geschrieben:hab da eine süsse Seite im Net gefunden ! Unbedingt reinschauen !!
Da gehts um den liebsten des Mannes :lol:

http://www.melapura.com/willy/start.html


Viel Spass Jenny
The Encyclopedia Galactica, in its chapter on Love states that it is far too complicated to define. The Hitchhiker's Guide to the Galaxy has this to say on the subject of love: Avoid, if at all possible.

i used to be such a good girl
Bild
Benutzeravatar
suchagoodgirl
 
Bilder: 2430
Registriert: 15.01.2005 12:46
Wohnort: somewhere near the milkyway

Re: Sammlung: Links zu den Bücherinhalten Erotikbuch + Kussbuch

Beitragvon Mamma Mia » 26.04.2008 15:35

Gast hat geschrieben:Hi @all
habe da was tolles im I-Net
sagt mal eure meinung dazu...
LG

12 Regeln zum Orgasmus einer Frau
Regel 1: Vorspiel
Bei drei von vier Frauen ist das Vorspiel wichtiger als der eigentliche Verkehr. Unsere
Auswertung verschiedener Umfragen ergab eine mittlere Anlaufzeit von 20 Minuten, wobei
richtiges Vorspiel gemeint ist und nicht Kuscheln, Händchenhalten oder Müll raustragen.
Allerdings ist permanentes Ansteuern der Geschlechtsmerkmale kontraproduktiv. Der Grund:
Die weiblichen Geschlechtsorgane sind rasch überreizt und dann geht nichts mehr. Also
berühren sie ihre Freundin zuerst an anderen erogenen Zonen, wie z.B. Ohr, Nacken, Zehen,
um sie auf ein höheres Erregungsniveau zu bringen. Dann erst widmen sie sich den Hotspots,
bis ihre Freundin kurz vor dem Ausklinken ist.
Regel 2: Einfallsreichtum
Jede dritte Frau gibt zum Thema „orgasmusförderliches Vorspiel“ an: „Je länger desto besser
...“ Sie haben auch so eine? Dann sollten sie immer mal wieder herumexperimentieren. Die
Betonung liegt auf „immer mal wieder“. Auf die Frage, mit welcher Art von Liebhaber man am
wahrscheinlichsten den Höhepunkt erreicht, lautet die Antwort stets: „Er muss
Einfallsreichtum haben“. Probieren sie einfach mal was Neues aus, zum Beispiel:
· zwei Gläser Schampus (entspannt und entkrampft ihre Partnerin)
· andere Streichel-, Kuss- oder Kosetechniken
· neue Utensilien wie Pinsel, weiche Tücher, Fesseln, Massageöl usw.
· Rollenspiele (fragen sie, welcher Ort, welche Situation sie anmacht)
· Frauenfreundliche Sexvideos
· eine erotische Kurzgeschichte, die sie ihr vorlesen
Regel 3: Stimmung
Neun von zehn Frauen sagen: „Damit ich richtig erregt werde, muss die Stimmung passen.“
Stress, Anspannung, Alltagskram, dicke Luft oder ungelöste Beziehungskonflikte, schon stürzt
ihr System ab. Frauen können sexuell nicht so leicht abschalten wie Männer. Also unterstützen
sie sie dabei:
· Seien sie besonders nett zu ihrer Partnerin, schaffen sie eine positive Grundstimmung.
· Fördern sie Entspannung, mit z.B. einem Bad, einer Fußmassage, einem Glas Wein etc.
· Räumen sie die Wohnung auf, legen sie ihre Lieblings-CD ein, schalten sie das Handy aus
und eine stimmungsvolle Beleuchtung ein.
Regel 4: Handarbeit
Nur 1,5% der befragten Frauen masturbieren direkt in der Vagina. Alle anderen stimulieren die
Klitoris und deren Umgebung oder Kitzler und Scheide zugleich. Das heißt für sie: Beziehen
sie die so genannte „Zauberperle“ mit in ihr Liebesspiel ein! Finden sie Stellungen, in denen
ihre Partnerin die zusätzliche Handarbeit als angenehm empfindet, was nämlich nicht in jeder
Stellung der Fall ist! Die weibliche Mehrheit bemängelt, dass Männer den Kitzler zu grob
behandeln. Unser Tipp:
· Schaffen sie einen „Dämpfer“: entweder eine dicke Lage Gleitmittel, etwa Vaseline, oder sie
schieben eine der Schamlippen bzw. das Gewebe oberhalb des Kitzlers über denselbigen. Sie
können auch die gesamte Hand auf die geschlossenen Labien oder den Venushügel legen
und diese so bewegen, dass die Klitoris mitbewegt wird.
· Dann variieren sie Technik, Tempo und Position ihrer Hand. Umkreisen sie mit zwei
Fingerspitzen langsam die Perle, maximal eine Runde pro Sekunde. Nehmen sie mal das
zweite Fingerglied statt der Spitze: Der Druck ist flächiger verteilt und kein Fingernagel
stört.
· Setzen sie sich im Bett mit dem Rücken an die Wand, bitten sie ihre Freundin, sich bequem
an sie zu lehnen, legen sie ihre Hand auf ihren Schamhügel und stimulieren sie sie so.
Wechseln sie auch mal die Hand.
Regel 5: Kombinationen
Die Umfragen sind sich relativ einig und eindeutig in ihren Ergebnissen: Rund 16% der Frauen
kommen regelmäßig durch Oralsex zum Orgasmus, 20% durch Koitus, 15% durch
Handverkehr und 46% durch eine Kombination! Nutzen sie dieses Wissen:
· Bearbeiten sie während des Verkehrs den Kitzler, liebkosen sie die Brüste oder stimulieren
sie alternativ den Damm (zwischen Scheide und Anus), den Po oder den Venushügel.
· Erregen sie beim Oralsex mithilfe der Finger auch ihre Vagina.
· Oder beißen sie ihre Liebste während des Liebesspiels sanft in den Nacken.
Regel 6: Ruhe
82% der Frauen kommen leichter, wenn sie sich antörnende Sachen vorstellen. Im Klartext: Sie
konzentrieren sich ganz auf ihre Empfindungen und Phantasien. Das gelingt besser, wenn sie in
den Hintergrund treten, also nicht zu viel Action machen und laut sind. Das empfinden viele
Frauen als störend, weil es von ihrer Phantasie ablenkt. Noch eins: Viele Frauen werden kurz
vor dem Orgasmus ganz still, was von Männern oft missverstanden wird. Sie interpretieren das
als Zeichen, der Sex gefiele ihr nicht mehr. Irrtum! Machen sie einfach weiter, und zwar gaaanz
gleichmäßig.
Regel 7: Stellung
Achten sie darauf, dass die Füße ihrer Liebhaberin „geerdet“ sind, also sich abstützen können.
So kann sie das Becken besser ent- und auch anspannen. Überhaupt: Eine Stellung, in der sie
ganz relaxt sein kann, ist immer förderlicher als jegliche exotische Verrenkung.
Regel 8: Technik
Etwa ein Drittel aller Frauen erreichen durch reinen Koitus den Höhepunkt. Doch auch bei
diesen reicht schlichtes „Rein, raus“ meistens nicht aus. Wir unterscheiden hier den GP- und
den KD-Typus:
· Der GP-Typus gehört zu den Frauen mit funktionierendem G-Punkt (eine Stelle an der
Scheidenvorderseite). Den aktivieren sie, indem sie z.B. mit der flachen Hand auf den
(weichen) Bereich oberhalb des Schamhügels drücken oder von hinten verkehren.
Besonders dann, wenn ihre Partnerin dabei an der Bettkante kniet und den Unterleib auf
dem Bett ablegt.
· Der KD-Typus kommt durch Stellungen, bei denen indirekter Kitzlerdruck entsteht. Etwa
so: Schieben sie in der „Missionarsstellung“ das Becken ihrer Frau ein Stückchen höher, so
dass ihre Beckenknochen oberhalb derer von ihrer Partnerin sind und sie von oben
eindringen. Machen sie mittels Penisschaft und kleineren intensiven Bewegungen Druck auf
ihren Venushügel. Das stimuliert ihren Kitzler. Manchmal kann man die Reibung noch
verstärken, indem die Frau ihre Beine ganz zusammen nimmt und die ihren außen sind.
Regel 9: Atmung
Tantriker wissen: Tiefer, gleichmäßiger Atem verstärkt den Orgasmus. Machen sie den
Anfang, vielleicht stellt sich ihre Partnerin automatisch auf sie ein. Oder atmen sie bewusst in
ihrem Rhythmus (etwas tiefer, falls sie eher flach atmet). Stellen sie ihren Stoßtakt auf ihre
Atemfrequenz ein. Falls diese recht schnell ist, werden sie allmählich langsamer und tiefer
(beim Stoßen und Atmen).
Regel 10: Lage
Manchmal beschleunigt oder intensiviert ein tiefer gelegter Oberkörper den Höhepunkt, durch
den Blutandrang im Hirn. Legen sie ihre Frau über die Bettkante, so dass sie ab etwa der
Hälfte des Rückens nach unten hängt. Legen sie ein oder zwei Kissen unter sie auf den Boden,
halten sie sie an den Hüften fest.
Regel 11: Hilfsmittel
Obwohl sie erregt ist, erreicht etwa jede sechste Frau den Höhepunkt nie. Physische Ursachen
könnten z.B. sein: Sie hat nicht gelernt, ihre Unterleibsan- und -entspannung lustgewinnend
einzusetzen, sie weiß schlichtweg nicht, wie sich ein Orgasmus anfühlt. Unser Tipp: Schenken
sie ihr
· ruhig einen Vibrator, damit sie dieses schöne Gefühl kennen lernen kann.
· das Buch „Die Geschichte mit dem O“ von Rachel Swift, worin sie ansprechend formulierte
Anleitungen zur Masturbation findet.
Dagegen sind die häufigsten mentalen Ursachen: Angst vor Kontrollverlust, Komplexe, Druck.
Was sie tun können:
· Bauen sie ihr Selbstbewusstsein auf, indem sie unaufhörlich ihren Körper und ihre
Liebeskünste lobpreisen. Kritik gehört nicht ins Bett.
Regel 12: Geduld
So manche spürt den Leistungsdruck des Mannes beziehungsweise seine Ungeduld. Oder sie
setzt sich selbst unter Druck, weil sie glaubt, eine „richtige Frau“ müsse orgasmusfähig sein.
Zeigen sie ihr, dass sie alle Zeit der Welt haben. US-Paarberater Marty Klein: „Entscheidend ist
das Vergnügen auf dem Weg dorthin.“


BlackRose hat geschrieben:also: mein Freund fährt doch Anfang September für eine Woche auf Lehrgang. Und da wollte ich für ihn eine erotische Gute-Nacht-Geschichte :D schreiben, und die dann in 4 Teile teilen-einen für Montagabend, einen für Dienstagabend etc. aber die wollte ich mit Bildern machen. also in der Geschichte geht es darum, das es ein sehr heißer Tag ist und ich in die Stadt gehe...ein paar Zeilen weiter :lol: bin ich im Dessouladen und probiere natürlich versch.Sachen an, aber das sind dann eben alles Sachen, die ich schon zuhause hab. und die wollte ich erst so fotografieren und dann wenn ich in der Umkleide bin, muss ich mich ja entkleiden, dann wollte ich eben Foto von mir nur mit Oberteil machen, weil ich den Rock ausgezogen habe usw. ist doch eine schöne Idee,oder?


epsika hat geschrieben:
Schlumpfine hat geschrieben:in meinem Rechtschreib-Duden steht folgendes:

"Den geistig-seelischen bereich einzubeziehen in sinnliche Liebe"


das hatte ich gar nicht gesehn, dass du das geschrieben hattest, damit hätte ich es doch schon gehabt, denn der anfang steht im internet, es ist nicht das aus dem normalen duden, was ich gesucht hab, aber eben so ähnlich.

vll brauchts ja noch jemand:

E|ro|tik <gr.-fr.> die; mit sensorischer Faszination erlebte, den geistig-seelischen Bereich einbeziehende sinnliche Liebe

(c) Dudenverlag

ich find das hört sich genial an ;)


Erotische geschichten:
http://www.erotische-literatur.de/prosa/
http://www.erotisches-zur-nacht.de/
Mamma Mia
 

Re: Sammlung: Links zu den Bücherinhalten Erotikbuch + Kussbuch

Beitragvon Mamma Mia » 13.05.2008 06:38

Definition von Geschlechtsverkehr

wiki: http://de.wikipedia.org/wiki/Geschlechtsverkehr

etwas länger: http://www2.hu-berlin.de/sexology/ATLAS ... tsver.html

aus einem lexikon: http://lexikon.meyers.de/meyers/Geschlechtsverkehr


Fand das auch ganz interessant und mache das vielleicht in die "Erotik-Ecke" meines buches. Hab mal welche zusammengesucht und schreib sie hier mal auf:

