Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Weihnachtsgeschenke 2008 Teil 2

Weihnachtsgeschenke 2008 Teil 2

Beitragvon Aryan » 01.11.2008 23:39

Varda hat geschrieben:
Varda hat geschrieben:Ich hab net soviel :D

Meine Mam bekommt was von Lush oder einen Kalender mit Mallorca-Bilder
Paps: evtl. "sein" Schiff auf Leinwand oder als großes Bild
Schatz: großes ?, evtl. ne Kurzreise oder doch was Kleineres oder oder oder --> keine Ahnung

Schatz: zwei Tage auf Fehmarn im Kuschelhotel?
Wünschen tut er sich ja Werkzeug *Hände überm Kopf zusammenschlag*
Aryan
 
Registriert: 05.10.2005 14:46
Wohnort: Da wo du nicht wohnst :)

Re: Weihnachtsgeschenke 2008 Teil 2

Beitragvon iLLuSionZZ » 03.11.2008 19:45

Eltern: eine neue Küchenlampe (mit meiner Schwester zusammen)
Schwester: ??? .. wollte ihr erst ein Wandtattoo schenken, bin mir aber nich mehr so sichert..
Freund: wahrscheinlich einen Gipsabdruck von meiner Hand, in einem Bilderrahmen.. und einen Email-Adventskalender
the best things in life aren't things
Benutzeravatar
iLLuSionZZ
 
Registriert: 26.10.2008 17:04

Re: Weihnachtsgeschenke 2008 Teil 2

Beitragvon Angel1301 » 04.11.2008 17:16

Angel1301 hat geschrieben:* Mama: Damit die Sonne für dich scheint Stiftebox, Kinderschokolade
* Oma: wahrscheinlich einen großen Teddy und Königsberger Marzipan

* Papa: * keine Ahnung

* 2-jähriges Patenkind: schenke ich mit meinen Eltern zusammen ein Hüpfpferd zum Geburtstag, zu Weihnachten bekommt sie eine Puppe und ein Ball

* Patenkinder: Schmusetuch & Baby - Tagebuch (Finja), Motorikschleife & Kuscheltuch (Leander), Kuschelbuch, Kuscheltuch & Abacusrassel (Lina)

* Freundinnen: Entspannungsbox (Bodylotion, Tee, Entspannungscd, Duftkerzen, Bebe Creme, Lippenpflegestift, Kosmetik-Proben, Schokolade, Babyöl); Bebe- Sachen & Winnie Pooh Schlafi fürs Baby; Hello Kitty-Artikel & Schoki; irgendne Kleinigkeit (was, muss ich noch überlegen)
Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne,
der uns beschützt und der uns hilft zu leben

Bild
Benutzeravatar
Angel1301
 
Bilder: 3
Registriert: 24.12.2005 18:42
Wohnort: Rheinland

Re: Weihnachtsgeschenke 2008 Teil 2

Beitragvon butterfly » 05.11.2008 18:24

So, ich hab mich jetzt auch mal drangemacht mir was zu überlegen. Hier meine Möglichkeiten (geschenkt wird nur eins)

Babsi:
was für Schmuckaufbewahrung
Notizbuch mit Foto vorne
Tarzan-CD
Wohnzeitschriftenabo
Roman
Babsi + ihr Mann:
Restaurant-Gutschein candle-Light-Dinner
Alles über uns

Karin
Tarzan-CD
Karins Mann ????
Felix:
Geschichtenbuch, wo sein Name drin vorkommt
Hubschrauber oder Bagger oder sowas
Süßigkeiten

Martin + Freundin:
Restaurant-Gutschein Candle-Light-Dinner
Alles über uns

Schwiegerpapa: Terminkalender mit Fotos
Schwiegermama: ???

meine Eltern: ?????

Oma: Terminkalender mit Fotos

Schatzi:
Kaffeeadventskalender
Mantel ?

und alle bekommen Rocherengel
S+P verheiratet seit 19.09.08 und 19.09.09
Benutzeravatar
butterfly
 
Bilder: 4
Registriert: 19.04.2004 18:39
Wohnort: Bayern

Re: Weihnachtsgeschenke 2008 Teil 2

Beitragvon dani* » 05.11.2008 18:35

Principessa21 hat geschrieben:
Christian: nen halben AK, evtl Konzertkarten oder nen nen Gutschein für Brunch 'unserem' Hochzeitsschloss

Mama: nen AK, Fotobuch von unserer Hochzeit

Papa: Fotobuch von unserer Hochzeit, noch was dazu..

Oma+Opa: Fotobuch von unserer Hochzeit, Plätzchen

Alex: Buch 'Alles über uns' und noch was dazu, vllt Deko

Claudi+Markus: Buch 'Alles über uns'

Schwiegermama: noch keine Ahnung.. vllt nen Gutschein für ein Verwöhnwochenende bei uns..


Jan: Spielzeug + Buch
dani*
 
Bilder: 95
Registriert: 21.06.2006 12:48

Re: Weihnachtsgeschenke 2008 Teil 2

Beitragvon *Schneeflocke* » 06.11.2008 11:01

Ich hab mir jetzt auch mal Gedanken um die Weihnachtsgeschenke gemacht. Da es finanziell ziemlich eng wird bei mir dieses Jahr gibts wohl nicht ganz soviel.

Freundinnen:
bekommen dieses Jahr wohl einen selbstgestalteten Keilrahmen zur Schmuckaufbewahrung und vielleicht noch was dazu.

Eltern von Schatz:
selbstgemachte Pralinen und selbstgemachte Wintermarmelade und vielleicht noch was dazu.

Meine Eltern:
vermutlich auch selbstgemachte Pralinen und Marmelade und Mama vielleicht noch was von Lush.

Schatzi:
hm bis jetzt noch keine Ahnung. Eventuell Noten, aber was dazu?
Abschied tut weh.
Doch jeder Abschied trägt wunderbare,
neue Lebensmöglichkeiten in sich.
Benutzeravatar
*Schneeflocke*
 
Registriert: 08.06.2005 18:32

Langsam macht sich Verzweiflung breit ...

Beitragvon togri » 06.11.2008 11:28

Dieses Jahr ist es mal ganz anders als in den letzten Jahren - für Schatzi hab ich schon was, für alle anderen will mir einfach nix vernünftiges als Weihnachtsgeschenk einfallen ... :(

Schatzi:
Erotik-Box

Mom:
???
(Atze Schröder Karten will sie nicht; sie wünscht sich "Phase 10", aber ich fürchte, dass das eh nie gespielt wird; ich schenk ihr eigentlich immer DVDs, da freut sie sich auch immer drüber, dieses Jahr könnte es "Brügge sehen und sterben" werden, da würd sie sich auch riesig drüber freuen, aber schon wieder ne DVD? :( )
Sie mag: orange, Zebras, orientalische / indisches, Filme, geht selten aus (weil sie so viel arbeitet), ...
Budget: so 20-30€ denk ich mal

Oma & Opa:
Wollen nix haben, verschenken selber auch nix (ich werd wohl nen Umschlag mit Geld bekommen, wie jedes Jahr). Oma verschenkt Geschenke eigentlich immer weiter! :(
Sie haben alles und brauchen natürlich auch nix!
Vielleicht für Opa Ferrero Rondnoir? Und / Oder Marzipan-Cappuccino von Niederegger?
Hatte auch die Bücher "Opa, erzähl mal" & "Oma, erzähl mal" überlegt, aber es spricht einiges dagegen, da lass ich das wohl! :(
Sie mögen: hm ... schwer ... Opa liebt Süßes, liest gerne (will aber keine Bücher mehr haben, weil kein Platz mehr da ist); Oma hat eigentlich keine Interessen, es gibt auch nix Süßes oder so, mit dem man ihr eine Freude machen würde; sie gehen meistens spazieren oder arbeiten im Garten
Budget: egal, soll nur was Kleines sein

beste Freundin:
Ist ziemlich crazy *g*, mag orientalisches / indisches, Frösche, Geckos, Lila, hat grade angefangen zu studieren, wir kochen oft zusammen (sie hat aber eigentlich alles dafür) oder gehen essen (nen Gutschein hat sie schonmal bekommen), ist super viel unterwegs, arbeitet als Nachtwache!
Von Spiegelburg gab's mal eine Serie in lila mit Fröschen / Froschkönigen drauf, das hatte alles auch so nen leicht orientalischen Touch. Davon hat sie mal ein Kissen bekommen. Wenn's das noch gibt, könnt ich mal schaun, ob es nicht nen Block und so was gibt für's Studium ...
Budget: 10€ (- 15€)

Habt ihr Ideen??? Das wär echt toll? Ich grübel seit Wochen und komm auf keinen grünen Zweig! :cry:
:danke: :D
Vielleicht gibt es bessere Zeiten, aber diese ist unsere.
Benutzeravatar
togri
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 538
Registriert: 24.06.2008 17:50
Wohnort: Duisburg

Re: Langsam macht sich Verzweiflung breit ...

Beitragvon togri » 06.11.2008 11:32

Achja - "Schwiegereltern" natürlich auch noch ... :(
Sie haben keine wirklichen Interessen, sie sitzt nur zu Hause, sind streng katholisch, haben alles (außer Platz *g*).
Sie haben meist was Süßes bekommen, letztes Jahr von meinem Freund und mir einen Gutschein fürs Kino & dass wir an dem Tag was mit dem Jüngsten machen, damit sie mal Zeit für sich haben. Sie fanden die Idee super, haben im Endeffekt den Gutschein aber mit dem Jüngsten eingelöst - Thema verfehlt! :(
So was in der Art fänd ich eigentlich toll, aber wenn sie's schon wieder nicht bzw. falsch einlösen ist das auch murks ... :(
Vielleicht gibt es bessere Zeiten, aber diese ist unsere.
Benutzeravatar
togri
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 538
Registriert: 24.06.2008 17:50
Wohnort: Duisburg

Re: Langsam macht sich Verzweiflung breit ...

Beitragvon Nuesschen » 06.11.2008 11:40

Für deine Mutter vielleicht einen Gutschein für ein Restaurant das in die Richtung "oriantalisch und indisch" geht ?

Für deine Großeltern (falls sie der Typ dafür sind) ein Journal Jar vielleicht.
Nuesschen
 

Re: Weihnachtsgeschenke 2008 Teil 2

Beitragvon black_angel » 06.11.2008 11:48

Jetzt hatte ich grad so nen ewigen Text geschrieben udn nun ist alles weg :?

Also nochmal:

Für deine Mama:

Das Zebrabild vom Ikea wäre mir spontan eingefallen, wird dir aber wohl zu teuer sein (kostet 60 €).

Wie wäre es, wenn du eine schöne Postkarte von einem Zebra kaufst, einen Rahmen (gibt es für wenige Euros beim Nanu Nana), den dann anmalst und mit Serviettentechnik verschönerst?

Großeltern:

Für deine Opa vielleicht selbstgemachte Pralinen?

Für deine Oma: vielleicht ein Fußbad oder irgendwas zum Pflegen mit Olivenöl drin?

Für deine Freundin:

Wie wäre es auch mit einer Box, z. B. Diese: viewtopic.php?f=47&t=34327&hilit=girl

oder einen gutschein für zusammen indisch kochen oder so?

Für die Schwiegereltern:

einen Freßkorb mit verschiedenen Sachen wie z. B. Tee, Wein, Käse usw. ?
Liebe ist die Sehnsucht nach der Ganzheit, und das Streben nach der Ganzheit wird Liebe genannt.
[Platon ]


Freelancer aus Muenchen
Benutzeravatar
black_angel
 
Bilder: 4
Registriert: 21.11.2006 17:18
Wohnort: Fuchsbau

Re: Weihnachtsgeschenke 2008 Teil 2

Beitragvon black_angel » 06.11.2008 12:07

Passt, schon, dachte ja nur *g :)

Mh und wenn du deinen Großeltern eine Unternehmung schenkst, dass ihr z. B. ins Theater oder so geht? Mögen sie sowas nicht?

Für die Schwiegereltern fände ich so einen Wandkalender super, kannste ja auch mit Fotos selbst gestalten, z. B. bei http://www.photobox.de - falls dir das nicht zuviel Aufwand ist :-)

Das mit dem Muffinbuch finde ich super, oft gibt es ja so ein Buch mit der Muffinsform - oder hat sie die schon?

Und dem Papa würde ich einfach ne Flasche Wein oder so schenken...

Ich persönlich schenk ja eigentlich auch nur immer der Mama was, aber das macht bei uns nichts *g

Und für die Freundin:

irgendeine Unternehmung vielleicht - wenn du die Box nicht machen willst? Dass ihr z. B. in ein erlebnisbad fahrt oder so?

Und deiner Mama:

vielleicht auch nen Terminplaner (wie ich ihn verschenke) ? oder du schaust mal bei http://www.spirit-of-spice.de und schenkst gewürze oder so, wenn sie indisch so mag?
Liebe ist die Sehnsucht nach der Ganzheit, und das Streben nach der Ganzheit wird Liebe genannt.
[Platon ]


Freelancer aus Muenchen
Benutzeravatar
black_angel
 
Bilder: 4
Registriert: 21.11.2006 17:18
Wohnort: Fuchsbau

Re: Weihnachtsgeschenke 2008 Teil 2

Beitragvon togri » 06.11.2008 12:21

black_angel hat geschrieben: Mh und wenn du deinen Großeltern eine Unternehmung schenkst, dass ihr z. B. ins Theater oder so geht? Mögen sie sowas nicht?

Ich hatte ja eigentlich vor (schon seit Monaten), ihnen einen Tagesausflug nach Duisburg zu schenken. Sie kennen rechtrheinisch eigentlich nix und ich bin ja dauernd in Duisburg.
Weil es meinem Opa aber immer schlechter geht und er nicht mehr weit von zu Hause weg will, längere Autofahrten auch nicht gut verträgt und einen ganzen Tag unterwegs auch nicht mehr packen würde, musste ich den Plan leider verwerfen! :(
Auch andere Unternehmungen (Theater, Ausstellung, etc.) fallen wegen meinem Opa leider weg. Ich wäre so gern mit ihm nach Oberhausen ins Gasometer gefahren, aber das schafft er einfach nicht mehr! :cry:

black_angel hat geschrieben:Für die Schwiegereltern fände ich so einen Wandkalender super, kannste ja auch mit Fotos selbst gestalten, z. B. bei http://www.photobox.de - falls dir das nicht zuviel Aufwand ist :-)
Das mit dem Muffinbuch finde ich super, oft gibt es ja so ein Buch mit der Muffinsform - oder hat sie die schon?
Und dem Papa würde ich einfach ne Flasche Wein oder so schenken...
Ich persönlich schenk ja eigentlich auch nur immer der Mama was, aber das macht bei uns nichts *g

Ich frag meinen Freund mal, was er zum Wandkalender meint. Ich find das sooo schwer einzuschätzen! :(
Um Muffins zu backen, besitzen sie noch garnix! Es gibt immer nur Packungsmuffins, die natürlich nicht schmecken (vor allem, wenn man die ganz billigen nimmt *grml*). Das wär also wirklich ne Möglichkeit!
Wein oder anderen Alkohol zu verschenken ist bei denen recht witzlos, weil sie das selber immer verschenken und wir unseren Wein auch über sie beziehen! :lol:
Aber wenn's für die Mom was mit Muffins gibt, gibt's für den Dad selbstgemachte Pralinen oder so! :)

black_angel hat geschrieben: Und für die Freundin:
irgendeine Unternehmung vielleicht - wenn du die Box nicht machen willst? Dass ihr z. B. in ein erlebnisbad fahrt oder so?

Ein Dampfbad oder Sauna oder so wär vielleicht was, aber ich schau erstmal noch bei den Boxen! :)

black_angel hat geschrieben: Und deiner Mama:
vielleicht auch nen Terminplaner (wie ich ihn verschenke) ? oder du schaust mal bei http://www.spirit-of-spice.de und schenkst gewürze oder so, wenn sie indisch so mag?

Terminplaner hat sie sich schon selber gekauft! :( Die Gewürze wären theoretisch super, aber sie kocht sooo selten!

[mit indisch / orientalisch ist übrigens nicht nur Essen gemeint, sondern auch Deko und so!:)]

DAAANKEEE!!! :D
Vielleicht gibt es bessere Zeiten, aber diese ist unsere.
Benutzeravatar
togri
SuperModeratorin
SuperModeratorin
 
Bilder: 538
Registriert: 24.06.2008 17:50
Wohnort: Duisburg

Re: Weihnachtsgeschenke 2008 Teil 2

Beitragvon *Schneeflocke* » 06.11.2008 13:14

black_angel hat geschrieben:@ schneeflocke

was ist die wintermarmelade?

Da gabs hier im Forum im Rezeptebereich mal paar Links zu rezepten
Diese hier
http://www.chefkoch.de/rezepte/16536107 ... elade.html
http://www.chefkoch.de/rezepte/34839111 ... elade.html
http://www.chefkoch.de/rezepte/40221112 ... elade.html
http://www.chefkoch.de/rezepte/42018113 ... elade.html
Abschied tut weh.
Doch jeder Abschied trägt wunderbare,
neue Lebensmöglichkeiten in sich.
Benutzeravatar
*Schneeflocke*
 
Registriert: 08.06.2005 18:32

Re: Weihnachtsgeschenke 2008 Teil 2

Beitragvon Froschkönigin » 06.11.2008 13:28

Es gibt doch auch immer von Tchibo Sachen für die Küche, die man in einem normalen Haushalt noch nicht hat.
Also Mandelröster, Crepe- Macher etc. Vielleicht mögen sie ja was davon?
Du musst finden, was du liebst...
Benutzeravatar
Froschkönigin
 
Bilder: 21
Registriert: 19.10.2008 16:43

Re: Weihnachtsgeschenke 2008 Teil 2

Beitragvon Kantorka » 06.11.2008 17:59

was haltet ihr von diesem fondue? http://www.amazon.de/Unold-48615-Fondue ... 611&sr=1-7

wäre für meinen freund...ist gleichzeitig käse, schoko und fleischfondue:) meint ihr der ist gut?
Mein Blog - schaut doch mal vorbei ;)
http://narrenstempelei.blogspot.com/
Benutzeravatar
Kantorka
 
Registriert: 12.09.2006 09:00

Nächste

Zurück zu Weihnachts - Special

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast