Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Das Kind in der Krippe

Re: Das Kind in der Krippe

Beitragvon kleine Fee Franzi » 11.12.2012 22:11

SchwubserL hat geschrieben:Das ist eine sehr sehr sehr schöne Idee!

Ja, das finden wir beide auch. Die Idee mit dem Adventsweg haben sie aus einer Zeitschrift, ich glaube Family. Spätestens wenn wir Kinder haben, werden wir das auch machen. Aber vielleicht führen wir das doch nächstes Jahr schon ein.
kleine Fee Franzi
 

Re: Das Kind in der Krippe

Beitragvon Lilientraum » 11.12.2012 22:43

Das finde ich auch eine sehr sehr schöne Idee :)
die auch angepasst umsetzbar für uns wäre.
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Unsere Liebe ist wie ein Regenschleier,
der sanft fällt,
aber einen Strom zum Überfließen bringen kann.


Wenn du unter Fremden bist,
singe nicht allein, sondern mit im Chor.
Benutzeravatar
Lilientraum
 
Bilder: 0
Registriert: 28.07.2009 18:55

Re: Das Kind in der Krippe

Beitragvon Madita » 19.12.2012 23:05

kleine Fee Franzi hat geschrieben:Wir waren am Sonntag bei meiner Cousine samt Familie und da durten wir an ihrem Adventsritual "Advetnsweg" dabei sein. Da wir das beide so schön fanden, wollte ich hier gern mal davon schreiben:
Sie haben im Flur auf einer Kommode ihre Krippe aufgebaut. So richtig schön mit Sand und Moss. Unter einer großen Wurzel sitzen die Hirten. Abends wird dort eine Räucherkerze angezündet, sodass die Hirten ein Lagerfeuer haben. Der Hauptpunkt ist, dass es einen Weg gibt, den Maria und Josef gehn, sodass sie Heiligabend am Stall ankommen. Jeden Abend werden die beiden ein Stück weiter gerückt und ein Teelicht mehr angezündet, also am 8. brennen dann 8 Teelichter. Sie singen dann Weihnachtslieder, lesen eine Adventsgeschichte (da gibts so Bücher mit Weihnachtsgeschichten, die in 24 Tage aufgeteilt sind) und machen ihr Abendgebet. Wir fanden das beide echt schön. Mein Mann war so begeistert, sodass ich das wohl nächstes Jahr auch umsetzen werde.


So ähnlich wollen wir das auch machen. Ab diesem Jahr bekommen wir nach unc nach unsere Krippe geschenkt. In ein paar Jahren wird sie dann wohl vollständig sein. Dann wollen wir es so machen, dass wir die Krippe im Advent nach und nach aufbauen. Jeden Tag kommt etwas dazu. Da die Figuren wahrscheinlich nciht ganz reichen eben auch mal so Sachen wie Stroh für den Stall und ähnliches. Darauf freue ich mich schon richtig. Wir setzen uns auch jeden Tag im Advent zusammen, singen Weihnachtslieder, lesen eine Geschichte vor und essen ein paar Plätzchen. Das kenne ich schon so von meinen Eltern.
"Nichts ist beglückender, als den Menschen zu finden, den man den Rest seines Lebens ärgern kann." (Agatha Christie)
Benutzeravatar
Madita
 
Bilder: 74
Registriert: 25.11.2005 12:13

Re: Das Kind in der Krippe

Beitragvon Lilientraum » 22.12.2012 22:32

ah ich dreh durch, meine eltern haben heute meine Krippenfiguren begutachtet und dabei meinten sie das OMAS Krippe dazu passt- die alte Krippe meiner Oma, die ich schon als "weggeworfen" wähnte!!!
ich dreh durch, ich bekomm sie jetzt für meine #figuren :)
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Unsere Liebe ist wie ein Regenschleier,
der sanft fällt,
aber einen Strom zum Überfließen bringen kann.


Wenn du unter Fremden bist,
singe nicht allein, sondern mit im Chor.
Benutzeravatar
Lilientraum
 
Bilder: 0
Registriert: 28.07.2009 18:55

Re: Das Kind in der Krippe

Beitragvon Darla » 22.12.2012 22:54

In meiner Wohnung hab ich gar keine Krippe.
Bei meinen Eltern stehen unterm Weihnachtsbaum jedes Jahr drei handgeschnitzte Figuren. Maria, Josef und das Kind in der Krippe. Maria und Josef sind beide geschätzte (ich bin so schlecht im Schätzen...) 40-50cm groß. Die Figuren sind richtig schön. Meine Großeltern haben vor Jahren meinen Eltern jedes Jahr eine andere Figur geschenkt :)
you make my heart smile.
m&m . destiny
19.o1.13 . 16.o5.15
Benutzeravatar
Darla
 
Bilder: 0
Registriert: 01.02.2004 23:08

Re: Das Kind in der Krippe

Beitragvon kleine Fee Franzi » 22.12.2012 23:56

Lilientraum, wie schön!

Darla, so große Figuren unterm Weihnachtsbaum find ich auch total schön. Das wird auch das Geschenk für meine Eltern dieses Jahr. Meine Mama wollte nämlich mal eine Krippe, die unter den Wiehnachtsbaum kann (jetzt, wo es sind mehr so viele, große Geschenke sind). Habe letztens selbstgeschnitze, moderne (also sehr vereinfachte) Figuren gesehn, die ca.30cm groß waren. Die hätten mir auch gefallen, aber meinen Eltern wohl eher nicht. Wir schenken ihnen die von Willow Tree, die sind ja immerhin höher als 20cm und die find ich auch echt schön.
kleine Fee Franzi
 

Re: Das Kind in der Krippe

Beitragvon Lilientraum » 24.12.2012 09:17

Danke :) freu mich total, sobald es dann vollständig ist, mache ich dann auch das versprochene Foto :)
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Unsere Liebe ist wie ein Regenschleier,
der sanft fällt,
aber einen Strom zum Überfließen bringen kann.


Wenn du unter Fremden bist,
singe nicht allein, sondern mit im Chor.
Benutzeravatar
Lilientraum
 
Bilder: 0
Registriert: 28.07.2009 18:55

Vorherige

Zurück zu Weihnachts - Special

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste