Herzlich Willkommen in deinem kreativen Ideenreich, Anonymous, mit vielen Bastelanleitungen für romantische und selbstgebastelte Geschenke!




Gute Idee für Weihnachtskarte für den "Freund"?

Gute Idee für Weihnachtskarte für den "Freund"?

Beitragvon Maus20 » 17.12.2011 02:59

Hallo ihr Lieben!

Ich bin neu hier und habe auch gerade nur durch Zufall hier her gefunden. Da es hier tolle Ideen gibt und ich morgen im Laufe des Tages für einen Freund noch was zu weihnachten basteln wollte, wollte ich kurz eure Meinung dazu hören bzw. vll. habt ihr weitere Tipps/Anregungen.

Das Geschenk ist für einen seeeeeeehr guten Freund. Also wir sind nicht wirklich zusammen, aber eben nicht auch nur "normale" Freunde. Problem ist, dass er 1500 km entfernt wohnt, weswegen ich ihm nicht irgendwas "persönliches" (Massage, etc.) schenken kann. Allerdings denke ich, dass er mit einem gekauften Geschenk nicht sooo viel Freude hat (wir haben gar nicht vereinbart, dass wir uns etwas schenken und ich glaube er hat nix für mich, was auch nicht schlimm ist), aber ich würde ihm eben gerne doch eine Kleinigkeit, die persönlich ist schenken.

Meine Idee war also eine nette Weihnachtskarte aus Pappe zu basteln (vorne drauf ein Schneemann mit Schneeflöckchen) und dann in die Karte ein Organza-Säckchen zu kleben und dieses mit vielen Schneeflocken zu befüllen. Die Schneeflocken müssen relativ groß sein, da ich vorhabe da noch Dinge draufzuschreiben.
Wir kennen uns fast auf Weihnachten genau ein Jahr und ich dachte mir, ich schreibe auf die Schneeflocken unsere "besonderen Tage" (wir sehen uns ja leider nur sehr, sehr selten) drauf. Also das Datum und dann noch ein paar Stichworte. Oder ich klebe auf so Flocken gemeinsame Fotos von uns. (Gibts leider auch nur ganz wenige. :-/) Vielleicht auch nette kurze Sprüche?!

Wie findet ihr die Idee? Ich bin irgendwie unsicher. Wir sind ja nicht wirklich zusammen und es ist zwischen uns eher ein freundschaftliches Verhältnis. Weiß nicht, ob dann solche Dinge nicht eher "doof" rüber kommen. Und habt ihr Idee (für kurze Sprüche, oder andere Dinge) die ich auf die Flocken schreiben könnte?

Wäre euch sehr dankbar, da ich das morgen/heute basteln muss, damit es noch rechtzeitig bis Weihnachten ankommt.
Oder habt ihr sonst noch eine Idee was ich ihm noch dazu schenken könnte?

Danke und lieben Gruß!
Maus20
 
Registriert: 17.12.2011 02:46

Re: Gute Idee für Weihnachtskarte für den "Freund"?

Beitragvon Lilientraum » 17.12.2011 12:47

Hallo!

ich finde deine Idee sehr sehr schön, für große Schneeflocken gibt es bestimmt tolle vorlagen im internet oder in bastelbüchern, schöne Tage aufzuschreiben, und mit Fotos zu bekleben ist sehr persönlich und so zeigst du ihm auch wie sehr du ihn magst, was ja nicht unbedingt ein zeichen sein soll für "mehr" (wenn sich daraus mehr ergeben sollte, denke ich mal nicht das du etwas dagegen hast, wie es klingt ;) )
Ich denke so ein geschenk macht viel freude.
Die schneeflocken könntest du die ränder ja auch mit einem silberneglitterstift verzieren.
Für sprüche fällt mir leider auch nichts ein :(

Aber im gesamten denke ich das es eine schöne, persönliche weihnachtsidee ist, die ihn sicherlich freut bei den einsamen kalten tagen :lol:
... und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne

Unsere Liebe ist wie ein Regenschleier,
der sanft fällt,
aber einen Strom zum Überfließen bringen kann.


Wenn du unter Fremden bist,
singe nicht allein, sondern mit im Chor.
Benutzeravatar
Lilientraum
 
Bilder: 0
Registriert: 28.07.2009 18:55


Zurück zu Partner

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast