Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Singleleben

... rund ums Leben, Lieben und Streiten

Singleleben

Beitragvon AngelUndercover » 12.07.2011 13:18

stern. hat geschrieben:
Lyndwyn hat geschrieben:Nee, find ich nichts verwerfliches dran. Ich finde du hast ein Recht drauf zu wissen warum er sich dir gegenüber von jetzt auf gleich so komisch verhält.
Und du hast ihm ja jetzt auch schon nen Tag Zeit gegeben, obwohl ihr euch anscheinend die ganze Zeit über den Weg lauft...

dito. bin auch der meinung, dass du ihn ruhig darauf ansprechen kannst.
ansonsten schon komisch..kann mir auch vorstellen, dass das seine ex oder vllt sogar noch-freundin war?! :?
Wir alle stolpern, jeder von uns. Darum ist es einfacher Hand in Hand zu gehen.
Benutzeravatar
AngelUndercover
 
Bilder: 27
Registriert: 19.01.2010 08:47

Re: Singleleben

Beitragvon pinkmile2002 » 12.07.2011 14:15

wir hatten einfach andere vorstellungen davon ... ich dachte daran dass er gern mal eine in der disco abschleppen kann aber ich fand es dann doch etwas hart dass 2x die woche noch eine aus seinem studium vorbei kommt mit der er genauso umgeht wie mit mir. quasi wie in ner beziehung. ich dachte ich wär die primärfrau dabei war ich die sekundäre.
mir gehts relativ gut. wir haben das nun beendet da es nicht unseren vorstellungen entsprochen hat, er hat mich ziemlich beleidigt und behauptet dass ich an allem schuld bin und alles inklusive der freundschaft kaputt gemacht habe. ich glaub auch das macht es mir ziemlich einfach einen strich zu ziehen und zu gehen.
“you know you’re in love when you can’t fall asleep because reality is finally better than your dreams”

♥♥♥Lifestyle-Blog♥♥♥
♥♥♥Auch auf Facebook♥♥♥
Benutzeravatar
pinkmile2002
 
Bilder: 0
Registriert: 01.03.2006 13:55
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Singleleben

Beitragvon kleine Fee Franzi » 12.07.2011 14:22

pinkmile, ward ihr denn vorher schon Freunde? :shock:
Ich wünsch dir jedenfalls, dass du den Typen abhaken kannst.

Mona, ich finds auch nihct schlimm, wenn du nach fragst. Immerhin hat er ja gesagt, dass es dir morgen oder demnächst erzählt und dem sit er noch nicht nachgekommen.
kleine Fee Franzi
 

Re: Singleleben

Beitragvon pinkmile2002 » 12.07.2011 14:34

seit 6 jahren kennen wir uns ... haben nicht oft von einander gehört aber waren doch immer füreinander da wenn es dem anderen schlecht ging - dh es war eigentlich selbstverständlich dass bei akuten notfällen nachts mal ein anruf kam oder von mir ausging ....
kurz: ja waren wir
“you know you’re in love when you can’t fall asleep because reality is finally better than your dreams”

♥♥♥Lifestyle-Blog♥♥♥
♥♥♥Auch auf Facebook♥♥♥
Benutzeravatar
pinkmile2002
 
Bilder: 0
Registriert: 01.03.2006 13:55
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Singleleben

Beitragvon kleine Fee Franzi » 12.07.2011 14:39

Boah, dass find ich ganz schön krass. Wenn man jemanden erst kennengelernt hat und mit ihm dann was läuft, ist das immer noch was anderes. Aber wenns da ne Freundschaft besteht, seh ich sowas (Küsse, Sex) ziemlich kritisch. Also, dass muss ja nicht imemr schlimm sien, aber man muss damit eben sensibel umgehen. Und dass du dann für ihn sozusagen nur ein Sexdate warst, find ich echt krass.
kleine Fee Franzi
 

Re: Singleleben

Beitragvon Lyndwyn » 12.07.2011 17:13

pinkmile, dann hattet ihr wohl wirklich extrem unterschiedliche einstellungen dazu...
ich hatte sowas mit meinem besten freund ja auch mal und ne zeitlang wars bei uns auch so, dass er noch regelmäßiges was mit ner andren laufen hatte - ich wusste das allerdings eigentlich von anfang an (hatte einmal nach ihr gefragt und dann wars ziemlich schnell klar).
ich fand das zwar auch nicht grad toll, aber da es ja so "besprochen" war und wir immer ne gute zeit zusammen hatten, hab ichs akzeptiert und mit der zeit dann auch angefangen mich ab und an nach was andrem umzusehn.
letzten endes hats dann bei uns ja so gepasst dass wir relativ zeitgleich ernsthafte beziehungen angefangen haben und dann wars auch gut so - sind immer noch gut befreundet jetzt und treffen uns auch ab und an noch so (ganz ungefährlich an diejenigen bei denen jetzt so gedanken aufkamen ;))
naja, aber was ich eigentlich damit sagen wollte, ich glaube für männer ist das immer ne super lösung und die leben das dann auch wirklich aus - frauen machen sich dann meist doch eher hoffnungen, aber da muss man nun mal wirklich wissen worauf man sich da einlässt wenn man so ne abmachung trifft...
schade dass dadurch nun eure langjährige freundschaft nen knacks weg hat...
Benutzeravatar
Lyndwyn
 
Bilder: 4
Registriert: 29.02.2008 12:24
Wohnort: Rheinland

Re: Singleleben

Beitragvon pinkmile2002 » 12.07.2011 20:57

ich wusste nichts von der anderen bis zum sonntag und wollte mit ihm da ganz objektiv drüber reden und hab ihn auch nicht angemeckert o.ä. sondern einfach nur meinen standpunkt vertreten. hab ihm gesagt dass das dann wohl ein missverständnis ware etc und ich finds einfach mies wie er damit umgegangen ist bzw mit mir umgegangen ist. wäre das von anfang an geklärt worden dann hätte ich da schon die entscheidung gehabt ob ich mit ner zweiten nebendran "leben" will oder nicht und ich hätte mich dagegen entschieden weil ich einfach nicht der typ dafür bin. ich dachte eigentlich, da er mich auch kennt dass er das wüsste. statt dessen musste ich mir nur anhören dass ich an allem schuld bin und das ist nicht fair.
ich nehm ihm das alles auch garnicht so übel. im moment bin ich etwas verletzt aber weniger wegen der anderen sondern eher weil er so grob und unfair mit mir umgegangen ist vor allem als ich drüber reden wollte. aber ich denke, wenn gras drüber gewachsen ist, läuft das sicher wieder in die richtige bahn. wir werden wohl eine andere freundschaft führen weil sowas eben prägt aber ganz auseinander gehen werden wir wohl nicht. zumindest nicht von meiner seite aus
“you know you’re in love when you can’t fall asleep because reality is finally better than your dreams”

♥♥♥Lifestyle-Blog♥♥♥
♥♥♥Auch auf Facebook♥♥♥
Benutzeravatar
pinkmile2002
 
Bilder: 0
Registriert: 01.03.2006 13:55
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Singleleben

Beitragvon Mona. » 13.07.2011 20:10

Für alle die es interessiert wie es gestern weitergegangen ist kopier ich einfach mal nen Ausschnitt von meiner mail an eine sehr gute Freundin hier rein:

Gestern abend haben wir uns dann beim arbeiten gesehen und als er zum Geld abgeben kam und mich so angeschaut hat konnte ich natürlich nicht anders als ihn angrinsen und er meinte dann 'so, you're smiling to me again?' woraufhin ich gesagt hab 'if you are talking to me again'...er meinte dann er hat nur nicht mit mir geredet weil ich sauer auf ihn war & meine restliche schicht über haben wir uns dann immer mal wieder angegrinst wenn sich unsere Blicke getroffen haben. Direkt nach der arbeit bin ich dann noch mit Marina & Mario was trinken gegangen und um dreiviertel 12 kam ne Sms von ihm 'so are we ok?'; ich hab dann geantwortet 'yes we are.. you thought something else after smiling to you again? ' woraufhin er dann geschrieben hat_ 'are we so good that you want to invite me tonight because tomorrow i have to work in the morning...if not i understand'. Im Endeffekt kam er dann um halb 2 nachdem er mim arbeiten fertig war zu mir aufs Zimmer und wir haben erst bisschen geredet, wo er auch meinte dass er weiss dass es strange ist aber er kann mir das jetzt nicht erklären aber vllt in einer Woche. Als wir dann im bett lagen haben wir natürlich wieder rumgemacht und irgendwann meinte er wieder dass ich ihm nur 10 Tage geben soll, er kann jetzt einfach noch nicht mit mir schlafen; ich hab dann gesagt ob er weiss wie lang 10 Tage sind woraufhin er meinte für ihn ist es noch 10x schlimmer aber ich werd sehen dass die wie im nix vergehen werden. Ich hab ihn dann nur noch gefragt ob ich ihn trotzdem auch innerhalb der nächstem 10 Tage küssen darf und er meinte 'kisses that are killing nobody '. Ich hab ihn dann auch noch gefragt wann wir und den 2. Teil von hangover anschauen und er meinte dass wir das auch in 10 Tagen machen können...davor können wir gerne mal ins Kino gehen aber wenn die 10 Tage vorbei sind kann ich auch wieder zu ihm etc. Ich habs dann einfach dabei belassen, es war auch einfach so schön mit ihm... er aht mich die ganze Zeit im Arm gehalten und auch voll oft in der Nacht geküsst wenn er aufgewacht ist, einfach total lieb.


Seit heute morgen hab ich nix mehr von ihm gehört aber ich werd ihm jetzt dann wahrscheinlich mal schreiben und einfach fragen wies ihm geht und wie sein Tag war. Oh man, ich versteh ihn einfach nicht...ich mein es liegt auf der Hand dass er grade anscheinend irgendeine Tussi zu Besuch hat die in 10 Tagen wieder weg ist aber warum hat er sich dann am Freitag überhaupt was mit mir angefangen? Und warum darf er mich küssen, bei mir schlafen etc. nur nicht mit mir schlafen?? Ich verstehs einfach nicht :/
Learn from yesterday, live for today and hope for tomorrow.
    -Albert Einstein
Benutzeravatar
Mona.
 
Bilder: 5
Registriert: 09.08.2005 17:32
Wohnort: Wien

Re: Singleleben

Beitragvon Froschkönigin » 13.07.2011 20:15

Mona, ich find diese Geheimnistuerei irgendwie nicht ganz fair. Hat das ganze zwischen euch denn überhaupt eine Zukunft? Also bleibt er dauerhaft da, wenn du wieder nach Deutschland kommst?
Du musst finden, was du liebst...
Benutzeravatar
Froschkönigin
 
Bilder: 21
Registriert: 19.10.2008 16:43

Re: Singleleben

Beitragvon SchwubserL » 13.07.2011 20:25

Musste jetzt beim lesen iwie schon wieder an eine Geschlechtskrankheit denken?! Weiß grad nicht wieso, war so mit das erste was mir durch den Kopf ging?!
Das Leben ist eine Leinwand - bemale sie so bunt wie du nur kannst!
Benutzeravatar
SchwubserL
 
Bilder: 0
Registriert: 16.11.2007 15:11
Wohnort: nähe Regensburg

Re: Singleleben

Beitragvon Mona. » 13.07.2011 20:31

@Froschkönigin: Nein, ehrlich gesagt glaub ich hat das ganze mit uns keine Zukunft, einfach aus dem Grund weil ich ja nur noch 4 Wochen hier bin und danach dann auch erstmal für 10 Monate nach Amerika gehe. Aber es ändert natürlich nichts daran dass ich ihn sehr gern mag und einfach gerne die restliche Zeit die wir hier noch zusammen haben, mit ihm geniessen würde. Und wenn er der Richtige sein sollte dann findet die Liebe glaub ich immer einen Weg...aber im Moment bin ich so realistisch dass das mit uns nur ein paar schöne Wochen aber nicht mehr werden.

@Schwubsi: Hm, daran hab ich noch gar nicht gedacht...das könnte natürlich auch sein aber dann versteh ich immer noch nicht wie dieser Anruf von dem Mädel mitten in der nacht am Sonntag rein passt wo er mich dann wieder zurück ins Hotel gebracht hat :dontknow:
Learn from yesterday, live for today and hope for tomorrow.
    -Albert Einstein
Benutzeravatar
Mona.
 
Bilder: 5
Registriert: 09.08.2005 17:32
Wohnort: Wien

Re: Singleleben

Beitragvon SchwubserL » 13.07.2011 20:40

Mona, ich würds auf mich zukommen lassen...Vermute aber auch das da wohl noch ein andres Mädel im Spiel ist.
Wenn ihr die letzten Wochen noch gemeinsam genießen könnt dann tut das und wenns nix mehr wird mit ihm, dann gibts ja auch bestimmt noch andre Männer.
Das Leben ist eine Leinwand - bemale sie so bunt wie du nur kannst!
Benutzeravatar
SchwubserL
 
Bilder: 0
Registriert: 16.11.2007 15:11
Wohnort: nähe Regensburg

Re: Singleleben

Beitragvon stern. » 13.07.2011 20:54

SchwubserL hat geschrieben:Mona, ich würds auf mich zukommen lassen...Vermute aber auch das da wohl noch ein andres Mädel im Spiel ist.
Wenn ihr die letzten Wochen noch gemeinsam genießen könnt dann tut das und wenns nix mehr wird mit ihm, dann gibts ja auch bestimmt noch andre Männer.

so seh ichs auch.
irgendwie verhält er sich halt echt komisch, daher würd ich versuchen, mich da nicht zu sehr reinzusteigern. hoffe aber, dass sich sein verhalten noch irgendwie aufklärt und wünsche dir auch, dass ihr dann eure gemeinsame zeit noch genießen könnt :)
Und es fühlt sich wie fliegen an...so leicht muss Liebe sein..♥
Benutzeravatar
stern.
 
Bilder: 2
Registriert: 03.10.2005 14:31

Re: Singleleben

Beitragvon pinkmile2002 » 14.07.2011 12:52

.... ich zitiere:
bereue nie was du getan hast, wenn du in dem Moment glücklich warst.

manchmal gibt es für die kompliziertesten dinge, die einfachsten erklärungen.
vllt fährt er im moment ja auch noch etwas zweigleisig und möchte das für dich einstellen.
egal was dahinter steckt, ich denke er möchte dir einfach nicht weh tun und moralisch gesehn das richtige tun.
“you know you’re in love when you can’t fall asleep because reality is finally better than your dreams”

♥♥♥Lifestyle-Blog♥♥♥
♥♥♥Auch auf Facebook♥♥♥
Benutzeravatar
pinkmile2002
 
Bilder: 0
Registriert: 01.03.2006 13:55
Wohnort: bei Karlsruhe

Re: Singleleben

Beitragvon Lyndwyn » 14.07.2011 13:07

Jaja, immer an das Gute im Mann glauben :D
Aber Mona, ich denke wenn du es eh so realistisch siehst dass ihr jetzt nur ein paar schöne Wochen zusammen habt, dann musst du dir nicht großartig den Kopf zerbrechen über seine Gründe...
Benutzeravatar
Lyndwyn
 
Bilder: 4
Registriert: 29.02.2008 12:24
Wohnort: Rheinland

Nächste

Zurück zu Liebesleben

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste