Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Brauche ich das wirklich???

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon Das Kätzchen. » 27.01.2013 12:35

sally, meine Eltern kaufen sich einen neuen massiven und deren furnierter in Eiche ( :| ) ist dann übrig… Kann zumindest nicht schaden, den erstmal zu übernehmen. Der Umzug nächstes Jahr wird noch teuer genug. :| Der Störnas gefällt mir aber auch sehr gut, weilt schon lange auf meiner Merkliste. :)
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon SchwubserL » 27.01.2013 13:04

Stornäs war auch ewig lange unser Favourit und ich find den nach wie vor super super schön!

Lilie, wieso passen denn die Platten nicht? Unsre sind zum anstecken und die verweilen unter der Couch solang kein Besuch da ist.
Und wenn Besuch da ist passen 12-14 Personen hin, deshalb lieb ich unsren Tisch auch so sehr ;)

Katzi, ne der exakt nicht, aber von der Art her is er gleich. Rustikum hieß der Verkäufer in eBay, aber bei dem find ich die Stühle nicht mehr.
massivum.de hatte sie auch, aber auch da find ich sie nicht mehr...
Das Leben ist eine Leinwand - bemale sie so bunt wie du nur kannst!
Benutzeravatar
SchwubserL
 
Bilder: 0
Registriert: 16.11.2007 15:11
Wohnort: nähe Regensburg

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon Das Kätzchen. » 27.01.2013 13:14

Ich stell die Tage mal ein Bild von dem Esstisch ein, den ich bekomme… vll fällt euch was ein :|
Man muss sich das Glück auch zutrauen.
No//where . Now//here

"Was ist denn Scheitern anderes, als die Interpretation einer Geschichte, die man auch hätte anders erzählen können?" [34m über dem Meer]
Benutzeravatar
Das Kätzchen.
 
Registriert: 11.11.2004 14:45

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon Sommerregen.* » 27.01.2013 13:41

Benutzeravatar
Sommerregen.*
 
Bilder: 83
Registriert: 06.03.2008 11:15
Wohnort: Magdeburg

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon Lilientraum » 27.01.2013 13:42

Schwubsi,
keine ahnung, falsch hergestellt oder so und wir konnten ja nicht tauschen, da der laden ja leider zugemacht hat.
So haben B. und ich eine platte passend gemacht.
die lagern jetzt halt unterm tisch. Habt ihr keine halterung, das ihr die unterm sofa habt?
dann haben wir vielleicht ein anderes modell
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Unsere Liebe ist wie ein Regenschleier,
der sanft fällt,
aber einen Strom zum Überfließen bringen kann.


Wenn du unter Fremden bist,
singe nicht allein, sondern mit im Chor.
Benutzeravatar
Lilientraum
 
Bilder: 0
Registriert: 28.07.2009 18:55

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon kleine Fee Franzi » 27.01.2013 14:13

Oh, Esstische ist ja ein schönes Thema. :)

Stornäs und Ingatorp (diese Beine :verliebt: ) find ich auch sehr schön. Mein Ikea-Favourit ist Norden in Birke. Ich hätte so gern ein richtig großen Tisch, an dem viele Leute Platz finden. Aber hier in der Wohnung passts leider nicht so richtig. Das wird also erst in einigen Jahren in der nächsten Wohnung was (hoffe ich zumindest).
Hätte ja gern einen neuen Küchentisch, aber wir haben halt einen von meiner Schwägerin und da kauft man sich ja nciht unbedingt einen neuen. Vor allem hätte ich in der Küche gern man den runden Liartop (den liebe ich schon ganz lange) und da der hier nicht rein passt, wärs ja Quatsch jetzt nochmal eine Übergangsläsund zu kaufen. Außer uns läuft einer in der Fundgrube übern Weg. :wink:
kleine Fee Franzi
 

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon MissX » 27.01.2013 14:30

kleine Fee Franzi hat geschrieben:Oh, Esstische ist ja ein schönes Thema. :)


Da sagst du was. Ich hätte gerne überhaupt einen :| :(
Manchmal sollten wir einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist.

Man sollte nicht an dem zweifeln,
was man tut,
sondern darüber nachdenken,
was man will,
ohne Angst zu haben,
vor dem,
was daraus werden könnte.
Benutzeravatar
MissX
 
Registriert: 16.08.2005 11:47

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon kleine Fee Franzi » 27.01.2013 14:32

MissX hat geschrieben:
kleine Fee Franzi hat geschrieben:Oh, Esstische ist ja ein schönes Thema. :)


Da sagst du was. Ich hätte gerne überhaupt einen :| :(

Habt ihr gar keinen Tisch? Wo esst ihr denn?
kleine Fee Franzi
 

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon MissX » 27.01.2013 14:34

kleine Fee Franzi hat geschrieben:
MissX hat geschrieben:
kleine Fee Franzi hat geschrieben:Oh, Esstische ist ja ein schönes Thema. :)


Da sagst du was. Ich hätte gerne überhaupt einen :| :(

Habt ihr gar keinen Tisch? Wo esst ihr denn?


Nein, keinen Ess-/Küchentisch. Passt einfach nicht rein, leider. Wir essen am Wohnzimmertisch.
Manchmal sollten wir einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist.

Man sollte nicht an dem zweifeln,
was man tut,
sondern darüber nachdenken,
was man will,
ohne Angst zu haben,
vor dem,
was daraus werden könnte.
Benutzeravatar
MissX
 
Registriert: 16.08.2005 11:47

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon Sommerregen.* » 27.01.2013 14:39

Wir sitzen immer am Tresen. 8)
Benutzeravatar
Sommerregen.*
 
Bilder: 83
Registriert: 06.03.2008 11:15
Wohnort: Magdeburg

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon black_angel » 27.01.2013 15:10

Sommerregen.* hat geschrieben:Wir sitzen immer am Tresen. 8)


wir auch. Haben aber zudem einen Esszimmertisch - den hier: http://www.ikea.com/de/de/catalog/produ ... #/40184945 und dazu weiße Freischwingerstühle
Liebe ist die Sehnsucht nach der Ganzheit, und das Streben nach der Ganzheit wird Liebe genannt.
[Platon ]


Freelancer aus Muenchen
Benutzeravatar
black_angel
 
Bilder: 4
Registriert: 21.11.2006 17:18
Wohnort: Fuchsbau

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon ninita » 30.01.2013 08:41

MissX hat geschrieben:Nein, keinen Ess-/Küchentisch. Passt einfach nicht rein, leider. Wir essen am Wohnzimmertisch.

wie groß ist den eigentlich eure Wohnung? Gibts in der Küche keine freie Ecke für einen kleinen Tisch?
Benutzeravatar
ninita
 
Registriert: 24.01.2007 16:57

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon MissX » 30.01.2013 13:12

ninita hat geschrieben:
MissX hat geschrieben:Nein, keinen Ess-/Küchentisch. Passt einfach nicht rein, leider. Wir essen am Wohnzimmertisch.

wie groß ist den eigentlich eure Wohnung? Gibts in der Küche keine freie Ecke für einen kleinen Tisch?


Also in der Küche ist gar kein Platz dafür. Sie ist länglich, rechts und links sind halt Küchenschränke etc. Viel Platz auf jeden Fall, aber nicht für einen Tisch :(
Wie viel qm es genau sind, weiß ich so nicht. Ca. 60?! Also die Räume sind schon recht groß, aber dadurch, dass das 3. Zimmer voll ist &
wir den Schreibtisch (der groß ist) im Wohnzimmer haben, passt das leider nicht mehr, ohne, dass alles komplett zugestellt ist :|
Manchmal sollten wir einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist.

Man sollte nicht an dem zweifeln,
was man tut,
sondern darüber nachdenken,
was man will,
ohne Angst zu haben,
vor dem,
was daraus werden könnte.
Benutzeravatar
MissX
 
Registriert: 16.08.2005 11:47

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon kleine Fee Franzi » 30.01.2013 13:14

Mhm, Miss, ist ja blöd. So ein Esstisch würde mir schon fehlen. Was ist das denn für ein Schreibtisch? Deiner oder seiner? Und was habt ihr sonst so im 3. Zimmer?
kleine Fee Franzi
 

Re: Brauche ich das wirklich???

Beitragvon MissX » 30.01.2013 13:18

Mir fehlt er auch, vor allem, weil man so einfach nicht einfach so jemanden zum Essen einladen kann :(
Der Schreibtisch gehört ihm. Aber selbst wenn er kleiner wäre, würde das einfach von der Aufteilung nicht passen. Im 3. Zimmer steht mein Crosstrainer, sein Kraftgerät (so ein Mutli-Ding, womit man alles machen kann - also auch recht groß), zwei Kommoden, Wäscheständer, Getränkekisten etc.
Manchmal sollten wir einfach das tun,
was uns glücklich macht,
und nicht das,
was vielleicht am besten ist.

Man sollte nicht an dem zweifeln,
was man tut,
sondern darüber nachdenken,
was man will,
ohne Angst zu haben,
vor dem,
was daraus werden könnte.
Benutzeravatar
MissX
 
Registriert: 16.08.2005 11:47

VorherigeNächste

Zurück zu Ideensammlung - Geschenke zum Kaufen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste