Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Gutschein verpacken

Hier findet ihr Vorschläge zum Basteln - Alle Fragen nach Geschenken und Bastelideen gehören in das Forum "Was schenk ich bloß?"

Gutschein verpacken

Beitragvon PowerJule » 05.12.2010 18:05

Sooo, mein Freund hat seinen Eltern einen Restaurantgutschein gekauft, in einem Restaurant, wo ein Koch einen MichelinStern hat.
Der Gutschein ist ein DIN A4 Blatt.

Für seinen Bruder und Freundin hat er einen CinemaxxGutschein gekauft, dieser ist bereits in einer runden kleinen Metallbox.

Ich habe ihm angeboten, diese Gutscheine zu verpacken. Damit möchte ich nicht nur seine Family sondern auch ihn beeindrucken. :)

Bin ziemlich unkreativ, aber einfach nur zusammenrollen und Schleife drum ist mir dann doch zu wenig.
Ansonsten sollte es aber nicht zuuu aufwendig sein,also mit viel Basteln etc hab ich nix am Hut.

Hat jemand ne Idee?

Bei dem Kinogutschein dache ich erst an Nachos und Dip oder ähnliches oder an so eine große Popcorntüte bzw Colabecher, aber da ich nie ins Kino gehe, komme ich an sowas gar nicht ran.
PowerJule
 
Registriert: 17.05.2010 12:23

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon togri » 05.12.2010 18:22

Restaurantgutschein
* in eine sternförmige Box mit einem Michelin-Männchen drauf
* zusammen mit Platzsets oder Gläsern oder so


Kinogutschein
Nachos und Dip sind doch super. Beides kriegt man ja auch im Supermarkt, ich hab neulich sogar so dreieckige Schachteln wie im Kino gesehen (weiß aber leider nimmer wo und von welchem Hersteller).
Eine Popcorntüte könntest du auch selber basteln (Papier bedrucken und zusammenkleben) und rein vllt. noch Mikrowellenpopcorn und 2 Dosen Cola oder so. Oder Popcorn-Rezepte
Vielleicht gibt es bessere Zeiten, aber diese ist unsere.
Benutzeravatar
togri
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 538
Registriert: 24.06.2008 17:50
Wohnort: Duisburg

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon PowerJule » 05.12.2010 19:49

ich hätte noch einen Biderrahmen hier, für den Essengutschein, aber mmh...
dann kam mir grad noch die Idee, einen leeren Pizzakarton zu besorgen
oder was auch ginge, wir haben auf Arbeit ne Cafeteria, da kann man auch essen zum mitnehmen kaufen, das wird dann in so schwarze Menagen gepackt und in einer Maschine mit Alufolie oder auch klarer Folie überzogen. Aber was könnte ich da noch hinzupacken?

Für den Kinogutschein kam mir noch in den Sinn, ne große Colaflasche zu nehmen, kleine Haribos dran, dieses Popcorn, und auf die Blechdose (soll wohl so eine Filmrolle darstellen und vllt noch so einen Film (als es noch keine Digicams) gab, draufkleben und dann alles in klarsichtfolie?
PowerJule
 
Registriert: 17.05.2010 12:23

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon PowerJule » 09.12.2010 22:31

Wollt euch mal auf den neuesten Stand bringen:

der Kinogutschein ist fertig. Ich habe eine Pappe mit Alufolie umwickelt. Dann eine Colaflasche quer draufgelegt, mit Tesa fixiert. Dann die Blechdose mit den Gutscheinen drin, an die Flasche gelehnt (auch fixiert). Eine Packung Mikrowellen Popcorn daneben gestellt und fixiert. Dann noch viele Minitütchen Haribo dazwischen verteilt. Quer drüber habe ich dann so einen alten Foto-Film geklebt. Dann alles in Klarsichtfolie geschlagen und mit Schleifenband, an das ich Salzbrezeln gebunden habe, zugebunden.

Den Restaurantgutschein habe ich zusammengerollt und mit Schleifenband zugebunden. Den Boden einer Likörflasche mit Minimerci gefüllt und den Gutschein reingesteckt. Mit einem Korken verschlossen. Dazu gibt es noch ein Glas Weihnachtsmarmelade, selbstgemacht. Nun überlege ich noch, wie ich es verpacke und was an Kleinigkeiten noch dazu passt.
PowerJule
 
Registriert: 17.05.2010 12:23

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon PowerJule » 10.12.2010 14:39

so bin fertig, hier mal das Ergebnis:

Der Kinogutschein (ist mir leider erst nach dem Verpacken eingefallen, mal zu fotografieren, hoffe man kann es trotzdem erkennen)
BildBild
BildBild

und hier der Restaurantgutschein
BildBild
PowerJule
 
Registriert: 17.05.2010 12:23

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon Lyndwyn » 12.12.2010 21:39

Sehr schön geworden! :)
Benutzeravatar
Lyndwyn
 
Bilder: 4
Registriert: 29.02.2008 12:24
Wohnort: Rheinland

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon Lilientraum » 14.12.2010 21:55

sieht toll aus, von wegen wenig kreativität und mit basteln nix am hut :lol:
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Unsere Liebe ist wie ein Regenschleier,
der sanft fällt,
aber einen Strom zum Überfließen bringen kann.


Wenn du unter Fremden bist,
singe nicht allein, sondern mit im Chor.
Benutzeravatar
Lilientraum
 
Bilder: 0
Registriert: 28.07.2009 18:55

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon PowerJule » 15.12.2010 19:59

Danke, es hat aber auch echt ewig gedauert.
PowerJule
 
Registriert: 17.05.2010 12:23

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon PowerJule » 13.11.2011 15:28

Hallo,

die mUtter meines Freundes hat zum Geburtstag vor kurzem einen Douglas Gutschein bekommen. Zu Weihnachten wünschen sie sich auch einen (beide Elternteile). Nun steh ich wieder vor dem Verpackungsproblem.
So sah es zum Geburtstag aus, möchte aber nicht wieder was in der Richtung machen, obwohl vom Thema her ja fast nichts anderes passt. Jemand noch ne kreative Idee?

ich habe es natürlich nochmal in Klarsichtfolie eingepackt
BildBild
PowerJule
 
Registriert: 17.05.2010 12:23

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon DamascusTweets » 14.11.2011 14:40

Hey, das mit den Gutscheinen wird anscheinend immer beliebter ;)
Also zunächst einmal muss ich sagen, dass Du schon eine sehr kreative Ader hast ;)
Also ich habe letztes Jahr zu Weihnachten auch Gutscheine http://www.shopclever.de/zalando-gutschein verschenkt.
Ich habe sie in Schokoladennikoläuse platziert indem ich das Papier unten vorsichtig abgezogen und den Boden mit einem Messer aufgemacht habe.
So haben alle nur einen Nikolaus bekommen. Wenn ich meinem Vater nicht gesagt hätte, dass da noch was drin ist, hätte er den Gutschein wohl immer
noch nicht eingelöst. Vielleicht ist das ja was für Dich und Deine Bande?
:paketliebe:
DamascusTweets
 
Registriert: 06.10.2011 16:11

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon PowerJule » 27.11.2011 19:25

oh gott das ist aber ne Fummelei *lach*


also weiter gehts...ich brauch Ideen!

Mal wieder ein Restaurantgutschein für gutbürgerliche Küche für die Schwiegis:
Ideen: in einem Pizzakarton mit ner Flasche Wein, oder Hamburgerkarton und mc. Donalds Plastikbecher? oder mit einer Dekofigur Koch, aber die sind sauteuer.

GoKart Gutschein für Schwager und Freundin:
Ideen: irgendwie mit Playmobil?? Oder Stichwort: Boxenstopp, aber dazu fällt mir auch nichts ein.

geldgeschenk: für Schwester...welches sie für ein Buch nutzen kann..0 idee!
PowerJule
 
Registriert: 17.05.2010 12:23

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon PowerJule » 29.11.2011 21:15

also das Buch für meine schwester kaufe ich jetzt, Max Frisch..Fragebogen...da kann ich noch gut 10 Euro dazugeben..aber wie.

GoKart..bin ich immer noch nciht weiter

und beim essensgutschein auch nicht...oh man
PowerJule
 
Registriert: 17.05.2010 12:23

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon PowerJule » 08.12.2011 08:33

so hier ist schon mal der Restaurangutschein, wenn jmd. noch etwas dazu einfällt?
in Packpapier gepackt, Serviette oben drauf, Messer und Gabel mit Paketband verschnürt, dazu ein Risotto Mix samt Anleitung
BildBild
PowerJule
 
Registriert: 17.05.2010 12:23

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon Lyndwyn » 10.12.2011 15:44

Ist schön geworden :)
Benutzeravatar
Lyndwyn
 
Bilder: 4
Registriert: 29.02.2008 12:24
Wohnort: Rheinland

Re: Gutschein verpacken

Beitragvon PowerJule » 11.12.2011 18:44

ich hab jetzt hier 2 Playmobil Go-Karts mit 2 Figuren und 4 rot-weiße Kegel...nun muss ich es irgendwie verpacken...aber es gefällt mir einfach nicht
PowerJule
 
Registriert: 17.05.2010 12:23

Nächste

Zurück zu Ideensammlung - Geschenke zum Selbermachen und Basteln

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste