Gedichte voller Sehnsucht aus dem Poesiealbum

Kerstin schrieb am 6.Juni 2000 um 19:42 Uhr:
http://1freespace.com/art/kerstins/page2.html

Liebeslied
Wenn ich mich verlier'
in tiefsten Gefühlen,
die mich zu Dir hinziehen
und so sehr aufwühlen;
so ist das auch schön,
so wunderbar leicht,
doch auch sehr schmerzend,
mein sehnsuchtsvolles Ziel
noch nicht erreicht!

Ich schließe die Augen
und wiege mich auf Wellen
der Sehnsucht.....
die entstehen in meinem Bauch.
Ich denke an Dich mit Gefühlen
die überquellen,
ein zitterndes Vibrieren
erfaßt mich auch!

Ich schwebe davon...
mit den Wolken in Gedanken
weit weg an einen geheimen Ort,
an dem sich duftend Blüten
zärtlich um uns ranken
und uns behüten
in sicherem Liebeshort.

Unser Liebesrausch führt uns fort,
wenn vorerst auch noch in tiefsten Träumen,
an so manchen Ort,
an dem wir vor Liebe überschäumen!
Am Fuße der Bäume,
auf seidig grünem Gras,
in weichem, warmen Sand..
Es gäbe noch viele Räume,
wo wir uns lieben können
mit Körper, Herz und Verstand!

Oh S e h n s u c h t,
oh Schmerz,
oh zärliche Lust!
Mein Herz
klopft so heftig
in meiner Brust!
Ich hör' jetzt auf,
will's nicht übertreiben,
bin ja so verliebt,
kann's gar nicht beschreiben... (Jan. 2000)

thomas schrieb am 8.Juni 2000 um 22:24 Uhr:
http://www.brallo.de/

Langsam bahnt sich der Mond seinen Weg durch die tiefe Nacht,
unter seinen hellen Strahlen schon wieder aufgewacht.
Schaue sehnsüchtig in das warme Licht,
schade, nur Dich sehe ich hier nicht.
Müdigkeit lähmt mich und ich schlafe ein,
träume davon, wieder bei Dir zu sein.

Lamira schrieb am 11.Juli 2000 um 13:38 Uhr:

Meine Liebe

Tränen schwer
ist mein Herz allein ohne dich
Ich weiß nur ich vermisse dich
deine liebe
deine wärme
Ich hab dich lieb
und spüre
wie meine Seele nach dir schreit
Du kannst sie hören
aber versteht du meine Sehnsucht?

Zurück || Übersicht || Weiter

Home || Lovebook || Links

© Loveletters4you 2000-2003