Geschlechtsverkehr
Beischlaf (Strafgesetzbuch)
Beiwohnung
Koitus
Begattung (Biologie)
Erkennen (Bibel)
Sex
ficken
poppen (1990)
bumsen (1960)
rumsen (1930)
Liebe machen (20.Jahrhundert)
intimverkehr
Liebesakt
Verkehr
Kopulatiuon
Paarung (Tierwelt)
vereinigung
Mamma Mia
 

Re: Sammlung: Links zu den Bücherinhalten Erotikbuch + Kussbuch

Beitragvon Löwenherz. » 15.08.2008 08:47

Aus einem anderen Thread: Erotikbuch


- Erotische Fotos/Aktfotos
- erotische Gedichte
- Erotische Kurzgeschichten
- erotisches Alphabet
- verschiedene Stellungen mit Foto und Anleitung, die wir noch nicht hatten
- leere Seiten für erotische Phantasien
- Seiten mit deinen Phantasien/Geheime-Wünsche-Liste
- Besondere „Ereignisse“ beim Text beschreiben
- Erstes Mal beschreiben
- Erotische Songtexte: Joe Cocker - You can leave your had on
- erotische bilder ausm internet
- Gutscheine, z.B: -du machst ne dessous modenschau für ihn,
-du tanzt für ihn
-einen strip
-einen heißen abend
-er darf eine stellung aussuchen
-einen abend erfüllst du ihm alle wünsche
-eine erotische massage
-einen erotischen abend
-ein erotisches menü, das du für ihn kochst
-er darf erotische fotos von dir machen
-ihr geht einkaufen und er darf unterwäsche für dich aussuchen
-ein erotisches gemeinsames bad
-eroskop:http://www.freenet.de/freenet/horoskop/liebe_und_erotik/eroskop/eroskop_sex/index.html
-Aphrodisiaka
-Liebesrezepte
-Brustabdruck
-Kamasutra/Stellungen
-Tantra und Tao
-Erotik-ABC
-Kussmünder
-Sextoys-Lexikon
-Gutscheine
-Witze
-Liebestipps



Links:
http://www.love-contor.de/
http://www.gofeminin.de/m/liebe/sexstellungen.html -> gute Seiten mit vielen Infos
http://www.cosmopolitan.de/astro/stellu ... linge.html --> Lieblingsstellung der Sternzeichen
http://www.bym.de/liebe/frauen/index.html

Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄
Benutzeravatar
Löwenherz.
 
Bilder: 0
Registriert: 14.02.2007 10:39
Wohnort: NRW

Re: Sammlung: Links zu den Bücherinhalten Erotikbuch + Kussbuch

Beitragvon Löwenherz. » 15.08.2008 08:52

Aus einem anderen Beitrag: Kussbuch

Spiele die du machen kannst mit deinem Partner. Zum Beispiel versuchen die Unterlippe deines Partners mit deinen Lippen festhalten. Sowas in der Art ist das!

Das in den Wakten finde ich leider nicht. Ich habe Kuss und küssen in die Suche eingegeben, aber nichts gefunden. Hast du vielleicht die komplette Adresse?


oh, hast du einen link zu den kussspielen? oder ist sind die auf gekuesst.de und ich hab sie immer übersehen ?!

hier sind die fakten:

Der erste Kuss zwischen einem "Weißen" und einer "Schwarzen" im US-Fernsehen geschah in Star Trek. In einer Folge der Ur-Serie küsst Capt. Kirk Lt. Uhura.

Der erste Kuss zwischen zwei Frauen in einer US-TV-Serie war wohl auch in Star Trek. In einer Folge von "Deep Space 9" küsst Jedziah Dax ihre Ex-Geliebte.

http://www.w-akten.de/themaderwoche/200dinge.phtml
platz 74 und 92:

74.)im regen küssen
92.)jemanden küssen bis er/sie schwindelig davon wird


Links:
http://www.zefa.de (such z.b. mal nach "kuss" "küssen" )
http://images.google.de/images?q=kuss&hl=de
http://images.google.de/images?hl=de&lr=&q=k%C3%BCssen

Ƹ̵̡Ӝ̵̨̄
Benutzeravatar
Löwenherz.
 
Bilder: 0
Registriert: 14.02.2007 10:39
Wohnort: NRW

Nächste

Zurück zu Das Liebesbuch

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste