Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Fernbeziehungsideen...

Fernbeziehungsideen...

Beitragvon Mamma Mia » 23.04.2004 16:13

Da es in einer Fernbeziehung etwas schwieriger ist sich zu überraschen, hab' ich mir gedacht, man könnte hier eine Ideensammlung machen...

Zwischendurch

Kurz vor der Abreise

Größeres

Ostern
Mamma Mia
 

Re: Fernbeziehungsüberraschungenideenpool

Beitragvon Mamma Mia » 22.07.2007 18:36

Ideen für Ostern:

:arrow: Ein kleines Osternest per Post schicken
Mamma Mia
 

Re: Fernbeziehungsüberraschungenideenpool

Beitragvon Mamma Mia » 22.07.2007 18:44

Ideen für Zwischendurch(teilweise zum verschicken):

:arrow: Postkarten

:arrow: die eigenen Hände kopieren, auf den Zettel “Diese Hände vermissen dich“ schreiben

:arrow: Fotos machen

:arrow: Briefe mit getrockneten Blumen, Fotos, selbst gemalten Bildern, kleinen Liebe- ist...-Bildchen etc.

:arrow: Kassette oder CD mit Lieblingsliedern aufnehmen, dazu schreiben, warum sie auf der CD sind

:arrow: einen kleinen Kuchen backen

:arrow: Blumen

:arrow: ein Kussabdruck mit Lippenstift machen, in einen Bilderrahmen machen und
dazu schreiben " damit du dich jeden Tag geknutscht fühlst"

:arrow: Auf den Anrufbeantworter sprechen, wie sehr man ihn/sie vermisst

:arrow: Emails oder Grußkarten

:arrow: eine neue Handy-Telefonkarte zuschicken, damit man noch schön SMS schreiben kann

:arrow: Zwischendurch einfach anrufen nur ganz kurz sagen "ich liebe dich" oder "ich vermisse dich" oder ähnlich und gleich wieder auflegen...

:arrow: Gutscheine oder Prospekte oder ähnliches zuschicken, was man als nächstes mit dem anderen machen möchte...

:arrow: Irgendwelche Körperteile in Gips von einem machen und danach gestalten (Idee1: einen Gipsabdruck von einem Lächeln in einem Bilderrahmen kleben und noch einen Zettel dazu mit der Aufschrift " damit du jeden Tag ein lächeln von mir hast“ Idee2: Handabdruck: Spruch "Damit du immer mit mir Händchen halten kannst" )

:arrow: die Bankverbindung raus finden und einen kleinen Betrag überweisen (z.B. 1 Euro) und als Betreff "Ich liebe dich" oder ähnliches...

:arrow: eine Flasche Wein mit selbst gestalteten Etikett

:arrow: eine Flaschenpost schicken(als Inhalt z.B einen Liebesbrief)

:arrow: einen Luftballon schicken http://www.ballon4you.de/html/haupt.php

:arrow: einen Lolli in Herzform

:arrow: ein Kleidungsstück von einem schicken mit dem Spruch " damit du immer meinen Duft bei dir hast"

:arrow: ein Bild von sich und den geschenkten Kuscheltieren machen und drauf schreiben "wir vermissen dich"

:arrow: Wenn man den Zeitraum bis zum nächsten Treffen weiß, kann man dem Liebsten für jeden Tag der Trennung einen kleinen Liebesbrief schreiben und den darf der andere dann immer vor dem Schlafen öffnen

:arrow: Eine Sms schreiben und darin den anderen bitten einen bestimmten Stern anzugucken um eine bestimmte Zeit den selben kannst du dann zur gleiche Zeit auch begutachten

:arrow: Ein kleines Geschenk oder einen Brief so abschicken, dass der Partner es sofort nach der Ankunft zuhause schon erhält

:arrow: eine Tafel Schokolade und einen Zettel bei tun mit einem Text z.B.
Damit du was zum Vernaschen hast wenn ich nicht da bin oder
Damit du nicht an Entzugserscheinung leidest wenn deine Süße nicht da ist

:arrow: die eigene Stimme aufnehmen

:arrow: eine kleine PowerPoint Präsentation

:arrow: selbstgeschriebene progrämmchen

:arrow: Screensaver

:arrow: Hintergrundbilder für den Desktop

:arrow: Eine Holzbox (herzform) mit lauter papier herzen und lippenstift küssen drauf .. dazu geschrieben hab ich .. für jeden tag einen kuss an dem ich nicht bei dir sein kann.

:arrow: "eigener" Reiseplan- [Beispiel: Magdeburg -> Halle: 86km Sehnsucht; Halle -> Leipzig: 18km Vorfreude; ....]

suchagoodgirl hat geschrieben:man kann aus seinen eigenen Fotos sehr schnell einen kleinen clip zusammenstellen, der mit musik hinterlegt ist: http://www.clipgenerator.de

Und dann kann man noch seine mails "verschlüsselt" verschicken.
entweder als Bilder oder einfach die Worte aneinanderhängen.

dafür wäre es allerdings ganz gut, wenn man weiß, wie man fonts erstellt, das sollte ich mir mal agucken, denn sonst wird das aufwendig werden...

hier das abc:
A Arm
B Bein/Brust/Bauch
C Zeh
D Daumen
E ??? colage von errogenen zonen? Aber eigentlich zu groß... / Eileiter als EI und LEITER darstellen?
F Ferse/Finger/Fuß
G Gesicht
H Hals
I Iris
J ??? Ja => Bewegung des Kopf nach oben und unten andeuten
K Kopf
L Lippe
M Mund
N Nase
O Ohr
P Po
Q ???
R Rücken
S Schulter
T Taillie
U Unterleib
V Vulva
W Wade
X ??? x-Chromosom?? => vll ok, da so selten benutzt
Y ??? y-Chromosom?? => vll ok, da so selten benutzt
Z Zeigefinger/Zunge

Chubby hat geschrieben:Besonders geeignet für Fernbeziehungen oder Fernfreundschaften.

Cleopatra20x und ich hatten grade die Idee ihre Heimatstadt einfach zu verschieben, und da kam mir die idee man könnte ja wirklich auf eine Postkarte ein Stück Landkarte kleben auf dem der Ort drauf ist, wo du wohnst. Und dann schneidest du noch die Stadt aus in der dein Freund/deine Freundin wohnt und klebst die darauf.
Dazu könnte man ja schreiben "Siehst du, du bist gar nicht so weit weg...."

suchagoodgirl hat geschrieben:noch ne kleine anregung:

men freund ist heute wieder gefahren und weil ich ihn nicht verabschieden konnte, hier bei mir, sondern wir uns erst im Zug wiedergesehn haben, hat er mir etwas dagelassen, dass ich gefunden habe, als ich wieder nach hause kam.

Er hat mir einen Brief geschrieben und darauf ein Herzgemalt und in der mitte des herzens lag mein lieblings-bon-bon. Hab mich voll gefreut, weil er an mich gedacht hatte, dass ich die so gerne esse :) Dann stand auf dem Brief noch, ob ich alle 6 Küsse finde, die sich auf dem Brief versteckt haben.
Die erste 5 waren einfach zu finden, die waren direkt auf der oberseite, aber der letzte war auf der rückseite, so dass ich das blatt hochnehmen und umrehen musste.

Unter dem Brief lagen noch ganz viele andere BonBons, die ich erst dadurch gesehen habe, dass ich dien Brief hochgehoben hab. (Er lag auf meinem Bett auf einem Haufen Decken, so dass ich nicht gesehen habe, dass da nochwas drunter liegt)
Ich liebe solche geschenke, wo selbst wenn man es eigentlich schon gesehn hat, da noch eine zusätzliche Überraschung ist :))

suchagoodgirl hat geschrieben:VNC ist auch ein tolles proggi für fernbeziehungen, damit kann man PCs fernsteuern.

So kann man dem anderen Liebesgrüße auf seinem PC hinterlassen ohne dass man dazu vorbeifahren muss :)

Anleitung:

du suchst dir so ein program raus, das sowas kann und schaust da ins FAQ oder in die kurzeinweisung ;)

es gibt dafür einige programme, ich kenne nur das, was wir hier haben, deswegen kann ich dir das nicht so genau sagen.

aber das grobe prinzip ist:

du installierst n VNCServer bei deinem Schatz auf dem Rechner und stellst es passend ein.

du installierst einen VNCClient bei dir auf dem Rechner und stellst es passend ein.

wenn der server bei ihm läuft kannst du dich dann bei ihm anmelden, dann siehst du genau seinen Bildschirm und kannst alles steuern, so wie bei dir auch.
Mamma Mia
 

Re: Fernbeziehungsüberraschungenideenpool

Beitragvon Mamma Mia » 22.07.2007 18:46

Ideen für kurz vor der wieder Abreise:

:arrow: kleines Geschenk machen

:arrow: kleine Zettel in der Reisetasche oder in der Wohnung verstecken

:arrow: ein Paket packen mit: Süßigkeiten, Hörspielkassetten (Hörbuch), Briefe, kleine Bildchen, vielleicht ein belegtes Brötchen und was zu trinken

:arrow: einen Liebesbrief mit in die Tasche stecken

:arrow: Gutscheine oder Prospekte oder ähnliches verstecken, was man als nächstes mit dem anderen machen möchte...

:arrow: Vor der Abreise auf den MP3player des anderen schöne gemeinsame Lieder aufnehmen

:arrow: Vor der Abfahrt z.B. eine kleine Diddlekarte (95cent oder so *lol*) mit der Aufschrift: Knuddelkarte mit endlosem Kredit oder Kussgutschein etc. etc. in Portmanee stecken.

:arrow: Kleine Süßigkeiten in die Tasche stecken, außerdem ein kleines Zettelchen mit der Aufschrift: "Damit der Entzug vom Süßen nicht so heftig wird, was kleines für die Fahrt"
Mamma Mia
 

Re: Fernbeziehungsüberraschungenideenpool

Beitragvon Mamma Mia » 22.07.2007 18:50

Größere Geschenke:

:arrow: Überraschungsbesuche

:arrow: Tagebuch schreiben und im schenken

:arrow: am Wochenende für ihn/sie kochen oder einen gemütlichen Abend vorbereiten

:arrow: Eine Fahrkarte für den anderen kaufen und zuschicken (für Termine wo man sicher Zeit findet...!)

:arrow: einen Ersatzkanister Benzin für den anderen hinstellen, damit man auch wiederkommt

:arrow: Love-Reminder

:arrow: eine Box schicken mit verschiedenen Sachen drin so wie die hier http://www.loveletters4you.de/romantik6.htm"

:arrow: den Schlüssel zum Herzen schicken

:arrow: eine Homepage erstellen

suchagoodgirl hat geschrieben:man kann seine eigene kleine vermissdichwiese basteln.

dort drauf kommen dann die schafe, wie sie auch bei der wiese online sind, auf jedes Schaf kann man dann eine der nummern schreiben, die schon auf der wiese platziert wurden, so werden es nach und nach immer mehr schafe und nummern :)

als ich das machen wollte dachte ich mir, es gibt ja nur die paar schafe und 2 drei blümchen, damit hatte ich fast recht ;) hier sind alle grafiken, die man da so finden kann:

hier findet ihr alle schafe, so wie sie auf der wiese zu sehn sind:

http://www.vermissdich.com/schafe/

hier findet ihr alle hintergrunddinger:

http://www.vermissdich.com/bg/

und hier schafe, die man auswaählen kann (also nicht so wie man sie nachher sieht):

http://www.vermissdich.com/input.php


ich hab das ganze als pinnwand gemacht, kann man aber auch genauso gut als Bild, Buch, postkarte, plastikvorhang, usw. machen.

Tantchen hat geschrieben:du könntest einen online-kalender machen.

du nimmst ein foto von euch (villeicht das gleiche, was du als puzzle machen wolltest) und teilst es mit einem bildbearbeitungsprogramm in 24 teile...
muss ja nicht so "gut ausgeschnitten" sein wie ein echtes puzzle...

für jeden tag eben ein puzzleteil...

du stellst den kalender auf irgendeine kostenlose homepage und er kann sich jeden tag das puzzleteil ansehen und ausdrucken. zum schluss hat er das ganze bild.
und wenn du magst, kann du ihm das gleich bild ja nochmal aus pappe herstellen lassen und zum 24ten schenken. so hat er eine version, die auch etwas länger hält ;)


Canela hat geschrieben:also ich mach einem Freund von mir einen Adventsbrief. Da hinein kommen:
~ Tannenzweig
~ CD mit Weihnachtsliedern
~ Pfefferkuchenherz
~ Schokonikolaus
~ Teelicht
~ Weihnachtsanhänger
~ Karte
~ Buch

Habe das schonmal gewogen. Es geht als Großbrief in jedem Fall durch, wenn ich Glück habe, sogar als Kompaktbrief. Ansonsten habe ich heute bei IKEA "Briefe" gesehen, in denen eine CD drin war ("Pettersson kriegt Weihnachtsbesuch" oder "Pippi Langstrumpf feiert Weihnachten") und die man sehr gut verschicken kann. Kostete - glaub ich - 3,95€.


http://www.theromantic.com/stories/military/main.htm

http://artpad.art.com/gallery/

http://www.mrpicassohead.com/create.html?skin=valentine
Mamma Mia
 

Re: Fernbeziehungsideen...

Beitragvon sun » 26.11.2007 16:10

Lilyth hat geschrieben:Hoffe mal, die Idee steht hier noch nicht :wink: Heute kam eine Sms von meinem Schatz:

“Charmanter, gutaussehender Jüngling sucht eine attraktive, redegewandte und liebevolle Begleitung für ein Abendessen heute bei xxx. Interesse?“

Einfach so eine Anzeige aufgeben, entweder per Sms, Email oder auf einen Zettel schreiben und wo hinlegen, wo der Schatz es sieht. So als kleine Überraschung zwischendurch.
Bild
Benutzeravatar
sun
 
Registriert: 20.06.2004 19:16
Wohnort: Im Himmel :)

Re: Fernbeziehungsideen...

Beitragvon foxy.mara » 03.04.2008 12:52

Idee für zwischendurch:

Ich suche einige kleine Geschenkideen, oder auch Aufmerksamkeiten und Anregungen, die ich meinen Schatz per Post schicken kann. Natürlich sollten sie nicht zu groß und zu schwer sein und doch von Kreativität zeugen.
Ich habe ihm bereits eine CD geschickt und werde vielleicht weiters eine Art Album für ihn zusammenstellen.
Leider kennen wir uns noch nicht sehr lange, deshalb möchte ich auch nicht zu ausgefallene Dinge schicken...

einen Liebesbrief :lol:
ein Bild oder mehrere Bilder
ein Kussabdruck
eine Haarsträhne von dir
eine sebstgebastelte Karte
eine Kassette, wo du etwas draufgesprochen hast
euer Zusammenkommen als Märchen geschrieben
ein Stückchen Stoff, dass mit deinem Parfum besprüht ist
also ich hab "ich liebe dich" auf papier geschrieben, in einen umschlag rein, adressen drauf und abgeschickt (; mehr nicht. und er hat sich riesig gefreut. wir wohnen nur 9km auseinander, von daher wars wirklich eine kleine überraschung. vorallem hat das mal wieder gezeigt was so ein kleines "ich liebe dich" alles bewirken kann (x also er war wirklich begeistert und hat mir gleich 100x gesagt wie sehr er mich auch liebt :D
.Be the one who guides me, but never hold me down.
Benutzeravatar
foxy.mara
 
Bilder: 5
Registriert: 21.11.2007 16:29
Wohnort: Ruhrgebiet

Re: Fernbeziehungsideen...

Beitragvon Stella. » 06.04.2008 11:31

Ideen aus einem anderen Thread:

Aufmunterungskarte:

ChicaLady hat geschrieben:Vielleicht kannst du ja vorne drauf 2 Figuren machen. Eine davon ihn beim Militär und die andere bist du und das ganze so dargestellt, dass er dich beschützt.
Und als Text irgendwie sowas wie "Egal was passiert, du bleibst mein Held".
♥18.06.2007♥

✩Die, die wir lieben..., gehören uns nicht.
Wann sie gehen, entscheiden wir nicht.
Wir entscheiden, ob wir die Erinnerung
Als Geschenk annehmen wollen.✩
(verfasser unbekannt)
Benutzeravatar
Stella.
 
Registriert: 30.11.2007 10:43
Wohnort: im 7 Himmel

Re: Fernbeziehungsideen...

Beitragvon Ladiy90 » 07.04.2008 18:07

ich hab meinem freund letztens eine uralte diddlkarte per post geschickt. einfach hinten ich liebe dich draufgeschrieben und ab dafür... er hat sich sooo gefreut!

außerdem bring oder schick ich ihm oft irgendwelche (bearbeiteten) fotos von mir oder uns mit.
Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Blumen, Sterne und Kinder.
Dante Aligieri



Bild
Benutzeravatar
Ladiy90
 
Registriert: 02.04.2007 16:40
Wohnort: NRÜ/Hannover

Re: Fernbeziehungsideen...

Beitragvon *star » 12.04.2008 11:18

ich hab meinem Schatz gestern die Kuh geklaut, die ich ihm geschenkt hab (er war gerade nicht da und ich mit seiner Mama essen)...

abends hab ich ihm dann per MMS eine Erpresserbotschaft geschickt - er muss dann bis Sonntag Abend 1000 Küsse in kleinen Streicheleinheiten abliefern, sonst passiert der Kuh was...

eignet sich vielleicht auch gut für eine Fernbeziehung... ?!
liebe mich dann,
wenn ich es am wenigsten verdient habe,
denn dann brauche ich es am meisten...
Benutzeravatar
*star
 
Registriert: 18.02.2008 16:11
Wohnort: Ilmenau

Re: Fernbeziehungsideen...

Beitragvon Mamma Mia » 17.04.2008 11:38

Lilyth hat geschrieben:Da ich ja früher eine Fernbeziehung führte, möchte ich meinen Freund irgendwann mit einer "Special-Ausgabe Fernbeziehungen" überraschen.

Was das Ganze ist? :)

Es soll eine Zeitschrift werden, die das Thema Fernbeziehungen behandelt.
- Vorteile von Fernbeziehungen
- Berichte von Paaren
- Statistiken von Fernbeziehungen
- Tipps für eine erfolgreiche Fernbeziehung
- Sonstige Artikel

Und die letzte Seite möchte ich dann in etwa so machen:
Man liest immer so viel Positives über Fernbeziehungen, aber ich kann mich nicht erinnern, früher so glücklich gewesen zu sein wie jetzt, wo du endlich bei mir bist.
Neben dir einzuschlafen und wieder aufzuwachen, ist das schönste Gefühl! Einfach unbeschreiblich, wie glücklich ich deswegen bin.
Seit du bei mir bist, kann ich jeden Tag geniessen. Denn ich weiss, dass ich dich in die Arme schliessen kann, sobald ich Zuhause bin.

Ich bin sehr dankbar, dass du hier bist, bei mir!


Dann noch einige Gründe mehr, die ich vermissen würde, wenn er nicht da wäre.

Sinn und Zweck des Ganzen?
Mein Freund meint manchmal, es wäre schwer, mich glücklich zu machen. Irgendwo hat er damit auch recht, weil ich in meinem jetzigen Umfeld nicht klar komme.
Aber damit möchte ich ihm halt zeigen, wie glücklich ich darüber bin, dass er hier ist und dass er dafür auch gar nicht viel tun muss :wink:
Mamma Mia
 

Re: Fernbeziehungsideen...

Beitragvon suchagoodgirl » 27.04.2008 08:51

Aus nem anderen Thread:

- Abreiß- oder Ausmal-Kalender bis man sich wieder sieht
- Ausmalkalender:
Du könntest, wenn du künstlerisch etwas begabt bist (ansonsten geht ja auch abpausen oder so) ein Bild malen und das ganze in Kästchen/Flächen unterteilen. Jeden Tag darf er dann eine ausmalen. Die Stifte dazu gibst du ihm natürlich mit.

- für Zivis als Rettungssanitäter: Herz-Kuchen mit Schriftzug "mein held" oder "mein retter"
- für Marine:
da mein Schatzi selbst bei der Marine ist, weiß ich, dass nicht allzu viel Platz ist um großartige Geschenke zu "verstauen"..meiner hat einen schönen Bilderrahmen mit einem Foto von mir drin..ansonsten würde mir noch ein lieber Brief einfallen, den er bei Bedarf immer wieder lesen kann. (vielleicht auch mit Parfüm von dir dran..so hat er immer ne Erinnerung)
The Encyclopedia Galactica, in its chapter on Love states that it is far too complicated to define. The Hitchhiker's Guide to the Galaxy has this to say on the subject of love: Avoid, if at all possible.

i used to be such a good girl
Bild
Benutzeravatar
suchagoodgirl
 
Bilder: 2430
Registriert: 15.01.2005 12:46
Wohnort: somewhere near the milkyway

Re: Fernbeziehungsideen...

Beitragvon Stella. » 27.04.2008 11:32

Christina hat geschrieben:vielleicht könntest du ihm einen kleinen Kalender basteln, mit ein paar Fotos von euch, so dass er immer die schon vergangenen Tage bis zu eurem Wiedersehen abstreichen kann?


mtera.b hat geschrieben:vielleicht so eine art tagebuch, wo jeder seine gefühle reinschreiben kann, und was er so gemacht hat und wie sehr man den anderen vermisst. einfach ein leeres buch. fänd ich auch süß. so kann man zumindest seine gefühle runterschreiben und hoffen, dass die zeit ohne den anderen schneller vorübergeht.

cookie hat geschrieben:also wir haben uns jetzt beide etwas gemacht
haben uns heute ton gekauft und hände abdrücke gemacht und dann bekommt jeder den handabdruck des anderen

werden die morgen mit acrylfarben anmalen. dann bekommt er noch ein kleines briefchen dazu und pasta :)

danke für die hilfe :)
♥18.06.2007♥

✩Die, die wir lieben..., gehören uns nicht.
Wann sie gehen, entscheiden wir nicht.
Wir entscheiden, ob wir die Erinnerung
Als Geschenk annehmen wollen.✩
(verfasser unbekannt)
Benutzeravatar
Stella.
 
Registriert: 30.11.2007 10:43
Wohnort: im 7 Himmel

Re: Fernbeziehungsideen...

Beitragvon Ladiy90 » 27.04.2008 21:08

wir haben uns gegenseitig kulturtaschen gefüllt...
also eine kulturtasche gekauft und alles, was der partner so braucht, wenn er beim anderen ist, reingepackt. ich hab also z.b. zahnbürste, duschgel, deo, rasiergel, männerbodylotion etc reingepackt und er eben mein shampoo, deo, etc...
und die stehn halt bei uns gegenseitig im schrank, damit wir weniger schleppen müssen.

was ich auch toll find: botschaften auf die hände malen, kopieren, und abschicken.

oder aus den fingern ein herz formen und kopieren...
Drei Dinge sind uns aus dem Paradies geblieben: Blumen, Sterne und Kinder.
Dante Aligieri



Bild
Benutzeravatar
Ladiy90
 
Registriert: 02.04.2007 16:40
Wohnort: NRÜ/Hannover

Re: Fernbeziehungsideen...

Beitragvon Stella. » 12.08.2008 15:23

Ideen aus einem anderen Thread :

- ein Kissen schenken was entweder zur hälfte Mann oder zur hälfte Frau ist
womit der andere dann kuscheln kann
- ein Kissen mit deinem Foto bedrucken würdest...oder eins mit einem Foto von einer freizügigeren Stelle...damit er auch mal mit der kuscheln kann wenn du nicht da bist...
oder vielleicht auch ein Körpergipsabdruck als kreative Sache und Erinnerung an dich
♥18.06.2007♥

✩Die, die wir lieben..., gehören uns nicht.
Wann sie gehen, entscheiden wir nicht.
Wir entscheiden, ob wir die Erinnerung
Als Geschenk annehmen wollen.✩
(verfasser unbekannt)
Benutzeravatar
Stella.
 
Registriert: 30.11.2007 10:43
Wohnort: im 7 Himmel

Nächste

Zurück zu Die Sammlungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast