Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Liebeshomepage & Liebesblog

Liebeshomepage & Liebesblog

Beitragvon suchagoodgirl » 06.02.2005 10:12

Inhalte


Ideen für Namen / Überschriften
  • eure beiden Vornamen verwenden (deinName-seinName.de)
  • mein-schatz.de
  • nicht auf ".de" bestehen, sondern auch schauen ob der Name mit z.B. ".ch" oder ".li" noch verfügbar ist
  • seinen Spitznamen nehmen
  • foreveryours2007
  • Insider (von euch) nehmen
  • American Dream
  • New York, New York
  • If I can make it there... I'll make it anywhere...
  • I want to be a part of it...
  • I'm leaving today...(alle 4 Frank Sinatra New York - New York)
  • Sie nimmt dich mit nach Chicago... (Clueso ~ Chicago)
  • kurzer Spruch zum Thema Liebe
  • Ausschnitt aus Songtext, der euch verbindet
  • Name "eures" Songs
  • Mein Herz schlägt für dich
  • You kiss by the book
  • I love you is that ok
  • Von dir lasse ich mich ans Ende der Welt tragen

Homepage verschenken
  • ein Rätsel machen in dem das Lösungswort ein Hinweis ist
  • ein Rätsel machen in dem das Lösungswort das Passwort ist (falls die HP passwortgeschützt ist)
  • Fotos von dir mit der Adresse machen
    • 1. Bild www
    • 2. Bild Name der Homepage
    • 3. Bild .de
  • wie diese Hinweisfotos verschenken?
    • verstecken / als Schnitzeljagd
    • als Puzzle zerschnitten
    • er muss sie sich verdienen (Rätsel lösen, Aufgaben bewältigen)
  • die Adresse der Homepage auf Büttenpapier ausdrucken, wie ein Urkunde gestalten, zusammenrollen und mit einer Schleife zubinden
  • den Link auf ein Mousepad mit dem Satz "warum ich dich liebe? Neugierig? - Ja? dann klicke auf "www.abc.xyz" und lass dich überraschen" drucken
  • ein Kreuzworträtsel gestalten, bei dem das Lösungswort die Adresse der Homepage ergibt

Nützliche Links
Benutzeravatar
suchagoodgirl
 
Bilder: 2430
Registriert: 15.01.2005 12:46
Wohnort: somewhere near the milkyway

Beitragvon suchagoodgirl » 24.06.2006 17:25

suchagoodgirl hat geschrieben:
ArwensAngel hat geschrieben:Ich hätt sowas gern für meine HP...


wenn oyla javascript kann geht das:

Noch <script type="text/javascript">
var Ereignistag = new Date("December 24, 2005 00:00:00 GMT");
d=new Date();
zaehler=Math.floor((Ereignistag.getTime()-d.getTime())/1000);
zaehler=Math.floor(zaehler/(60*60*24));
document.write(zaehler);
</script> Tage bis ...


wie man stunden, minuten, sekunden berechnet lässt sich daraus ja auch leicht herleiten, hab meinem schatz n ganzen text gemacht nur mit countdowns, bisschen überladen, aber schaut toll aus, wie die alle runterzählen *g*




suchagoodgirl hat geschrieben:eine kleine erläuterung:

//diese Zeile setzt das Datum ab dem gezählt werden soll
Code: Alles auswählen
var Ereignistag = new Date("December 24, 2005 00:00:00 GMT");


//diese Zeile schaut nach, welches das aktuelle Datum ist


Code: Alles auswählen
d=new Date();


//diese Zeile zieht beide Daten von einander ab, also (das datum, das eingegeben wurde - das heutige Datum)

Code: Alles auswählen
zaehler=Math.floor((Ereignistag.getTime()-d.getTime())/1000);


//das ergebnis dieser Subtraktion ist die Sekundenzahl, die zwischen diesen beiden Daten liegt
//wenn wir die TAGE haben wollen und nicht die Sekundenzahl, müssen wir also die Sekunden auf Tage umrechnen
//das geht so:
// Sekundenzahl / 60 = Minutenzahl (eine Minute hat 60 Sekunden)
// Minutenzahl / 60 = Stundenzahl (eine Stunde hat 60 Minuten)
// Stundenzahl / 24 = Tagezahl (ein Tag hat 24 Stunden)
// => ich muss die Sekundenzahl durch 60, nochmal durch 60 und durch 24 teilen
//das passiert hier:

Code: Alles auswählen
zaehler=Math.floor(zaehler/(60*60*24));


//diese Zeile gibt die Sekundenzahl im html dokument aus

Code: Alles auswählen
document.write(zaehler);



zur weiteren erklärung:

will man nur die sekunden ausgeben, ist nicht weiter notwendig, diese Zeile:


Code: Alles auswählen
zaehler=Math.floor(zaehler/(60*60*24));



kann gelöscht werden.

will man nur die Minuten, so muss man schreiben:


Code: Alles auswählen
zaehler=Math.floor(zaehler/(60));


(eine Minute hat 60 Sekunden)

will man die Stunden:


Code: Alles auswählen
zaehler=Math.floor(zaehler/(60*60));


(eine Stunde hat 60 Minuten, eine Minute hat 60 Sekunden)

will man die Tage:


Code: Alles auswählen
zaehler=Math.floor(zaehler/(60*60*24));


(ein Tag hat 24 Stunden, eine Stunde hat 60 Minuten, eine Minute hat 60 Sekunden)



wenn man sich alles zusammen anzeigen lassen will, dann nimmt man das:

Code: Alles auswählen
<script type="text/javascript">
var Ereignistag = new Date("December 24, 2005 00:00:00 GMT");
d=new Date();
zaehler=Math.floor((Ereignistag.getTime()-d.getTime())/1000);

tage = Math.floor(zaehler/(60*60*24));
zaehler %= (60*60*24);

stunden = Math.floor(zaehler/(60*60));
zaehler %= (60*60);

minuten = Math.floor(zaehler/60);
zaehler %= (60);

sekunden = Math.floor(zaehler);

document.write('noch '+tage+' Tage, '+stunden+' Stunden, '+minuten+' Minuten und '+sekunden+' Sekunden');
</script>


(ist das gleiche von oben, das ich irgendwo rauskopiert hatte, ich habs nur um die die entsprechend notwendigen Dinge erweitert, Prinzip ist das gleiche, nur dass, wenn man die Anzahl der Tage ausgegeben hat, man die entsprechende Anzahl an Tagen bei der Augabe an Stunden vernachlässigen muss, das macht dieser Befehl: zaehler %= (60*60*24); )
The Encyclopedia Galactica, in its chapter on Love states that it is far too complicated to define. The Hitchhiker's Guide to the Galaxy has this to say on the subject of love: Avoid, if at all possible.

i used to be such a good girl
Bild
Benutzeravatar
suchagoodgirl
 
Bilder: 2430
Registriert: 15.01.2005 12:46
Wohnort: somewhere near the milkyway

Beitragvon ShockWave » 25.08.2006 11:07

Anonymous hat geschrieben:Wieso geben sich so viele Frauen die (bemerkenswerten!) Mühen, für ihren Freund eine Homepage zu erstellen, wenn sie doch eigentlich (das ist jetzt reine Mutmaßung und ich entschuldige mich, wenn ich falsch liege!) sonst in ihrer Freizeit nichts damit zu tun haben? Das Wissen, wie man eine Homepage macht, fällt ja nicht vom Himmel.. geschweige das Wissen, wie man Grafiken erstellt oder überhaupt Sachen am PC macht.

Zwar verstehe ich etwas darüber, weil ich mich seit Jahren damit beschäftige, aber ich würde niemals eine ausreichend wundervolle Seite anfertigen können, die meiner Freundin gerecht werden würde.
Bitte denkt doch einmal darüber nach, bevor ihr auf den aktuellen Hype aufspringt und eurem Freund eine Homepage erstellt.


Also ich kann "matfe" leider so absolut nicht zustimmen. Ich fände es total schön eine Internetseite zu haben, die nur von meiner Freundin gemacht ist. In unserem Falle ist es zwar so, dass ich berufsbedingt selbst die Internetseite für uns beide erstellt habe und ihr geschenkt habe, aber seit dem arbeitet und hilft Julchen mit an der Internetseite und wir haben Spaß daran gefunden uns gegenseitig aufzuschreiben, was wir so machen, wenn wir mal nicht beieinander sind, oder das festzuhalten, was wir gemeinsam machen oder was wir beide interessant finden.

Ich persönlich finde es total schön, wenn sich gerade auch Mädchen, weil es ja ein totales Vorurteil ist, mit Internetseiten beschäftigen. Das Wissen fällt nicht vom Himmel - stimmt - aber warum sollten Mädels nicht auch so was lernen ??? Gibts da nen Grund gegen ?

Und was das "niemals eine ausreichend wundervolle Seite anfertigen" betrifft, denke ich, dass es doch viel wichtiger ist, wie viel Mühe man in eine solche Seite für den Anderen steckt, anstatt wie professionell das ganze aussieht. Oder ist "gar nix" besser - oder noch besser: liebst du deine Freundin denn auch nicht, nur weil du nicht perfekt bist ? :?:

Man kann ja im Anschluss zu dem Geschenk und den schon total schönen Gedanken einfach zusammen beschließen - wie "matfe" schon sagte, hängen ja scheinbar Jungs öfter vor dem PC - die Seite auf eine gemeinsame Seite zu erweitern. Dann stirbt die Seite auch nicht aus.
Selbst eine kleine bezahlte Seite mit Domain im Internet kostet im Jahr nicht mehr als ca. 20 Euro - also für zwei gut zu bezahlen.

Also ich für meinen Teil biete hiermit meine Hilfe an, falls es um die Erstellung von Homepages für Freunde geht. Vll schaut ihr euch ja auch unsere Seite einfach mal an:
http://www.julia-meier.com oder http://www.martin-kramer.com :D
Wahre Liebe fordert nicht,
wahre Liebe gibt.
Sie ist ein Entgegenkommen,
ein Geben aber auch ein Annehmen.
Wahre Liebe ergreift nicht Besitz,
sondern gibt Freiheit.

Marie v. Ebner-Eschenbach
ShockWave
 
Registriert: 16.09.2005 16:54
Wohnort: Hamm, 20

Re: (Liebes)Homepage

Beitragvon AngelUndercover » 02.11.2010 14:08

Wir haben diese Sammlung für euch aktualisiert, gutes Gelingen für eure eigene HP! :D


Wir freuen uns natürlich wenn ihr auch weiterhin uns eure Links zu euren HPs & Blogs hier in diesen Thread schreibt!
Benutzeravatar
AngelUndercover
 
Bilder: 27
Registriert: 19.01.2010 08:47

Re: Liebeshomepage & Liebesblog

Beitragvon AngelUndercover » 04.01.2011 10:58

http://www.clocklink.com/ kostenlose Uhr mit verschiedenen Designs
Benutzeravatar
AngelUndercover
 
Bilder: 27
Registriert: 19.01.2010 08:47


Zurück zu Die Sammlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste